Treiber.de Nachrichten

iPhone: Kleine Schraube, großer Aufregung 06.05.2012

In den vergangenen Monaten und Jahren kursierten immer wieder Berichte und Meldungen über iPhones, die explodiert seien. Zu unterschiedlichen Gelegenheiten hätten die Smartphones von Apple unvermittelt Flammen geschlagen. Ein Vorfall fand in einem Flugzeug statt, wo das Smartphone per Feuerlöscher gebändigt werden musste.  Eine Untersuchung der Behörden soll herausgebracht haben, dass eine falsch platzierte Schraube Urheber der Rauchentwicklung gewesen sei: Diese habe eine Überhitzung des Akkus verursacht, weil sie für einen Kurzschluss verantwortlich war. Der Fehler wäre durch ein Service-Center initiiert worden, das beim Austausch eines funktionsuntüchtigen Screens die Schraube falsch angebracht habe. Das Service-Center galt als nicht authorisiert, entsprechend werden Nutzer von Smartphones darauf hingewiesen, dass man sich bei derleit Dienstleister auf die gut ausgebildeten, authorisierten fokussieren solle. 

<< Zurück zur Nachrichtenübersicht

Quicklinks

Treiber Scanner

Der Treiber Scanner ermöglicht das Erstellen von Systemprofilen der PC-Hardware - alle Informationen auf einen Blick! Bei Problemen ist damit eine einfache Hilfestellung durch die Community möglich.

© 2012 treiber.de