Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Komplettsysteme
Arbeitsspeicher Aufrüstung
Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>
Autor Arbeitsspeicher Aufrüstung
starlight
Bastler

22 Beiträge
Erstellt am: 28.05.2018 um 11:32 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo an alle,

ich habe mit der Aufrüstung des Arbeitsspeochers an meinem Rechner ein Thema. Verbaut sind aktuell 4GB (2x2GB Dimm`s) und wollte die beiden Speicherbänke mit zwei zusätzlichen Dimm`s à 4GB bestücken. Leider funktioniert das nicht so wie ich mir das vorgestellt habe, denn nachdem ich die zusätzlichen 8GB verbaut hatte und den Rechner gestartet habe, meinte das System, dass da ein Speichergrößenfehler vorliegt und deswegen nicht gestartet wird.
Im Bios werden die Speicher als solches erkannt. Die neuen Speichermodule funktionieren auch, denn wenn man nur ein 4GB Speichermodul einbaut startet der Rechner völlig normal und macht was er soll. Wenn ich mich recht erinnere, sollte die Möglichkeit bestehen bis auf 16GB RAM aufzurüsten
Kann mir da wer sagen an was das liegt, warum das nicht funktioniert.

Anbei die Systemübersicht

--------[ AIDA64 Extreme ]--------------------------------------------------------------------- -------------------------

Version AIDA64 v5.97.4600/de
Benchmark Modul 4.3.783-x64
Homepage http://www.aida64.com/
Berichtsart Berichts-Assistent [ TRIAL VERSION ]
Betriebssystem Microsoft Windows 10 Pro 10.0.17134.48
Datum 2018-05-28
Zeit 10:23


--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Computertyp ACPI x64-basierter PC
Betriebssystem Microsoft Windows 10 Pro
OS Service Pack [ TRIAL VERSION ]
Internet Explorer 11.48.17134.0
Edge 42.17134.1.0
DirectX DirectX 12.0
Domainanmeldung [ TRIAL VERSION ]
Datum / Uhrzeit 2018-05-28 / 10:23

Motherboard:
CPU Typ QuadCore Intel Core i5-2400, 3400 MHz (34 x 100)
Motherboard Name Hewlett-Packard HP Compaq 6200 Pro MT PC
Motherboard Chipsatz Intel Cougar Point Q65, Intel Sandy Bridge
Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
DIMM1: Avant F6451U66F9333G 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-17 @ 457 MHz)
BIOS Typ Compaq (11/10/2011)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) Intel(R) Active Management Technology - SOL (COM3)

Anzeige:
Grafikkarte Intel(R) HD Graphics 2000 (1843206 KB)
Grafikkarte Intel(R) HD Graphics 2000 (1843206 KB)
3D-Beschleuniger Intel HD Graphics 2000
Monitor Acer G245HQ [24" LCD] (LKK0W0144300)

Multimedia:
Soundkarte Intel Cougar Point HDMI @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-2]
Soundkarte Realtek ALC662 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-2]

Datenträger:
IDE Controller Standardmäßiger SATA AHCI- Controller
Massenspeicher Controller Microsoft-Controller für Speicherplätze
Festplatte WDC WD1002FBYS-50A6B0 (1 TB, 7200 RPM, SATA-II)
Optisches Laufwerk hp DVD A DH16ACSH
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
D: (NTFS) 460.7 GB (426.3 GB frei)
Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Tastatur PS/2-Standardtastatur
Maus HID-konforme Maus
Maus Microsoft PS/2-Maus

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse [ TRIAL VERSION ]
Primäre MAC-Adresse E8-39-35-5F-78-7D
Netzwerkkarte Intel(R) 82579LM Gigabit Network Connection (192. [ TRIAL VERSION ])

Peripheriegeräte:
Drucker An OneNote 16 senden
Drucker An OneNote 2013 senden
Drucker Fax - HP OfficeJet Pro 8730
Drucker Fax
Drucker HP4E07CB (HP Deskjet 3520 series)
Drucker HPCF8347 (HP OfficeJet Pro 8730)
Drucker Microsoft Print to PDF
Drucker Microsoft XPS Document Writer
Drucker Samsung C460 Series
Drucker SEC30CDA721574A
USB2 Controller Intel Cougar Point PCH - USB EHCI #1 Controller [B-2]
USB2 Controller Intel Cougar Point PCH - USB EHCI #2 Controller [B-2]
USB-Geräte Generic USB Hub
USB-Geräte Generic USB Hub
USB-Geräte Logitech USB Input Device
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät

DMI:
DMI BIOS Anbieter Hewlett-Packard
DMI BIOS Version J01 v02.15
DMI Systemhersteller Hewlett-Packard
DMI Systemprodukt HP Compaq 6200 Pro MT PC
DMI Systemversion
DMI Systemseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI System UUID [ TRIAL VERSION ]
DMI Motherboardhersteller Hewlett-Packard
DMI Motherboardprodukt 1497
DMI Motherboardversion
DMI Motherboardseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusehersteller Hewlett-Packard
DMI Gehäuseversion
DMI Gehäuseseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusekennzeichnung [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusetyp Mini Tower


--------[ Debug - PCI ]--------------------------------------------------------------------- ----------------------------

Danke schon mal

Grüße

Stefan


Danke & Grüße

Stefan

Autor Arbeitsspeicher Aufrüstung
JKFlip11
Meister

2223 Beiträge
Erstellt am: 28.05.2018 um 22:51 Uhr Antwort mit Zitat
https://ark.intel.com/de/products/52207/Intel-Core-i5-2400-Processor-6M-Cache-up-to-3_40-GHz

http://www.crucial.de/deu/de/upgrade-kompatibel-mit/HP---Compaq/hp-compaq-6200-pro-microtower

Da laufen theoretisch sogar 32GB DDR3 RAM...

https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/swdetails/hp-compaq-6200-pro-microtower-pc/5037909/swItemId/vc-206416-1

Das neueste Bios flashed man da definitiv und guckt.


Autor Arbeitsspeicher Aufrüstung
JKFlip11
Meister

2223 Beiträge
Erstellt am: 28.05.2018 um 22:54 Uhr Antwort mit Zitat
https://h30434.www3.hp.com/t5/Desktop-Hardware-and-Upgrade-Questions/HP-Compaq-6200-Pro-Microtower-PC-Maximum-Memory/td-p/5638865

Autor Arbeitsspeicher Aufrüstung
starlight
Bastler

22 Beiträge
Erstellt am: 29.05.2018 um 12:57 Uhr Antwort mit Zitat
Danke JKFlipp11,
das Flashen vom Bios hat tadellos geklappt, aber leider hat es das Problem nicht behoben. Die Speichermodule werden allesamt erkannt, aber der Rechner startet Windows damit nicht mehr. Nach wie vor kommt die Meldung, dass ein "Speichergrößenfehler" vorliegt.

Vermutlich passen die Module dann nicht, oder? ...und die nächste Option wäre dann, kompatible Speichermodule aus einem der Links bei Crucial zu besorgen?

Danke & Grüße

Stefan

Autor Arbeitsspeicher Aufrüstung
JKFlip11
Meister

2223 Beiträge
Erstellt am: 29.05.2018 um 14:12 Uhr Antwort mit Zitat
https://www.biosflash.com/bios-cmos-reset.htm

machen und danach im Bios die Defaults laden und speichern ist da noch ne Option.

Sonst würde Ich da nur die 2 x 4GB Module stecken, 8GB RAM reicht da mehr als nur dicke aus und verschiedene RAM-Module laufen halt nicht selten nicht zusammen!

Zudem ist Avant F6451U66F9333G unterste NoName Ware und Google zeigt dazu jenau nix an!

https://geizhals.de/g-skill-ns-series-dimm-4gb-f3-1333c9s-4gns-a866240.html?hloc=at&hloc=de

Das ist guter Marken RAM und der läuft normalerweise auch mit Modulen anderer Hersteller einwandfrei zusammen.





Autor Arbeitsspeicher Aufrüstung
starlight
Bastler

22 Beiträge
Erstellt am: 29.05.2018 um 14:23 Uhr Antwort mit Zitat
Hab mich da vielleicht ein wenig missverständlich ausgedrückt. Der Rechner läuft nur mir mit 4GB RAM (1x 4GB od. 2x 2GB), alles andere akzeptiert er nicht.

Danke & Grüße

Stefan

Autor Arbeitsspeicher Aufrüstung
JKFlip11
Meister

2223 Beiträge
Erstellt am: 29.05.2018 um 18:14 Uhr Antwort mit Zitat
Dann würde Ich da 2 von den verlinkten G.Skill 4GB RAM- Modulen kaufen.

Allein gesteckt laufen die da zu 99,99% immer und normalerweise auch mit anderen zusammen.

https://www.youtube.com/watch?v=oFK2eB51_Ss

sind da noch Optionen, dürfte aber bei den "schönen" Avant Modulen nicht helfen.

Dieser Intel Chipsatz-Treiber 9.4.0.1027 sollte da übrigens auch bei W10 immer drauf:

https://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/intel-chipsatz-treiber/



Autor Arbeitsspeicher Aufrüstung
starlight
Bastler

22 Beiträge
Erstellt am: 31.05.2018 um 11:39 Uhr Antwort mit Zitat
Hab jetzt die Speichermodule zurückgehen lassen und zwei der 4GB G.Skill RAM-Module bestellt. Ich melde mich dann wieder mit oder ohne Erfolgsmeldung

Danke & Grüße

Stefan

Autor Arbeitsspeicher Aufrüstung
starlight
Bastler

22 Beiträge
Erstellt am: 02.06.2018 um 10:53 Uhr Antwort mit Zitat
Die neuen RAM-Speicher sind heute gekommen und habe sie natürlich gleich eingebaut. Und siehe da, baut man das richtige ein funktioniert das Ganze plötzlich auch, sogar zusammen mit den Alten RAM-Modulen, so dass es jetzt gesamt 12GB RAM sind.

Herzlichen Dank für die Unterstützung!!!!!!!!!

Eine Anmerkung an die Admins hier habe ich allerdings noch. Und zwar geht es mir da jetzt um das Programm AIDA. Mit der Installation des Programms installiert sich ohne einen Hinweis ein weiteres Programm, der Web companion und zugleich wurde die Startseite meines Browsers auf Bing umgestellt. Das ist ein Thema, das gefällt mir überhaupt nicht.
Ihr, die Admins könnt da für die Programmierung von dem AIDA nichts, aber ihr solltet schon wissen, was ihr da zur Installation weiterempfehlt.

..... und ich hoffe doch, dass ich da noch eine Rückmeldung dazu bekomme.

Danke & Grüße

Stefan

Autor Arbeitsspeicher Aufrüstung
JKFlip11
Meister

2223 Beiträge
Erstellt am: 02.06.2018 um 15:10 Uhr Antwort mit Zitat
Avant Module sind halt Müll und es gilt wie immer, kaum macht mans richtig schon läufts.

Bei Schrottbay gekauft?

https://www.heise.de/download/product/aida64-16675

Da lädt man z.B. Aida64 runter, dann passiert das definitiv nicht.

Nicht nur Chip.de ist für "Beigaben" beim Download absolut berühmt und berüchtigt!

Der Admin hier im Forum wird die Links definitiv nicht ändern.



Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>



© 2012 treiber.de