Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Grafik & Video
Welche Graka
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor Welche Graka
Huschm
Lehrling

236 Beiträge
Erstellt am: 10.10.2012 um 15:09 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,
habe mir für mein System WinXP, endlich einen neuen Monitor gegönnt. (medion md 20666).
Nach Installation, o Schreck, liefert meine derzeitige Graka (ATI Radeon 9600 256MB) nicht die gewünschte Auflösung
von 1920x1080. Bei 1280x768 ist Schluß. Das Board von Abit hat nur einen AGP:Steckplatz.
Mein System ansonsten: 3GB Speicher, 300GB SATA-FP.
Da der PC ansonsten aber sehr gut läuft, auch viele Daten gespeichert sind, trage ich mich mit dem Gedanken,
nur mit einer besseren Graka aufzurüsten. Ins Auge gefallen ist mir dabei die HD4670, 512MB oder 1024MB.
Monitorkabel HDMI zu HDMI und DVI zu HDMI sind vorhanden.
Was meinen die Experten?
Huschm


Autor Welche Graka
Huschm
Lehrling

236 Beiträge
Erstellt am: 10.10.2012 um 17:53 Uhr Antwort mit Zitat
Prozi ist Athlon64 3200+


Autor Welche Graka
JKFlip11
Meister

2034 Beiträge
Erstellt am: 10.10.2012 um 19:31 Uhr Antwort mit Zitat
http://www.chip.de/downloads/ATI-Omega-Drivers_13014470.html

Damit laufen da auch 1920 x 1080 definitiv...

Den installierten Ati Grafiktreiber natürlich vorher über Systemsteuerung => Software deinstallieren und neustarten.

Zocken oder nicht Zocken ist da sonst die Frage!

Die HD 4670 kauft man definitiv nur wenn man zocken will!

Autor Welche Graka
Huschm
Lehrling

236 Beiträge
Erstellt am: 10.10.2012 um 21:03 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo, das hätte ich nicht gedacht. Schon nachdem ich alles was ati heißt, aus der Software deinstalliert habe,
stellte sich die Auflösung automatisch auf 1920x1080 ein. Alles war in Ordnung. Habe dann trotzdem noch den
empfohlenen Omega-Treiber installiert, konnte aber so schnell noch keine Verbesserung feststellen. Der Monitor
läßt sich einwandfrei auf die optimale Auflösung einstellen -wunderbar. Habe geglaubt, daß ich als nicht ganz unbedarfter
Nutzer die richtige Diagnose gestellt habe. Daß es aber allein an den nicht richtig installierten Treibern liegen könnte,
darauf wäre ich nie gekommen. Also vielen Dank, man hat mir sehr geholfen. Viel gelernt.
Thread kann geschlossen werden.
Huschm


Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de