Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Speichermedien
Recher - Monitor kein Bild
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor Recher - Monitor kein Bild
Jaromir
Lehrling

443 Beiträge
Erstellt am: 08.12.2013 um 17:39 Uhr Antwort mit Zitat
Rechner meiner Tochter zeigte nach Start kein Bild mehr auf dem Monitor.
Grafikkarte dachte ich und ersetzte sie. Nach kurzem Aufblitzen der BIOS-Infos blieb der Schirm gleich wieder dunkel. Also offensichtlich schwerwiegender Fehler im Board?
Ich entnahme die 2. SATA-Festpaltte mit den Daten, um diese zu retten.
Beim Anschluß an einen anderen Rechner via USB mittels mobilem Hardcase keine Festlegung eines Laufwerks, jedoch Erkennung als Speichermedium mit der Bezeichnung in der Verwaltung: Laufwerk dynamisch - fremd. Nicht zu öffnen. Hinweis: Beim öffnen als Basis System Verlust aller Daten.

Hat da etwa ein Virus kräftig zugeschlagen? Aber die Zerstörung der Grafikkarte verursacht? Ein ähnliches Ereignis hatte ich vor vielen Jahren, ebenfalls mit einer SATA-Platte. Jedoch blieb der Rechner elektrisch o.K., Auch damals ließen sich die Daten nicht retten.

>>Wenn einem die Kraefte fehlen, so ist der Wille doch lobenswert<<
> ut desint vires, tamen est laudanda voluntas <

Autor Recher - Monitor kein Bild
JKFlip11
Meister

2194 Beiträge
Erstellt am: 09.12.2013 um 00:19 Uhr Antwort mit Zitat
1. http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&ved=0CDMQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.runtime.org%2Fschritt-fuer-schritt-datenrettung.pdf&ei=qP2kUoO7J4batAbI64D4Bg&usg=AFQjCNGtQGYZoc46PF9BP9liDjqLccsNYg&sig2=3cs4uuyQ9c5OyQCOZi-gPA&bvm=bv.57752919,d.Yms

GetDataBack nimmt man da definitiv und baut die Platten intern in nen PC ein.

2. Tausch und guck ist beim PC angesagt und zuerst tauscht man da das Netzteil.

3. Wie liefs mit dem ThinkCentre A52 und dem Soaund?


Autor Recher - Monitor kein Bild
Jaromir
Lehrling

443 Beiträge
Erstellt am: 09.12.2013 um 12:03 Uhr Antwort mit Zitat
Dank für die Nachricht, die Hoffnung verspricht. Werde berichten.
Werde die Platte in einen neutralen Rechner einhängen und es mit diesem Prog versuchen.
Der Unglücksrechner ist bereits geschrottet. Will mir nicht noch mehr kaputt machen.
Zum A52 konnte ich nicht mehr schreiben, weil der Titel durch eine 1 ersetzt wurde und ich dort nicht mehr reinkomme.
Nach wie vor ist die Installation der Treiber nicht möglich. Auch nach Tausch der FP und Neuinstallation des XPprof.
Bei der Installation wird nur in Sekundenschnelle installiert, ohne dass z.B. beim Audio die gewöhnliche Prozedur der einzelnen Ebenen abläuft. Im Gerätemanager werden nach wie vor gelbe Fragezeichen gezeigt. Allso alles ohne Wirkung.
Ich habe die Rückgabe des gekauften Rechners bereits eingeleitet. Schade, dass ich nicht mehr wissen kann, warum dieser Fehler entstanden, bis zum Schluß wirksam geblieben ist. Habe ich so noch nie erlebt. Inzwischen einen 2. Rechner als Ersatz für den Schrotti problemlos mit allem drum und dran installieren können.

>>Wenn einem die Kraefte fehlen, so ist der Wille doch lobenswert<<
> ut desint vires, tamen est laudanda voluntas <

Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de