Alle Foren
Betriebssysteme
Windows NT/2000/XP/XP64/2003
XP Probleme beim START
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor XP Probleme beim START
daddyschlumpf
Lehrling

189 Beiträge
Erstellt am: 26.06.2013 um 16:58 Uhr Antwort mit Zitat
Acer Aspire 5256 WLMI

Beim Einschalten des Notebooks ist der Acer Bildschirm noch zu sehen.
Dort kann ich verschiedene F Tasten drücken.
Danach ist der Bildschirm ein paar Minuten dunkel bevor dann folgende Meldung zu lesen kommt.

Windows XP Home SP3 konnte nicht gestartet werden. Folgende Datei fehlt oder ist beschädigt
system 32 / drivers / isapnp.sys
XP CD einlegen und R drucken.

Beim Kauf des Notebooks war keine XP CD dabei. Es gab nur eine Datei auf dem Notebook.
Diese hatte ich gelöscht als ich mehrere Partitionen eingerichtet hatte.
Eine Datensicherungs oder Boot CD habe ich auch nicht.

Den Online-Handel gibt es nicht mehr, wo ich das Notebook gekauft habe.

Was kann ich nun tun????


Autor XP Probleme beim START
JKFlip11
Meister

2183 Beiträge
Erstellt am: 26.06.2013 um 21:19 Uhr Antwort mit Zitat
D2D-Recovery machen:
http://www.acer-userforum.de/acer-recovery/13792-tutorial-recovery-leitfaden-faqs-tipps-fehlerbehebung.html

Wenn du die PQSERVICE-Partition gelöscht hast mußt dir schon ne XP CD besorgen oder gleich W7 32Bit!

Das ist übrigens nicht ein Aspire 5652 WLMi???

Ein 5256 gibts nach Google nicht

Autor XP Probleme beim START
daddyschlumpf
Lehrling

189 Beiträge
Erstellt am: 26.06.2013 um 23:20 Uhr Antwort mit Zitat
Ein neues Notebook mit aktuellem Windows muß her.

Vielen Dank für die Info.



Autor XP Probleme beim START
JKFlip11
Meister

2183 Beiträge
Erstellt am: 26.06.2013 um 23:38 Uhr Antwort mit Zitat
Wie viel willst du ausgeben und was machst du dami genau?

http://geizhals.de/hp-probook-4545s-h5v74ea-a886713.html

http://geizhals.de/hp-probook-4540s-h5j01ea-a871621.html

sind sehr gute Kisten.


Autor XP Probleme beim START
daddyschlumpf
Lehrling

189 Beiträge
Erstellt am: 28.06.2013 um 10:51 Uhr Antwort mit Zitat
Internet surfen, Office, Filme gucken, Musik hören, Daten speichern....
Was ich nicht mache, ist Spiele spielen mit dem Notebook.
Gerät bleibt in der Wohnung.

Windows 8
Preis 600 bis 850€

Samsung 530U3C A0L oder 550P7C S0E


Autor XP Probleme beim START
JKFlip11
Meister

2183 Beiträge
Erstellt am: 28.06.2013 um 11:22 Uhr Antwort mit Zitat
http://geizhals.de/hp-probook-4540s-h5l33ea-a874954.html

http://geizhals.de/hp-probook-4740s-h5k54ea-a874961.html

+

http://h41201.www4.hp.com/AdLanding/de/de/93000/2/

oder die Nachfolger, die sehr bald zu kaufen sind:

http://geizhals.de/hp-probook-450-g0-h0w01ea-a958459.html

http://geizhals.de/hp-probook-470-g0-h0v86ea-a961383.html

http://www.notebookjournal.de/tests/hp-probook-400-serie-2005

Die ProBooks sind qualitativ schon besser als die Samsung Kisten.


Autor XP Probleme beim START
daddyschlumpf
Lehrling

189 Beiträge
Erstellt am: 01.07.2013 um 18:21 Uhr Antwort mit Zitat
Ich hatte die PQSERVICE Datei doch noch auf dem Acer Notebook.

Da nun alles wieder installiert und auf aktuellem Stand ist, wollte ich nun eine Recovery Disk erstellen.
Hab leider ein Problem die Daten auf CD/DVD zu bekommen. Bin mir auch nicht sicher, welches Backup ich nehmen muß

Im Acer eRecovery Management angeklickt
- Einstellungen für die Wiederherstellung:
Die Backup-Dateien erstellen und das Paßwort ändern
Im nächsten Fenster angeklickt
- Bild auf CD Brennen:
Eine Backup CD erstellen
Nächstes Fenster
Das zu brennende Standard-Backupbild oder neuste Backupbild wählen
1. Werkseitig voreingestelltes Bild
2. Applications-CD
Was muß ich auswählen 1. oder 2. ???

Von welchen Daten wurde jetzt ein Backup erstellt????

Oder ist das das falsche Backup und ich brauche dieses???

- Backup der Momentaufnahme:
Ein Disk Bild der gegenwärtigen Systemkonfig erstellen
Im nächsten Fenster erscheint
- Geschätzte Bildgröße 20,65 GB
Disk (E) ungenügend Platz der temp Datei zum Ausführen der Brennfunktion
anklicken kann ich jetzt nur
- Backup auf HDD
Disk (E) Gesamtplatz 21.39 GB Freier Platz 21.32
Einen Namen....

Anklicken
-Backup auf CD Laufwerk kann ich nicht anklicken, genau das brauche ich doch

Und wo ist die Treibersicherung ??? Oder ist diese schon im Backup enthalten???

Der Link mit der Anleitung weiter oben hilft mir nicht weiter.


Autor XP Probleme beim START
JKFlip11
Meister

2183 Beiträge
Erstellt am: 01.07.2013 um 20:13 Uhr Antwort mit Zitat
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&ved=0CEAQFjAB&url=ftp%3A%2F%2Fftp.acer-euro.com%2Fnotebook%2Fempowering_technology%2FNB%2520ET2%2520user%27s%2520guide%2FAcer%2520eRecovery%2520Management%2520German.pdf&ei=7sDRUcS_C8nVswaP9oCoCw&usg=AFQjCNFd_GugNeR5WGB38H7O9bwC7n3xkA&sig2=uI4sWG16pWF8BS5BBAf-dA&bvm=bv.48572450,d.Yms&cad=rja

Abbild der werkseitigen Standardeinstellungen ist die Recovery CD (inkl. Windows, aller Treiber + Progs, so wie die Kiste ausgeliefert wurde) und die kann man definitiv nur einmal erstellen (brennen) und das macht man, wenn man die Kiste gekauft hat!!!

Da du da ein Image von der PQSERVICE Partition (nix Datei) schon zurückgespielt hast dürfte das jetzt nicht mehr laufen!!!

"Erstellen einer Gesamtabsicherung" erstellt ein Image der aktuellen Installation (nur auf die Platte) und überschreibt dabei das orginale Image!!!

Sollte man nicht machen...

http://de.wikipedia.org/wiki/Speicherabbild

Solltest du genau lesen!

Wenn du da ein Image auf CD brennen willst mußt du dir schon Acronis True Image kaufen!


Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de