Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Netzwerk
Netzwerk funktioniert nicht
Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>
Autor Netzwerk funktioniert nicht
Rubensladyhilde
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 02.07.2012 um 20:18 Uhr Antwort mit Zitat
Hi, bitte bei Antworten verständlich schreiben, bin nur user. Danke!!!

Mein PC wurde formatiert und nun wollte ich mein Netzwerk wieder herstellen. Aber irgendwie funktioniert das alles nicht so. Anscheinend habe ich nicht die Treiber. Wäre auf Hilfe hier angewiesen.

LG Rubensladyhilde

Hier aus Auszug aus Everest:


Version EVEREST v2.20.405/de
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Berichts-Assistent
Computer xxxxx
Ersteller xxxxx
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)
Datum 2012-07-02
Zeit 20:17


Übersicht

---------------------------------------------------------------------- ----------


Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 3
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername KRAUS-1
Benutzername Fredie

Motherboard:
CPU Typ AMD Sempron, 1600 MHz (8 x 200) 2800+
Motherboard Name ASRock K8Upgrade-1689 (4 PCI, 1 AGP, 1 Future CPU Port, 2 DDR DIMM, Audio, LAN)
Motherboard Chipsatz ULi/ALi M1689, AMD Hammer
Arbeitsspeicher 512 MB (PC3200 DDR SDRAM)
BIOS Typ AMI (11/30/05)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ZTE Diagnostics Interface (COM3)
Anschlüsse (COM und LPT) ZTE NMEA Device (COM4)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte RADEON 9200 PRO Family (Microsoft Corporation) (128 MB)
Grafikkarte RADEON 9200 PRO SEC Family (Microsoft Corporation) (128 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon 9250 (RV280)
Monitor BenQ FP767 [17" LCD] (13483795)

Multimedia:
Soundkarte ULi/ALi M5455 AC'97 Audio Controller

Datenträger:
IDE Controller ALi M5229 PCI-Bus-Master-IDE-Controller
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte MDT MD1600BB-00FTA0 (149 GB, IDE)
Festplatte Generic USB SD Reader USB Device
Festplatte Generic USB CF Reader USB Device
Festplatte Generic USB SM Reader USB Device
Festplatte Generic USB MS Reader USB Device
Festplatte ZTE MMC Storage USB Device
Optisches Laufwerk DVDRW IDE 16X
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
H: (NTFS) 152617 MB (144668 MB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk:
Netzwerkkarte WAN (PPP/SLIP) Interface (109.84.35.61)
Modem ZTE Proprietary USB Modem

Peripheriegeräte:
USB1 Controller ULi/ALi M5237 USB Open Host Controller
USB1 Controller ULi/ALi M5237 USB Open Host Controller
USB1 Controller ULi/ALi M5237 USB Open Host Controller
USB2 Controller ULi/ALi M5273 USB 2.0 Host Controller
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät
USB-Geräte ZTE Diagnostics Interface (COM3)
USB-Geräte ZTE NMEA Device (COM4)
USB-Geräte ZTE Proprietary USB Modem


Autor Netzwerk funktioniert nicht
JKFlip11
Meister

2044 Beiträge
Erstellt am: 02.07.2012 um 22:14 Uhr Antwort mit Zitat
http://www.asrock.com/mb/ULI/K8Upgrade-1689/?cat=Download&o=XP

ULi AGP driver ver:2.30 zuerst installieren und neustarten, dann erst die anderen Treiber außer dem SATA RAID Driver (For system to read from floppy diskette during Windows installation).

Für die Grafikkarte:
http://www.omegadrivers.net/index.php?option=com_phocadownload&view=file&id=65:radeon-omega-driver-3.8.252&Itemid=132

Autor Netzwerk funktioniert nicht
JKFlip11
Meister

2044 Beiträge
Erstellt am: 02.07.2012 um 23:25 Uhr Antwort mit Zitat
Deiser Uli Integrated220 Chipsatztreiber ist da sonst noch ne Option:
http://www.nvidia.com/page/uli_drivers.html

Alle USB-Geräte (außer Maus + Tastatur) vor der Installation abstecken!

Zuletzt bearbeitet von JKFlip11 am 02.07.2012 um 23:26 Uhr.

Autor Netzwerk funktioniert nicht
Rubensladyhilde
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 04.07.2012 um 10:30 Uhr Antwort mit Zitat
Mist, es funktioniert nicht

Aber erstmal vielen Dank @ JKFlip11. Habe alles so installiert, Teil 1. Kam aber immer noch nicht ins Netz, nur über Surfstick, da geht es!

Dann Chipsatztreiber von nvidia installiert, ging auch nichts.
Ich habe dsl - Anschluss analog von Alice, Modem Sphairon Turbolink IAD. Beim Einrichten des Anschlusses kommt immer der Fehlerhinweis: Kann keine IP Adresse beziehen, obwohl im Netzwerk auf automatisch eingestellt.
Weiß noch jemand Rat?

Autor Netzwerk funktioniert nicht
JKFlip11
Meister

2044 Beiträge
Erstellt am: 04.07.2012 um 10:38 Uhr Antwort mit Zitat
Das Modem kurz vom el. Netz trennen.

Autor Netzwerk funktioniert nicht
Rubensladyhilde
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 04.07.2012 um 11:19 Uhr Antwort mit Zitat
Hab ich schon probiert, geht auch nicht.

Autor Netzwerk funktioniert nicht
JKFlip11
Meister

2044 Beiträge
Erstellt am: 04.07.2012 um 11:30 Uhr Antwort mit Zitat
CMOS-Clear per Jumper machen:
http://www.biosflash.de/bios-cmos-reset.htm

Sonst baut man da ne PCI LAN Karte ein und deaktiviert onboard LAN im Bios:
http://geizhals.at/de/48550

Autor Netzwerk funktioniert nicht
Rubensladyhilde
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 04.07.2012 um 11:56 Uhr Antwort mit Zitat
Kanns du mir erklären, was dann passiert mit CMOS-Clear per Jumper?
Ich hab schon anfangs geschrieben, dass ich nur "User" bin.

Autor Netzwerk funktioniert nicht
JKFlip11
Meister

2044 Beiträge
Erstellt am: 04.07.2012 um 12:31 Uhr Antwort mit Zitat
Das CMOS-RAM und damit die flüchtigen Biossettings werden dadurch gelöscht:
http://de.wikipedia.org/wiki/CMOS-RAM

http://de.wikipedia.org/wiki/BIOS

Für dich ist irgendwie nur wichtig daß das öfter hilft...

Nach dem CMOS-Clear sollte man im Bios über Load Optimal Defaults die Voreinstellungen laden und das Bios über Save Changes and Exit verlassen:
http://europe.asrock.com/downloadsite/manual/K8Upgrade-1689.pdf

Ins Bios kommt man da durch drücken der F2 Taste beim Starten der Kiste!

Autor Netzwerk funktioniert nicht
Rubensladyhilde
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 04.07.2012 um 13:20 Uhr Antwort mit Zitat
OK, werd ich mal die Tage ausprobieren, die Treiber, die ich aber schon downgeloadet habe, brauch ich dann nicht mehr neu zu installieren?

LG

Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>



© 2012 treiber.de