Ausführliche Testberichte, aktuelle Tech-News und die beliebtesten Programme zum kostenlosen Download.


Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Mainboards, Controller & RAM
Asrock K7VT6 - Inst. m. Treiber, aber keine HDD da
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor Asrock K7VT6 - Inst. m. Treiber, aber keine HDD da
LordMao
Bastler

79 Beiträge
Erstellt am: 21.06.2012 um 23:24 Uhr Antwort mit Zitat
Moin,

ich habe folgendes Problem und brauche Hilfe oder Tipps.

Altes Mainboard hatte ein defekt, daher nun das Asrock K7VT6 eingebaut und möchte nun Vista und dann Win7 neuinstallieren. (Reihenfolge nur da ich kein Bootfähiges Win7 habe)

Problem nun ist das die SATA HDD in der Installation nicht gefunden wird. Bevor ich umgebaut habe lief die Platte fehlerfrei mit dem Asrock K7S8X V3.0 (dort besteht allerdings der Defekt, dass der PC nicht korrekt runterfährt und alle Lüfter weiterliefen).

Ich habe die Platte an beide SATA Controller angeschlossen und einen IDE Adapter für SATA probiert, der vorher für das alte Board verwendet wurde (gab kein SATA Controller am K7S8X). In der Vista Installation findet das Setup auch den SATA Raid Controller mit dem Treiber der normalerweise per Diskette verwendet werden muss, aber nach der Installation kommt keine HDD zur Auswahl.

Frage ist nun was das Problem sein kann? BIOS ist das aktuellste, allerdings habe ich nur ein SATA Kabel. Die Festplatte hat auch Strom, da ich sie neben dem PC liegen haben um diesen Fehler auszuschließen.

Bin für jeden Gedankenblitz oder Tip dankbar. Werde morgen nochmal die WinXP Installation testen und ein 2. Kabel bei einem Bekannten leihen.

Mfg

Autor Asrock K7VT6 - Inst. m. Treiber, aber keine HDD da
JKFlip11
Meister

2147 Beiträge
Erstellt am: 21.06.2012 um 23:33 Uhr Antwort mit Zitat
1. Im Boot Setup Menu des Bios muß da das VIA SATA Raid Utility enabled sein:

http://europe.asrock.com/downloadsite/manual/K7VT6.pdf

2. Laufen da nur SATA2 Platten, wenn Sie auf SATA1 gejumpert sind:
http://knowledge.seagate.com/articles/en_US/FAQ/193991en

Es gibt natürlich auch SATA Platten, die sich nicht jumpern lassen!

Welche Platte ist das genau?

Autor Asrock K7VT6 - Inst. m. Treiber, aber keine HDD da
LordMao
Bastler

79 Beiträge
Erstellt am: 21.06.2012 um 23:43 Uhr Antwort mit Zitat
Thx für die rasche Antwort.

Raid Utility im BIOS steht auf Enabled und die Festplatte ist von Maxtor (Diamond Max 23 - 250 GB - STM3250318AS)

Es sind keine Jumper gesetzt für die 3GB/s. Könnte den Jumper setzen für 1,5GB/s.

Autor Asrock K7VT6 - Inst. m. Treiber, aber keine HDD da
JKFlip11
Meister

2147 Beiträge
Erstellt am: 21.06.2012 um 23:48 Uhr Antwort mit Zitat
http://www.seagate.com/staticfiles/support/disc/manuals/maxtor/100539323c.pdf

1,5Gbit/s = 1,5Gb/s ist SATA1 und darauf muß die Platte da gejumpert werden!

Autor Asrock K7VT6 - Inst. m. Treiber, aber keine HDD da
LordMao
Bastler

79 Beiträge
Erstellt am: 21.06.2012 um 23:54 Uhr Antwort mit Zitat
ok vielen Dank. Werde ich morgen auf jeden Fall einmal testen und abschließendes Feedback geben hier.

Autor Asrock K7VT6 - Inst. m. Treiber, aber keine HDD da
JKFlip11
Meister

2147 Beiträge
Erstellt am: 22.06.2012 um 00:00 Uhr Antwort mit Zitat
http://www.biosflash.de/bios-cmos-reset.htm

Ein CMOS-Clear per Jumper ist dann last Chance...

Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de