Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Netzwerk
Netzwerkadapter nicht aktivierbar
Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>
Autor Netzwerkadapter nicht aktivierbar
P_Frost
Gast
7 Beiträge
Erstellt am: 25.05.2012 um 10:04 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo!
Ich besitz seit einigen Tagen ein HP Pavilion dv6-6b56sg und kann die Drahtlosnetzwerkverbindung nicht aktiveren. Versuche ich es, kommt zwar die Nachricht "Aktiviert", wird aber weiterhin als deaktiviert angezeigt. Auf der HP Seite konnte ich leider nur einen LAN Treiber finden und kann jetzt nur über das Kabel ins Internet. Kann mir vielleicht jemand sagen welcher Netzwerk Treiber hier der richtige ist?


--------[ EVEREST Ultimate Edition ]--------------------------------------------------------------------- ---------------

Version EVEREST v5.50.2100/de
Benchmark Modul 2.5.292.0
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Berichts-Assistent [ TRIAL VERSION ]
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Professional 6.1.7601
Datum 2012-05-25
Zeit 09:53


--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Computertyp ACPI x64-based PC (Mobile)
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Professional
DirectX DirectX 11.0
Domainanmeldung [ TRIAL VERSION ]
Datum / Uhrzeit 2012-05-25 / 09:53

Motherboard:
CPU Typ QuadCore , 2200 MHz (22 x 100)
Motherboard Name Hewlett-Packard HP Pavilion dv6 Notebook PC
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
DIMM1: Samsung M471B5273DH0-CH9 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-17 @ 457 MHz) (5-5-5-14 @ 380 MHz)
DIMM3: Samsung M471B5273DH0-CH9 [ TRIAL VERSION ]
BIOS Typ Insyde (04/25/12)

Anzeige:
Grafikkarte Intel(R) HD Graphics Family (3938232 KB)
Grafikkarte Intel(R) HD Graphics Family (3938232 KB)
Monitor PnP-Monitor (Standard) [NoDB]

Multimedia:
Soundkarte IDT 92HD81B1X @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller
Soundkarte Intel Unknown @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) 6 Series/C200 Series Chipset Family 6 Port SATA AHCI Controller - 1C03
IDE Controller Realtek PCIE CardReader
IDE Controller Realtek PCIE CardReader
Festplatte WDC WD6400BPVT-60HXZT3 ATA Device (596 GB, IDE)
Optisches Laufwerk hp DVDRAM GT31N ATA Device
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
E: (NTFS) 381.3 GB (381.2 GB frei)
Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (PS/2)
Maus Synaptics PS/2 Port TouchPad

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse [ TRIAL VERSION ]
Primäre MAC-Adresse
Netzwerkkarte Realtek PCIe GBE Family Controller (10.1 [ TRIAL VERSION ])

Peripheriegeräte:
Drucker Fax
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller NEC uPD720200 USB 3.0 Host Controller
USB2 Controller Intel Cougar Point PCH - USB EHCI #1 Controller
USB2 Controller Intel Cougar Point PCH - USB EHCI #2 Controller
USB-Geräte Generic USB Hub
USB-Geräte Generic USB Hub
USB-Geräte HP TrueVision HD
USB-Geräte Unbekannt
USB-Geräte USB-Verbundgerät
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenakku
Akku Microsoft Composite Battery
Akku Microsoft-Netzteil

DMI:
DMI BIOS Anbieter Hewlett-Packard
DMI BIOS Version F.18
DMI Systemhersteller Hewlett-Packard
DMI Systemprodukt HP Pavilion dv6 Notebook PC
DMI Systemversion 0593110000204610000620100
DMI Systemseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI System UUID [ TRIAL VERSION ]
DMI Motherboardhersteller Hewlett-Packard
DMI Motherboardprodukt 17FA
DMI Motherboardversion 10.31
DMI Motherboardseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusehersteller Hewlett-Packard
DMI Gehäuseversion Chassis Version
DMI Gehäuseseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusekennzeichnung [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusetyp Notebook

Zuletzt bearbeitet von P_Frost am 25.05.2012 um 10:13 Uhr.

Autor Netzwerkadapter nicht aktivierbar
Easyman
(Administrator)
Treiber-Gott

6229 Beiträge
Erstellt am: 25.05.2012 um 16:58 Uhr Antwort mit Zitat
Es kann sein, dass das Notebook einen extra Schalter am Gehäuse hat, mit dem man den WLAN-Controller gänzlich ein-/ausschalten kann.

Autor Netzwerkadapter nicht aktivierbar
P_Frost
Gast
7 Beiträge
Erstellt am: 25.05.2012 um 17:51 Uhr Antwort mit Zitat
Er hat keinen. Er hat nur eine WLAN-Taste, die auch blau leuchtet. Der Adapter selber ist aber wie gesagt ausgegraut/deaktiviert.

Autor Netzwerkadapter nicht aktivierbar
Easyman
(Administrator)
Treiber-Gott

6229 Beiträge
Erstellt am: 25.05.2012 um 18:20 Uhr Antwort mit Zitat
Hmm, vielleicht doch ein Treiberproblem, denn in dem Bericht taucht der WLAN-Controller nicht auf.

Hier gibts die Treiber:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?os=4062&lc=de&cc=de&dlc=de&sw_lang=&product=5205530#N382

Ob nun der Ralink oder der Intel passt, musst du ausprobieren.

Autor Netzwerkadapter nicht aktivierbar
P_Frost
Gast
7 Beiträge
Erstellt am: 25.05.2012 um 19:49 Uhr Antwort mit Zitat
Noch einmal alle versucht und es kommt wieder "Dieses Programm wurde eventuell nicht richtig installiert.". Das sagt wohl aus, dass es nicht der richtige war. Dort scheint kein Treiber für die Karte zu sein, da dies irgendwie mit dem Chipsatz-Treiber mit abgedeckt werden sollte. Den hab ich ganz zu Anfang installiert, leider ja ohne Ergebnis bezüglich des WLAN. Soweit schon mal vielen Dank für deine Antworten. Weiß absolut nicht weiter.

Mein Geräte-Manager:
http://desmond.imageshack.us/Himg99/scaled.php?server=99&filename= 49251642.jpg&res=landing

Muss es nicht irgendein Broadcom Treiber sein?

Autor Netzwerkadapter nicht aktivierbar
JKFlip11
Meister

2019 Beiträge
Erstellt am: 25.05.2012 um 20:13 Uhr Antwort mit Zitat
Hersteller-ID und Geräte-ID posten:
http://aps2.toshiba-tro.de/kb0/HTD0302U00000R01DE.htm

http://thinkwiki.de/Identifikationsm%C3%B6glichkeiten_der_Hardware#Identifikation_.C3.BCber_Vendor-_und_Device-ID

Zuletzt bearbeitet von JKFlip11 am 25.05.2012 um 20:13 Uhr.

Autor Netzwerkadapter nicht aktivierbar
P_Frost
Gast
7 Beiträge
Erstellt am: 25.05.2012 um 20:57 Uhr Antwort mit Zitat
Für das unbekannte Gerät? Dort steht VID und PID statt VEN und DEV.
Oder kann ich das irgendwie für nicht unbekannte Geräte nutzen? Weiß dann zumindest nicht wo ich dann deren VID und PID finden soll.

Autor Netzwerkadapter nicht aktivierbar
JKFlip11
Meister

2019 Beiträge
Erstellt am: 25.05.2012 um 21:09 Uhr Antwort mit Zitat
VID steht für Vendor-ID (Hersteller), PID für Product-ID (Gerät)...

Posten!

Autor Netzwerkadapter nicht aktivierbar
JKFlip11
Meister

2019 Beiträge
Erstellt am: 25.05.2012 um 21:14 Uhr Antwort mit Zitat
Ist aber ein USB Gerät und der WLAN Adapter ist bei nem Notebook normalerweise per PCI angebunden...

Der Unknown Device Identifier ist da sonst noch ne Option:
http://www.chip.de/downloads/Unknown-Device-Identifier_23553809.html

Autor Netzwerkadapter nicht aktivierbar
P_Frost
Gast
7 Beiträge
Erstellt am: 25.05.2012 um 21:20 Uhr Antwort mit Zitat
VID_138A&PID_0018

Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>



© 2012 treiber.de