Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Grafik & Video
Pixel Shader 1.1.
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor Pixel Shader 1.1.
Liliana
Gast
3 Beiträge
Erstellt am: 24.03.2012 um 13:34 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo!
Ich habe letztens ein Spiel installiert und als Meldung kam, das ein PixelShader von Nöten ist.
Ich hatte schon in andere Foren geschaut, aber dort bin ich nicht richtig schlau geworden :/
Deshalb habe ich mir schließlich Everest runtergeladen um Infos zu bekommen.
Hier sind die wichtigsten Infos:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
Anzeige:
Grafikkarte Intel(R) 82845G/GL/GE/PE/GV Graphics Controller (64 MB)
3D-Beschleuniger Intel Extreme Graphics
Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (51DL002878318)
falls ihr noch infos brauct dann sagt das.
Hat jemand vielleicht ne Ahnung as ich jetzt tun soll?
LG Liliana

Autor Pixel Shader 1.1.
JKFlip11
Meister

1985 Beiträge
Erstellt am: 24.03.2012 um 13:46 Uhr Antwort mit Zitat
Nix Pixel Shader Support:
http://www.intel.com/support/graphics/sb/cs-014257.htm

Da hilft nur der Einbau einer besseren Grafikkarte, falls überhaupt möglich...

http://www.treiber.de/forum/thema/60136/So-kann-Euch-geholfen-werden-Treiberanfragen/

Genau das machen.

Autor Pixel Shader 1.1.
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13769 Beiträge
Erstellt am: 24.03.2012 um 13:48 Uhr Antwort mit Zitat

Der Intel onboard-Grafik fehlt es an hardwareseitiger Unterstützung für Pixel-/Vertexshader. Da hilft nur eine richtige(!) Grafikkarte!

Bitte Infos zu System posten:
http://www.treiber.de/forum/thema/60136/So-kann-Euch-geholfen-werden-Treiberanfragen/

//$#&%§ Forum...

Zuletzt bearbeitet von der echte joker am 24.03.2012 um 13:50 Uhr.

Autor Pixel Shader 1.1.
Liliana
Gast
3 Beiträge
Erstellt am: 24.03.2012 um 14:04 Uhr Antwort mit Zitat
@JKFlip11 :
Also müsste ich aus dieser Tabelle die du mir geschickt hast eine Grafikkarte nehmen, wo im Prinzip kein sternchen ist?

Autor Pixel Shader 1.1.
JKFlip11
Meister

1985 Beiträge
Erstellt am: 24.03.2012 um 14:15 Uhr Antwort mit Zitat
Nein, daß sind alles Intel onboard "Grafikkarten", die im Intel Chipsatz des Mainboards integriert sind, wie halt bei dir!
http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_GMA

Da ist definitiv keine Grafikkarte gesteckt und es ist da auch noch die Frage, ob ein Steckplatz für eine Grafikkarte vorhanden ist.

Poste den Auda64 Bericht und Ich kann dir sagen, ob und welche AGP Grafikkarte man da nimmt...

Die Kiste ist natürlich schon weit über 9 Jahre alt und da stellt sich zuerst mal die Sinnfrage, Ich würde in so ein altes Teil keinen müden Euro mehr investieren...

Autor Pixel Shader 1.1.
Liliana
Gast
3 Beiträge
Erstellt am: 24.03.2012 um 14:15 Uhr Antwort mit Zitat
Ich habe mich etwas nach einer Grafikkarte umgeschaut.
Zwei hab ich gefunden, doch ich hab keinen Plan ob die mit meinen Computer auch kompatibel sind:
http://www.amazon.de/Axle-GeForce-Grafikkarte-Speicher-S-Video/dp/B000 H8VMD4/ref=sr_1_19?ie=UTF8&qid=1332594724&sr=8-19
http://www.amazon.de/ASUS-EN210-SILENT-512MD2-Grafikkarte/dp/B003B03OT A/ref=sr_1_18?ie=UTF8&qid=1332594724&sr=8-18

Tut mir leid, wenn ich nerve, ich hab jedoch keine Ahnung auf dem Gebiet....

Autor Pixel Shader 1.1.
JKFlip11
Meister

1985 Beiträge
Erstellt am: 24.03.2012 um 14:26 Uhr Antwort mit Zitat
PCI-E Karten laufen in dem alten Teil definitiv nicht und sonst gilt lesen bildet!
http://de.wikipedia.org/wiki/Accelerated_Graphics_Port

http://de.wikipedia.org/wiki/PCI-E

Was ist so schierig daran den Bericht zu posten?

Ohne mindestens die Angabe des da verbauten Motherboards keine weitere Hilfe...

Autor Pixel Shader 1.1.
JKFlip11
Meister

1985 Beiträge
Erstellt am: 24.03.2012 um 19:49 Uhr Antwort mit Zitat
Wenn das Board einen AGP Steckplatz hat nimmt man da:
http://geizhals.at/de/524191

Wenn das Board nur PCI Steckplätze hat:
http://geizhals.at/de/254098

http://de.wikipedia.org/wiki/Peripheral_Component_Interconnect

Wobei allerspätestens dann da ne neue Grafikkarte aus vielen Gründen abolut sinnfrei ist und zudem mit einigen Ärger verbunden!

Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de