Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Speichermedien
CD-RW und DVD-ROM Treiber Windows 98 SE
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor CD-RW und DVD-ROM Treiber Windows 98 SE
Saemi
Gast
4 Beiträge
Erstellt am: 13.08.2011 um 10:32 Uhr Antwort mit Zitat
Guten Tag!

Ich habe da eine Frage zu einem PC mit Windows 98 SE: Ich wollte Fragen ob jemand weis ob es Treiber für desen CD Brenner und dieses DVD Laufwerk gibt?

Everest Home Edition:

Informationsliste Wert
Computer
Betriebssystem Microsoft Windows 98 SE
OS Service Pack -
DirectX 4.08.00.0400 (DirectX 8.0)
Computername A4S9U3
Benutzername Samuel Seiler

Motherboard
CPU Typ Intel Celeron, 800 MHz (8 x 100)
Motherboard Name ECS MB694A
Motherboard Chipsatz VIA VT82C694X Apollo Pro133A
Arbeitsspeicher 384 MB (SDRAM)
BIOS Typ Award Modular (06/27/01)
Anschlüsse (COM und LPT) COM-Anschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) COM-Anschluss (COM2)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige
Grafikkarte NVIDIA RIVA TNT2 Model 64/Model 64 Pro
3D-Beschleuniger nVIDIA RIVA TNT2 M64
Monitor Philips CM0800 (15B) (TY 003806)

Multimedia
Soundkarte VIA AC'97 Audio Controller

Datenträger
IDE Controller Primary IDE controller (dual fifo)
IDE Controller Secondary IDE controller (dual fifo)
IDE Controller VIA Bus Master PCI IDE Controller
Floppy-Laufwerk GENERIC NEC FLOPPY DISK
Festplatte GENERIC IDE DISK TYPE47
Festplatte GENERIC IDE DISK TYPE80
Festplatte Sony Storage Media
Optisches Laufwerk IDE DVD-ROM 16X (16x DVD-ROM)
Optisches Laufwerk TDK CDRW321040B (32x/10x/40x CD-RW)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen
C: (FAT32) 19114 MB (18104 MB frei)
D: (FAT32) 1031 MB (896 MB frei)
Speicherkapazität 19.7 GB (18.6 GB frei)

Eingabegeräte
Tastatur Standard (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard
Maus SerialV (COM1)

Netzwerk
Netzwerkkarte Intel(R) PRO/100+ Management Adapter (192.168.1.203)
Netzwerkkarte PPP Adapter.
Netzwerkkarte PPP Adapter.

Peripheriegeräte
USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
USB-Geräte Sony Storage Media


Hier nochmal die Laufwerke im Detail:

Gerätebeschreibung
TDK CDRW321040B
IDE DVD-ROM 16X




Informationsliste Wert
Eigenschaften optischer Laufwerke
Gerätebeschreibung TDK CDRW321040B
Hersteller TDK
Geräteart CD-RW

Writing Speeds
CD-R 32x
CD-RW 10x

Reading Speeds
CD-ROM 40x

Gerätehersteller
Firmenname TDK Electronics Corp.
Produktinformation http://www.tdk.com/dvdburners
Firmware Download http://www.tdk.com/support




Informationsliste Wert
Eigenschaften optischer Laufwerke
Gerätebeschreibung IDE DVD-ROM 16X
Hersteller Afree
Geräteart DVD-ROM

Reading Speeds
DVD-ROM 16x


Ich wäre sehr dankbar wenn mir einer von euch Experten mir weiterhelfen könnte!

Autor CD-RW und DVD-ROM Treiber Windows 98 SE
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13799 Beiträge
Erstellt am: 13.08.2011 um 10:57 Uhr Antwort mit Zitat

Nein, eigentlich nicht. Windows regelt das selbst.

Beschreibe mal dein Problem genauer.


Autor CD-RW und DVD-ROM Treiber Windows 98 SE
Saemi
Gast
4 Beiträge
Erstellt am: 13.08.2011 um 11:06 Uhr Antwort mit Zitat
Nun der Computer Erkennt beide Laufwerke als CD-ROM Laufwerke, also wenn ich jetzt irgend etwas egal ob CD oder DVD, ins DVD Rom einlege kommt die Meldung : Auf F:\ kann nicht zugegriffen weden. Das Gerät ist nicht bereit.

Hingegen das CD laufwerk liest CDs ganz normal... Aber brennen kann ich nicht....

Autor CD-RW und DVD-ROM Treiber Windows 98 SE
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13799 Beiträge
Erstellt am: 13.08.2011 um 11:26 Uhr Antwort mit Zitat

Inoffizielles Service Pack schon installiert?
http://www.nandlstadt.com/projekte/windows-98-se-service-pack.htm

http://www.treiber.de/forum/thema/37392/Windows-98-98SE-ME-Inoffizielle-Service-Packs/


Behebt einige Fehler und macht 98 deutlich bedienbarer.

Installationsreihenfolge sollte beachtet werden!


Autor CD-RW und DVD-ROM Treiber Windows 98 SE
JKFlip11
Meister

2194 Beiträge
Erstellt am: 13.08.2011 um 12:44 Uhr Antwort mit Zitat
Im Gerätemanager rechtsklick auf DVD + CD-Rom Laufwerk und dann deinstallieren.

Dann die Kiste runter fahren und neu starten und die Laufwerke werden neu erkannt.

Dieser neueste VIA Chipsatztreiber ist da sonst noch ne Chance:
http://www.viaarena.com/Driver/VIA_HyperionPro_V524A.zip

Sonst kann da auch das Umstecken der Laufwerke helfen, DVD + CD-Rom sollten nicht an einem IDE Kanal = Kabel hängen.

Die Jumperung (Master, Slave) muß man da aber schon beachten.
http://www.hardwarejournal.de/dvd-brenner-einbau.html

An einem IDE Kabel gibts immer nur ein Master und ein Slave Gerät.

Zuletzt bearbeitet von JKFlip11 am 13.08.2011 um 12:58 Uhr.

Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de