Ausführliche Testberichte, aktuelle Tech-News und die beliebtesten Programme zum kostenlosen Download.


Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Speichermedien
Neue SataFestplatte wird von Windows nicht erkannt
Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 Weiter >>
Autor Neue SataFestplatte wird von Windows nicht erkannt
betta
Lehrling

213 Beiträge
Erstellt am: 22.01.2011 um 18:20 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo Freunde,

ich habe nun meine defekte Festplatte aus meinem Laptop mit einer neuen ausgetauscht.
WindowsCD rein und Instalation gestartet, leider konnte Windows die neue Festplatte nicht erkennen.

Das ist das erste mal das ich eine Festplatte ersetze und von daher habe ich keine ahnung was ich machen muss.
Evtl was an Bios? Mit Bios hatte ich bis jetzt auch nie was zu tun.

Ein paar Tips und Anleitungen wären klasse.

Danke
Gruß Betta

Autor Neue SataFestplatte wird von Windows nicht erkannt
JKFlip11
Meister

2147 Beiträge
Erstellt am: 22.01.2011 um 18:54 Uhr Antwort mit Zitat
Welche Kiste genau und welches Windows?

Wird die Platte überhaupt im Bios erkannt und welche ist das genau?

In der XP CD ist z.B. kein SATA AHCI Treiber integriert und dann passiert genau das.

Im Bios muß man da den SATA (AHCI) Modus auf compatible (IDE) umstellen, dann läufts.

Dummerweise läßt sich das bei nicht gerade wenigen Notebooks nicht umstellen, dann hilft nur die Integration des SATA AHCI Treiber in die XP CD oder halt Windows 7...

Absolute Voraussetzung ist natürlich die Erkennung der Platte im Bios!

Autor Neue SataFestplatte wird von Windows nicht erkannt
betta
Lehrling

213 Beiträge
Erstellt am: 22.01.2011 um 19:12 Uhr Antwort mit Zitat
Im Bios Info steht
IDE0 MODEL NAME: SAMSUNG HM250HI-(S1)
Ich tippe jetzt einfach mal darauf das die 250 für die 250GB der FEstplatte steht. Wenn ich damit richtig liege dann wird die Festplatte erkannt.

WindowsXP.
Wo genau muss ich das denn jetzt umstellen. Wie schon geschrieben hatte ich bis jetzt nie was mit BIOS zu tun.

Autor Neue SataFestplatte wird von Windows nicht erkannt
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13798 Beiträge
Erstellt am: 22.01.2011 um 19:30 Uhr Antwort mit Zitat

Normalerweise unter "Integrated Peripherals". Dort dann SATA Mode oder ähnlich. Einstellung sollte "IDE" sein.

Die "bessere" Lösung wäre aber tatsächlich eine Integration der SATA Treiber in eine Windows CD! Dazu benutzt man am besten nLite für.

Die Treiber bekommst du, wenn du uns noch das genaue Notebook Modell preis gibst.


Autor Neue SataFestplatte wird von Windows nicht erkannt
JKFlip11
Meister

2147 Beiträge
Erstellt am: 22.01.2011 um 19:33 Uhr Antwort mit Zitat
Welche Kiste ist das ganz genau???


Autor Neue SataFestplatte wird von Windows nicht erkannt
betta
Lehrling

213 Beiträge
Erstellt am: 22.01.2011 um 19:52 Uhr Antwort mit Zitat
Es ist ein ACER Extensa 5220

Autor Neue SataFestplatte wird von Windows nicht erkannt
betta
Lehrling

213 Beiträge
Erstellt am: 22.01.2011 um 19:53 Uhr Antwort mit Zitat
Ich finde im BIOS das "Integrated Peripherals" nicht :S

Autor Neue SataFestplatte wird von Windows nicht erkannt
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13798 Beiträge
Erstellt am: 22.01.2011 um 20:21 Uhr Antwort mit Zitat

Klick

Entpacken und per nLite in eine Windows CD integrieren.

(Integrieren -> Treiber -> auf den entpackten Ordner verweisen -> iaAHCI -> "Intel(R) Mobile Express Chipset SATA AHCI Controller" und als Textmode integrieren)



Zuletzt bearbeitet von der echte joker am 22.01.2011 um 20:33 Uhr.

Autor Neue SataFestplatte wird von Windows nicht erkannt
JKFlip11
Meister

2147 Beiträge
Erstellt am: 22.01.2011 um 20:56 Uhr Antwort mit Zitat
http://www.acer-userforum.de/extensa-forum/10050-extensa-5220-win-xp-2.html

Da mußt du ein Biosupdate machen, dann läufts auch ohne Treiber Integration...

http://support.acer-euro.com/drivers/notebook/ex_5220.html

Neuestes Bios runter laden und auspacken.

http://www.biosflash.de/bios-boot-usb-stick.htm

Bootstick erstellen und alle Dateien (bis auf den Winflash32 Ordner) auf den Stick kopieren.

Dann von dem Stick booten und am Dos-Prompt (Eingabeaufforderung): clb-135 [Enter] eingeben.

Das Flashen nicht unterbrechen und nach dem Flashen sofort im Bios die Defaults laden und speichern.

Das neueste Bios ist da auch aus vielen anderen Gründen wirklich nützlich und behebt viele Fehler.

Übrigens von erstellten Recovery CDs läuft die Installation natürlich, da ist der SATA AHCI Treiber integriert.

Wenn man die dummerweise nicht erstellt hat gibts die bei Acer für "lächerliche" 50€...

Zuletzt bearbeitet von JKFlip11 am 22.01.2011 um 21:30 Uhr.

Autor Neue SataFestplatte wird von Windows nicht erkannt
betta
Lehrling

213 Beiträge
Erstellt am: 22.01.2011 um 21:35 Uhr Antwort mit Zitat
Danke für die Tipps und Anleitungen.
Ich werde das jetzt ausprobieren und dann berrichten. Hoffe ich bekomme allles hin, ist das erste mal. Und dann gleich soviel Schitte/Fremdwörter

Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 Weiter >>



© 2012 treiber.de