Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Mainboards, Controller & RAM
SYS-FAN Nervt
Neues Thema      Thema geschlossen
Autor SYS-FAN Nervt
Katakama
Lehrling

344 Beiträge
Erstellt am: 02.12.2010 um 08:38 Uhr
Hallo Forum,

mein Board ist ein Gigabyte 945GZM-S2.
Folgendes Problem: Auf diesem Board befinden sich 2 FAN Lüfteranschlüsse mit 3 Pin`s.
Ein FAN Anschluss ist für die CPU und der andere für SYS (System). Hatte bis gestern ein Netzteil
von Enermax 400W drin. Das Enermax Netzteil hatte auch einen 3 Pin Kabel das ich mit meinem Board
am SYS-FAN anschluss verbunden hatte, schön und gut. Dann habe ich gestern mein neues Netzteil
von Be Quiet 350W eingebaut. Das neue Netzteil hat keinen 3 Pin Kabel. Ich habe dann denn SYS FAN
anschluss Leer gelassen. Nach einschalten von meinem PC kam ein ständiger Dauerton, habe die Kiste sofort wieder
ausgemacht. Habe dann an den SYS Anschluss einen Lüfter angeschlossen und den PC nochmal gestartet und
der Dauerton war dann weg, dann habe ich während der PC in Betrieb war den SYS FAN anschluss rausgezogen
und der PC fing wieder an mit seinem Dauerton. Muss der SYS FAN immer belegt sein ? Wenn der Lüfter daran
angeschlossen ist läuft der auf vollen Touren und das Nervt meinen Geräuschpegel. Hatte auch versucht mit
Speedfan den Lüfter zu steuern,Funktioniert aber leider nicht. Habe auch versucht nur ein 3 Pin Kabel ohne Lüfter
anzuschliessen, ging auch nicht, wieder dieser Dauerton. Gibt es da keine andere Lösung ?

Gruß,
Michael


Autor SYS-FAN Nervt
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13800 Beiträge
Erstellt am: 02.12.2010 um 10:53 Uhr

Katakama schrieb:
Auf diesem Board befinden sich 2 FAN Lüfteranschlüsse mit 3 Pin`s.

Kann nicht sein. Ein Anschluss für einen System Lüfter (3 Pins, optional, bzw. für CPU Lüfter mit 3 Pins). Der andere (oben liegende) ist ein 4 Pin Anschluss für Standard CPU Lüfter mit PWM Kontrolle. Letzterer ist auch für die CPU zu benutzen!

Katakama schrieb:
Das Enermax Netzteil hatte auch einen 3 Pin Kabel das ich mit meinem Board
am SYS-FAN anschluss verbunden hatte,

Der 3 Pin Anschluss gehört nicht auf den SYS Fan Anschluss des Boards! Das war ein zusätzlicher Anschluss um die Geschwindigkeit des Netzteil Lüfters (Tachosignal) zu kontrollieren. Einige Boards bieten dafür einen separaten Anschluss an (PWR FAN). Beschädigen kann man da aber i.d.R. nichts.

Wenn der CPU Lüfter am 4 Pin angeschlossen wird, werden die Warnungen verschwinden. Das gleiche geschieht wenn ein 3 Pin Fan angeschlossen wird (es gibt auch 3 pinige CPU Lüfter).

Aber einem der beiden Anschlüsse muss der CPU Lüfter dran, sonst gibt das BIOS eine Warnung aus!

Kontrollieren lässt sich das im BIOS. Dazu gibt es CPU Smart Fan Control (auf Enabled stellen).
CPU Smart Fan Mode kontrolliert dagegen den Lüfter (3/4 Pin).
Voltage = 3 Pin.
PMW = 4 Pin.

Oder halt Auto zur automatischen Erkennung



Zuletzt bearbeitet von der echte joker am 02.12.2010 um 11:03 Uhr.

Autor SYS-FAN Nervt
Katakama
Lehrling

344 Beiträge
Erstellt am: 02.12.2010 um 13:05 Uhr
Hallo Joker,

das mit der Bio Enstellung hat geklappt, vielen Dank !

Damit ist das Thema beendet.


Autor SYS-FAN Nervt
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13800 Beiträge
Erstellt am: 02.12.2010 um 17:34 Uhr

Fein

Neues Thema      Thema geschlossen


© 2012 treiber.de