Alle Foren
Betriebssysteme
Windows 7
vermisse ein arbeitsspeicher (riegel)
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor vermisse ein arbeitsspeicher (riegel)
Die Glatze
Lehrling

261 Beiträge
Erstellt am: 02.09.2010 um 20:16 Uhr Antwort mit Zitat
hallo liebe gemeinde,

hab wieder mal ein problem und zwar zeigt mir everest nur einen riegel an siehe bericht
wäre dankbar für eure hilfe

Text wurde vom Nutzer versteckt, sichtbar machen?
Motherboard:
CPU Typ AMD Athlon XP, 2075 MHz (12.5 x 166) 2800+
Motherboard Name Abit VA-20 / ECS KM400-M Deluxe / KM400-M2 / KM400A-M2 / V7-2
Motherboard Chipsatz VIA UniChrome KM266 Pro / KM400(A) / KN400(A)
Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
DIMM1: G Skill F1-3200PHU1-1GBNY 1 GB PC3200 DDR SDRAM (3.0-4-4-8 @ 200 MHz) (2.5-4-3-7 @ 166 MHz)
DIMM2: G Skill F1-3200PHU1-1GBNY [ TRIAL VERSION ]
BIOS Typ Award (11/07/03)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte RADEON 9800 XT (Microsoft Corporation - WDDM) (256 MB)
Grafikkarte RADEON 9800 XT (Microsoft Corporation - WDDM) (256 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon 9800 XT (R360)
Monitor AOC 2116S [21" LCD] (E6789JA136044)

Multimedia:
Soundkarte Realtek ALC655 @ VIA AC'97 Enhanced Audio Controller

Datenträger:
IDE Controller VIA Bus Master IDE-Controller - 0571
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte WDC WD1600LB-00EDA0 ATA Device (149 GB, IDE)
Optisches Laufwerk LITE-ON DVDRW LDW-411S ATA Device (DVD+RW:4x/4x, DVD-RW:4x/2x, DVD-ROM:12x, CD:40x/24x/40x DVD+RW/DVD-RW)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
D: (NTFS) 52619 MB (40347 MB frei)
Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (PS/2)
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse [ TRIAL VERSION ]
Primäre MAC-Adresse 00-0D-87-68-95-08
Netzwerkkarte Fast-Ethernet-Netzwerkkarte für Realtek RTL8139/810x-Familie
Netzwerkkarte Tenda TWL541U Wireless LAN Client Adapter - USB
Modem PCI SoftV92 Speakerphone Modem

Peripheriegeräte:
Drucker Fax
Drucker Microsoft XPS Document Writer
FireWire Controller VIA VT6307 Fire IIM IEEE1394 Host Controller (PHY: VIA VT6307)
USB1 Controller VIA VT8235 USB Universal Host Controller
USB1 Controller VIA VT8235 USB Universal Host Controller
USB1 Controller VIA VT8235 USB Universal Host Controller
USB2 Controller VIA VT8235 USB 2.0 Enhanced Host Controller
USB-Geräte Tenda TWL541U Wireless LAN Client Adapter - USB #5
USB-Geräte Unbekannt
USB-Geräte Unbekannt
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät

DMI:
DMI BIOS Anbieter Phoenix Technologies, LTD
DMI BIOS Version 6.00 PG
DMI Systemhersteller VIA Technologies, Inc.
DMI Systemprodukt KM400-8235
DMI Systemversion
DMI Systemseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Motherboardhersteller
DMI Motherboardprodukt KM400-8235
DMI Motherboardversion
DMI Motherboardseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusehersteller
DMI Gehäuseversion
DMI Gehäuseseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusekennzeichnung [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusetyp Desktop Case
DMI gesamte / freie Speichersockel 2 / 0


DMI

[ BIOS ]

BIOS Eigenschaften:
Anbieter Phoenix Technologies, LTD
Version 6.00 PG
Freigabedatum 11/07/2003
Größe 256 KB
Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD
Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, PnP
Erweiterungen ISA, PCI, AGP, USB

[ System ]

System Eigenschaften:
Hersteller VIA Technologies, Inc.
Produkt KM400-8235
Seriennummer [ TRIAL VERSION ]
Startauslöser Netzschalter

[ Motherboard ]

Motherboard Eigenschaften:
Produkt KM400-8235
Seriennummer [ TRIAL VERSION ]

[ Gehäuse ]

Gehäuse Eigenschaften:
Seriennummer [ TRIAL VERSION ]
Etikett [ TRIAL VERSION ]
Gehäusetyp Desktopgehäuse

[ Speichercontroller ]

Speichercontroller Eigenschaften:
Fehlerkorrekturmethode Keine
Fehlerkorrektur Keine
Unterstützter Speicher Interleave 1-Way
Aktueller Speicher Interleave 4-Way
Unterstützte Speichergeschwindigkeit 70ns, 60ns
Unterstützte Speichertypen SPM, EDO
Unterstützte Speicherspannung 5V
Maximale Speichermodulgröße 32 MB
Speichersteckplätze 2

[ Prozessoren / AMD Athlon(tm) XP ]

Prozessor Eigenschaften:
Hersteller AMD
Version AMD Athlon(tm) XP
Externer Takt 166 MHz
Maximaler Takt 3000 MHz
Aktueller Takt 2083 MHz
Typ Central Processor
Spannung 3.3 V
Status Aktiviert
Aufrüstung ZIF
Sockelbezeichnung Socket A

[ Cache / Internal Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Maximale Größe 128 KB
Installierte Größe 128 KB
Unterstützter SRAM Typ Synchronous
Aktueller SRAM Typ Synchronous
Sockelbezeichnung Interner Cache

[ Cache / External Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Extern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Maximale Größe 512 KB
Installierte Größe 512 KB
Unterstützter SRAM Typ Synchronous
Aktueller SRAM Typ Synchronous
Sockelbezeichnung Externer Cache

[ Speichermodule / A0 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Sockelbezeichnung A0
Typ SDRAM
Geschwindigkeit 60 ns
Installierte Größe 1024 MB
Aktivierte Größe 1024 MB

[ Speichermodule / A1 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Sockelbezeichnung A1
Typ SDRAM
Geschwindigkeit 60 ns
Installierte Größe 1024 MB
Aktivierte Größe 1024 MB

[ Speichergeräte / A0 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Größe 1024 MB
Geräteort A0
Bankort Bank0/1

[ Speichergeräte / A1 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Größe 1024 MB
Geräteort A1
Bankort Bank2/3

[ Steckplätze / PCI0 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI0
Typ PCI
Status Frei
Datenbusbreite 32-bit
Länge Lang

[ Steckplätze / PCI1 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI1
Typ PCI
Status Belegt
Datenbusbreite 32-bit
Länge Lang

[ Steckplätze / PCI2 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI2
Typ PCI
Status Frei
Datenbusbreite 32-bit
Länge Lang

[ Steckplätze / PCI3 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI3
Typ PCI
Status Belegt
Datenbusbreite 32-bit
Länge Lang

[ Steckplätze / AGP ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung AGP
Typ AGP
Status Frei
Datenbusbreite 32-bit
Länge Lang

Autor vermisse ein arbeitsspeicher (riegel)
buzz243
Meister

1816 Beiträge
Erstellt am: 03.09.2010 um 02:03 Uhr Antwort mit Zitat
was zeigt win denn an?/ riegel auf dem board miteinander vertauscht um zu testen obs der ram oder board is??

Video games dont cause violence! LAG DOES!!!

Autor vermisse ein arbeitsspeicher (riegel)
Slifer
(Administrator)
Treiber-Gott

7150 Beiträge
Erstellt am: 03.09.2010 um 06:46 Uhr Antwort mit Zitat
Die Glatze schrieb:
DIMM1: G Skill F1-3200PHU1-1GBNY 1 GB PC3200 DDR SDRAM (3.0-4-4-8 @ 200 MHz) (2.5-4-3-7 @ 166 MHz)
DIMM2: G Skill F1-3200PHU1-1GBNY [ TRIAL VERSION ]


[ Speichermodule / A0 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Sockelbezeichnung A0
Typ SDRAM
Geschwindigkeit 60 ns
Installierte Größe 1024 MB
Aktivierte Größe 1024 MB

[ Speichermodule / A1 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Sockelbezeichnung A1
Typ SDRAM
Geschwindigkeit 60 ns
Installierte Größe 1024 MB
Aktivierte Größe 1024 MB


Es werden doch 2 Riegel angezeigt.

Autor vermisse ein arbeitsspeicher (riegel)
Die Glatze
Lehrling

261 Beiträge
Erstellt am: 03.09.2010 um 19:59 Uhr Antwort mit Zitat
slifer ja aber der 2 wird als trial version angezeigt

ist das normal??? und dann 200 mhz das verwundert mich erlich auch etwas

wollt den rechner aber aufrüsten was den ram betrifft
was kann ich da nehmen ,geht auch mehr mhz oder bruíngt das nichts usw usw

Autor vermisse ein arbeitsspeicher (riegel)
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13799 Beiträge
Erstellt am: 03.09.2010 um 20:24 Uhr Antwort mit Zitat

Das ist eine zeitlich und funktional begrenzte Version von Everest, daher werden auch andere Komponenten mit einem TRIAL (Versuch) versehen.

Und ja, der Speicher läuft mit 200 MHz. Das ist PC3200 DDR Speicher, wird auch als DDR400 Speicher bezeichnet, läuft aber dennoch nur mit 200 MHz (DDR = Double Data Rate = effektiv doppelte Datenrate).


Die Glatze schrieb:
wollt den rechner aber aufrüsten was den ram betrifft
was kann ich da nehmen ,geht auch mehr mhz oder bruíngt das nichts usw usw

Da sind derzeit 2 GB verbaut. Möglicherweise gehen da 2 Riegel a 2 GB. Da das Board aber von Everest auch nicht genauer definiert wird (es ist definitiv ein VIA 400er Chipsatz), ist hier eine genauere Aussage kaum möglich.

Andererseits bringen dir mehr als 2 GB auch nicht allzu viel bei dieser Kiste.



Zuletzt bearbeitet von der echte joker am 03.09.2010 um 20:30 Uhr.

Autor vermisse ein arbeitsspeicher (riegel)
Slifer
(Administrator)
Treiber-Gott

7150 Beiträge
Erstellt am: 03.09.2010 um 22:47 Uhr Antwort mit Zitat
Die schwächste Komponente in deinem Sysem ist zuerst die CPU, danach die Grafikkarte.
Mehr RAM bringt gar nix und wäre rausgeschmissenes Geld.

Außerdem läuft die CPU nur mit 166 (DDR 332)
Ich tippe mal darauf, dass die Arbeitsspeicher synchron mit der CPU laufen, dann laufen die auch nur auf 166.

Autor vermisse ein arbeitsspeicher (riegel)
Die Glatze
Lehrling

261 Beiträge
Erstellt am: 10.09.2010 um 19:58 Uhr Antwort mit Zitat
zur zeit sind 2gb ram drinn stimmt

da die kiste nur langsam arbeitet und er auch nicht so richtig online games zocken kann dachte ich das es am ram liegt sieht aber eher net so aus nach eurren aussagen

leider kenn ich mich nicht so aus um die kiste etwas aufzupeppen und deshalb wollt ich eure meinung hören

ach ja und er geht mit w-lan ins netz könnte auch daran liegen wegen dem zocken oder?????

Autor vermisse ein arbeitsspeicher (riegel)
Wolfsblut
Experte

2757 Beiträge
Erstellt am: 10.09.2010 um 20:21 Uhr Antwort mit Zitat
Würde mal sagen, mit der Hardware wirste Du keine große Freunde beim Online Zocken haben.
Grafikkarte geht nur die CPU könnte mehr Leistung haben und das Mainboard verringern die Leistung.

+++++ Vista runter - XP drauf, dann kommt der Spass erst richtig auf +++++
++ Wer vorher schaut welch Treiber XP braucht, der ist hinterher gut drauf ++
++++++++++++ Effektiver wäre Windows 7 als Windows XP ++++++++++++

Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de