Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Grafik & Video
PC im Arsch?
Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>
Autor PC im Arsch?
boubiii
Bastler

22 Beiträge
Erstellt am: 18.05.2010 um 23:00 Uhr Antwort mit Zitat
servus jungs

hab nen problem mit meinem pc. habe vorläufig erstmal über ne medion cd von meinem bruder wieder windows home installiert und nu will mein pc keine treiber annehmen ... habe schon auf sp2 und auch auf sp3 geupdated aber kriege voll die komischen fehlermeldungen bei der installation meiner treiber ...

dann das komische das mein everest z.B. gar nicht meine grafikkarte erkennt

--------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------

Version EVEREST v2.20.405/de
Homepage www.lavalys.com/
Berichtsart Kurzbericht
Computer KOBE
Ersteller kobebryant
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)
Datum 2010-05-18
Zeit 22:44


--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 2
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername KOBE
Benutzername kobebryant

Motherboard:
CPU Typ 2x , 2400 MHz (7 x 343)
Motherboard Name Unbekannt
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher 2048 MB
BIOS Typ AMI (12/05/07)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Datenträger:
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte Maxtor 6Y080L0 (80 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
Optisches Laufwerk _NEC DVD_RW ND-2500A (DVD+RW:8x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-ROM:12x, CD:32x/16x/40x DVD+RW/DVD-RW)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 99 MB (54 MB frei)
D: (NTFS) 78064 MB (72471 MB frei)
Speicherkapazität 76.3 GB (70.8 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk:
Netzwerkkarte NETGEAR WG311 802.11g Wireless PCI Adapter (192.168.0.103)

Peripheriegeräte:
USB1 Controller Standard erweiterter PCI-zu-USB universeller Hostcontroller [NoDB]
USB1 Controller Standard OpenHCD USB-Hostcontroller [NoDB]
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)


hier der bericht ...

kann mir irgendeiner sagen, was ich jetzt tun soll?

yfrog.com/0wunbenanntnmnj

Autor PC im Arsch?
Wolfsblut
Experte

2757 Beiträge
Erstellt am: 18.05.2010 um 23:26 Uhr Antwort mit Zitat
Bitte ein Everest - Bericht mit Everest Ultimate 5.xx erstellen ( Anleitung ).

Mit dem Everest -Bericht, wo die hälfte fehlt (Keine genaue Bezeichnung, Mainboard, Chipsatz, Sound, Grafik)
kann man keine richtige Hilfe geben. Eine Glaskugel zum Hellsehen gibt es für Hardware und Software noch nicht.

+++++ Vista runter - XP drauf, dann kommt der Spass erst richtig auf +++++
++ Wer vorher schaut welch Treiber XP braucht, der ist hinterher gut drauf ++
++++++++++++ Effektiver wäre Windows 7 als Windows XP ++++++++++++

Autor PC im Arsch?
freak-chris
Meister

1608 Beiträge
Erstellt am: 19.05.2010 um 01:03 Uhr Antwort mit Zitat
Das Problem, dass du diese Fehler bekommst, liegt ziemlich sicher an der CD, die du zum Installieren deines Windows verwendet hast.

Wahrscheinlich ist diese CD eine Für den Medion-PC zugeschnittene CD. Das heißt, dass wohl automatisch die falschen Treiber installiert werden. Das das System überhaupt läuft, grenzt an ein Wunder.




Immer das beste hoffen (nämlich das der PC läuft), das schlechte kommt von alleine (nämlich der Absturz).

PS: Rechtschreibfehler sind kostenlos von mir zur Verfügung gestellt worden, Finder dürfen sie behalten.



Autor PC im Arsch?
Wolfsblut
Experte

2757 Beiträge
Erstellt am: 19.05.2010 um 01:27 Uhr Antwort mit Zitat
freak-chris schrieb:
Das Problem, dass du diese Fehler bekommst, liegt ziemlich sicher an der CD, die du zum Installieren deines Windows verwendet hast.

Wahrscheinlich ist diese CD eine Für den Medion-PC zugeschnittene CD. Das heißt, dass wohl automatisch die falschen Treiber installiert werden. Das das System überhaupt läuft, grenzt an ein Wunder.

Zugeschnitten nur soweit das Produkt-Key und Raid - Treiber integriert sind, ansonsten würde es sich um eine Recovery DVD handeln.
Habe selber eine Win XP SP2 von Medion als Installation CD,
mit integriertem Raid - Treiber und Produkt-Key (Original).

+++++ Vista runter - XP drauf, dann kommt der Spass erst richtig auf +++++
++ Wer vorher schaut welch Treiber XP braucht, der ist hinterher gut drauf ++
++++++++++++ Effektiver wäre Windows 7 als Windows XP ++++++++++++

Autor PC im Arsch?
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13782 Beiträge
Erstellt am: 19.05.2010 um 11:22 Uhr Antwort mit Zitat

Unabhängig davon:

boubiii schrieb:
Partitionen:
C: (NTFS) 99 MB (54 MB frei)
D: (NTFS) 78064 MB (72471 MB frei)
Speicherkapazität 76.3 GB (70.8 GB frei)


Da wurde mal Windows 7 installiert?

Mit der Installations CD erstmal die Platte neu einrichten (alle Partitionen dabei löschen). Für Windows eine Partition (C:) mit gut 20-30 GB einrichten.

Dann den Everest Ultimate Bericht posten. Wegen dem möglicherweise vorhandenen HD Audio würde ich es auch erstmal nur bei Service Pack 2 belassen! Service Pack 3 macht da gerne mal Schwierigkeiten!

Zuletzt bearbeitet von der echte joker am 19.05.2010 um 11:24 Uhr.

Autor PC im Arsch?
boubiii
Bastler

22 Beiträge
Erstellt am: 19.05.2010 um 21:01 Uhr Antwort mit Zitat
ja hab nun teilweise schon selber was versucht zu installieren, soundkartentreiber finde ich aber nicht

--------[ EVEREST Ultimate Edition ]--------------------------------------------------------------------- ---------------

Version EVEREST v5.50.2100/de
Benchmark Modul 2.5.292.0
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Berichts-Assistent [ TRIAL VERSION ]
Computer KOBEEEE
Ersteller kobe
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP RTM)
Datum 2010-05-19
Zeit 21:00


--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Computertyp ACPI-Multiprocessor-PC
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack [ TRIAL VERSION ]
Internet Explorer 6.0.2900.2180 (IE 6.0 SP2)
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername KOBEEEE
Benutzername kobe
Domainanmeldung [ TRIAL VERSION ]
Datum / Uhrzeit 2010-05-19 / 21:00

Motherboard:
CPU Typ QuadCore Intel Core 2 Quad Q6600, 2400 MHz (9 x 267)
Motherboard Name ECS GF7050VT-M5
Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce 7050-610i
Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
DIMM1: A-Data DQVE1A16 1 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (5-5-5-18 @ 400 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz) (3-3-3-9 @ 200 MHz)
DIMM2: A-Data DQVE1A16 [ TRIAL VERSION ]
BIOS Typ AMI (12/05/07)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte NVIDIA GeForce 8600 GT (1024 MB)
3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 8600 GT

Multimedia:
Soundkarte VIA VT1708(A) @ nVIDIA MCP73 - High Definition Audio Controller

Datenträger:
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte Maxtor 6Y080L0 (80 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
Festplatte SAMSUNG HA200JC USB Device (200 GB, 5800 RPM, Ultra-ATA/100)
Optisches Laufwerk _NEC DVD_RW ND-2500A (DVD+RW:8x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-ROM:12x, CD:32x/16x/40x DVD+RW/DVD-RW)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
D: (NTFS) 78050 MB (72209 MB frei)
F: (NTFS) 186.3 GB (87.0 GB frei)
Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Maus HID-konforme Maus
Game Controller Microsoft-PC-Joysticktreiber

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse [ TRIAL VERSION ]
Primäre MAC-Adresse 00-1E-90-CB-BE-F8
Netzwerkkarte NVIDIA nForce 10/100 Mbps Ethernet (192. [ TRIAL VERSION ])

Peripheriegeräte:
USB1 Controller nVIDIA MCP73 - OHCI USB 1.1 Controller
USB2 Controller nVIDIA MCP73 - EHCI USB 2.0 Controller
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät

DMI:
DMI BIOS Anbieter American Megatrends Inc.
DMI BIOS Version 080015
DMI Systemhersteller ECS
DMI Systemprodukt GF7050VT-M5
DMI Systemversion 2.0
DMI Systemseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI System UUID [ TRIAL VERSION ]
DMI Motherboardhersteller ECS
DMI Motherboardprodukt GF7050VT-M5
DMI Motherboardversion 2.0
DMI Motherboardseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusehersteller ECS
DMI Gehäuseversion 1.0
DMI Gehäuseseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusekennzeichnung [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusetyp Desktop Case



weiß halt jetzt nicht ob ich die richtigen treiber installiert habe

Autor PC im Arsch?
boubiii
Bastler

22 Beiträge
Erstellt am: 19.05.2010 um 21:15 Uhr Antwort mit Zitat
http://yfrog.com/1xdriversj

meine aktuell installierten programme

Autor PC im Arsch?
Wolfsblut
Experte

2757 Beiträge
Erstellt am: 19.05.2010 um 21:29 Uhr Antwort mit Zitat
Treiber Reihenfolge beachten. Chipsatz, UAA-HD-Audio-Codec, Sound, Grafik, usw. und jeweils Neustarten.

ECS - GF7050VT-M5(V1.0) Mainboard Treiber Chipsatz, Sound.

Microsoft UAA Bus Driver for High Definition Audio

GeForce 8 Serie


Zuletzt bearbeitet von Wolfsblut am 19.05.2010 um 21:31 Uhr.

+++++ Vista runter - XP drauf, dann kommt der Spass erst richtig auf +++++
++ Wer vorher schaut welch Treiber XP braucht, der ist hinterher gut drauf ++
++++++++++++ Effektiver wäre Windows 7 als Windows XP ++++++++++++

Autor PC im Arsch?
boubiii
Bastler

22 Beiträge
Erstellt am: 19.05.2010 um 21:32 Uhr Antwort mit Zitat
also alles wieder deinstallieren und dann so in deiner reihenfolge installieren?

Autor PC im Arsch?
Wolfsblut
Experte

2757 Beiträge
Erstellt am: 19.05.2010 um 21:43 Uhr Antwort mit Zitat
Immer erst den Chipsatz/Chipsets, dann UAA-HD Codec dann Sound, (wenn Soundtreiber den UAA-HD-Codec integriert hat, wie bei dem Realtek Audio Treiber, Kann der separate UAA-HD-Codec übergangen werden), Grafik usw.


Zuletzt bearbeitet von Wolfsblut am 19.05.2010 um 21:43 Uhr.

+++++ Vista runter - XP drauf, dann kommt der Spass erst richtig auf +++++
++ Wer vorher schaut welch Treiber XP braucht, der ist hinterher gut drauf ++
++++++++++++ Effektiver wäre Windows 7 als Windows XP ++++++++++++

Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>



© 2012 treiber.de