Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Monitore
Daewoo LM17A: Hertz beschränken?
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor Daewoo LM17A: Hertz beschränken?
freak-chris
Meister

1608 Beiträge
Erstellt am: 12.04.2010 um 12:05 Uhr Antwort mit Zitat
Hi.

Folgende Thematik:

Habe jetzt an meinem PC einen LCD-Monitor "DAEWOO LM17A" hergestellt von Video7.

Der ist schon etwas betagt, deshalb hab ich hier auch noch ein Problem: Wenn ich die Auflösung ändern will oder muss.
bin ich noch drauf angewiesen, dass er auf seinen 60 Hz bleibt.

Bei vielen Spielen kann ich dass aber nicht beeinflussen. Deshalb bräuchte ich eine Software, die den Monitor sozusagen auf seine 60 Hz beschränkt. Wird die Hertz-Zahl über 60 gestellt, bekomme ich vom Monitor die Meldung "Kabel nicht angebracht". Da sich dann auch der Rechner aufzuhängen scheint, bekomme ich auch keinen Taskmanager zum laufen. Es endet eigentlich immer mit einem Reset des rechners.

Ich nutze Win 7 und hab hier das Problem. Meine Mutter hatte den Monitor vor mir unter Win XP in Gebrauch, da gabs diese Probleme nicht.

Bin für Hilfe dankbar.

PS.: Werde wohl demnächst neu aufsetzen.

Text wurde vom Nutzer versteckt, sichtbar machen?
--------[ EVEREST Ultimate Edition ]--------------------------------------------------------------------- ---------------

Version EVEREST v5.30.1900/de
Benchmark Modul 2.4.273.0
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Berichts-Assistent
Computer BLACKJACK-PC
Ersteller Blackjack
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Ultimate 6.1.7600 (Win7 RTM)
Datum 2010-04-12
Zeit 12:04


--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Computertyp ACPI x86-basierter PC
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Ultimate
OS Service Pack -
Internet Explorer 8.0.7600.16385
DirectX DirectX 11.0
Computername BLACKJACK-PC
Benutzername Blackjack
Domainanmeldung Blackjack-PC
Datum / Uhrzeit 2010-04-12 / 12:04

Motherboard:
CPU Typ DualCore Intel Core 2 Duo E6750, 2733 MHz (8 x 342)
Motherboard Name Abit IP35-E (3 PCI, 2 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Audio, Gigabit LAN)
Motherboard Chipsatz Intel Bearlake P35
Arbeitsspeicher 2048 MB (DDR2-667 DDR2 SDRAM)
DIMM1: Aeneon AET760UD00-30DS92Z 1 GB DDR2-667 DDR2 SDRAM (5-5-5-15 @ 333 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz) (3-3-3-9 @ 200 MHz)
DIMM3: Aeneon AET760UD00-30DS92Z 1 GB DDR2-667 DDR2 SDRAM (5-5-5-15 @ 333 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz) (3-3-3-9 @ 200 MHz)
BIOS Typ Award (05/30/08)

Anzeige:
Grafikkarte NVIDIA GeForce 8600 GTS (256 MB)
Grafikkarte NVIDIA GeForce 8600 GTS (256 MB)
3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 8600 GTS
Monitor Colortac LM-15T [15" LCD] (132430200056)

Multimedia:
Soundkarte Realtek ALC888/1200 @ Intel 82801IB ICH9 - High Definition Audio Controller [A-2]

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) ICH9 Family 2 port Serial ATA Storage Controller 1 - 2921
IDE Controller Intel(R) ICH9 Family 2 port Serial ATA Storage Controller 2 - 2926
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Massenspeicher Controller Virtual CloneDrive
Festplatte Brother DCP-115C USB Device
Festplatte Generic Flash HS-CF USB Device
Festplatte Generic Flash HS-MS USB Device
Festplatte Generic Flash HS-SD/MMC USB Device
Festplatte Generic Flash HS-SM USB Device
Festplatte WDC WD5000AAVS-00ZTB0 ATA Device (465 GB, IDE)
Optisches Laufwerk ELBY CLONEDRIVE SCSI CdRom Device (Virtual CD-ROM)
Optisches Laufwerk PHILIPS DVDR16LS ATA Device (DVD+R9:2.4x, DVD+RW:16x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-ROM:16x, CD:40x/24x/40x DVD+RW/DVD-RW)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 465.8 GB (38.8 GB frei)
Speicherkapazität 465.8 GB (38.8 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Maus HID-konforme Maus
Game Controller Microsoft-PC-Joysticktreiber

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse 192.168.178.26
Primäre MAC-Adresse 00-0E-2E-C4-5E-E9
Netzwerkkarte Generischer Marvell Yukon 88E8056-basierter Ethernet-Controller
Netzwerkkarte RT73-USB-Drahtlos-LAN-Karte (192.168.178.26)

Peripheriegeräte:
Drucker Brother DCP-115C USB Printer
Drucker Fax
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-2]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-2]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-2]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-2]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-2]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-2]
USB2 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB2 Enhanced Host Controller [A-2]
USB2 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB2 Enhanced Host Controller [A-2]
USB-Geräte Brother DCP-115C
USB-Geräte RT73-USB-Drahtlos-LAN-Karte #3
USB-Geräte USB-Druckerunterstützung
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät

DMI:
DMI BIOS Anbieter Phoenix Technologies, LTD
DMI BIOS Version 6.00 PG
DMI Systemhersteller .
DMI Systemprodukt .
DMI Systemversion System Version
DMI Systemseriennummer System Serial Number
DMI System UUID 00000000-00000000-00000050-8DB319BD
DMI Motherboardhersteller http://www.abit.com.tw/
DMI Motherboardprodukt IP35-E(Intel P35+ICH9R)
DMI Motherboardversion 1.0
DMI Motherboardseriennummer
DMI Gehäusehersteller System Enclosure Manufacter
DMI Gehäuseversion OEM
DMI Gehäuseseriennummer
DMI Gehäusekennzeichnung
DMI Gehäusetyp Desktop Case
DMI gesamte / freie Speichersockel 4 / 2


Das sagt Everest zum Monitor. Aber irgendwie stimmt das überhaupt nicht, was da drinnen steht, weil der Monitor auch ohne Probleme 1280*1024 schaft.

Text wurde vom Nutzer versteckt, sichtbar machen?
--------[ Monitor ]--------------------------------------------------------------------- --------------------------------

[ Colortac LM-15T ]

Monitor Eigenschaften:
Monitor Name Colortac LM-15T
Monitor ID CTC1503
Modell LM17A
Monitor Typ 15" LCD (XGA)
Herstellungsdatum Woche 24 / 2003
Seriennummer 132430200056
Maximale sichtbare Bildschirmgröße 34 cm x 28 cm (17.3")
Bildpunktraster 5:4
Horizontale Frequenz 30 - 60 kHz
Vertikale Frequenz 60 - 75 Hz
Maximaler Pixel Takt 750 MHz
Maximale Auflösung 1024 x 768
Gamma 2.76
DPMS Mode Unterstützung Standby, Suspend, Active-Off

Unterstützte Videomodi:
640 x 480 75 Hz
800 x 480 75 Hz
800 x 600 75 Hz
1024 x 600 75 Hz
1024 x 768 70 Hz



Zuletzt bearbeitet von freak-chris am 12.04.2010 um 12:10 Uhr.




Immer das beste hoffen (nämlich das der PC läuft), das schlechte kommt von alleine (nämlich der Absturz).

PS: Rechtschreibfehler sind kostenlos von mir zur Verfügung gestellt worden, Finder dürfen sie behalten.



Autor Daewoo LM17A: Hertz beschränken?
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13799 Beiträge
Erstellt am: 12.04.2010 um 12:32 Uhr Antwort mit Zitat
So wie ich das sehe erkennt Windows 7 den Montor da als Colortac LM-15T (15 Zoll Monitor mit max. 1024x768).

Hier hat auch jemand Probleme mit einem ähnlichen DAEWOO
http://www.winluxboard.de/grafikkarten/4836-meine-grafikkarte.html

Laut Spezifikation hat der eine optionale Digitale Anschlussmöglichkeit. Falls möglich, nutzen.

In der nVidia Systemsteuerung lässt sich auch auswählen ob für die Skalierung die Monitor eigene, oder die des Treibers benutzt wird. Ich selbst benutze da gerne die NVIDIA Skalierung, da sich dadurch die Auflösung und Frequenz zum Monitor nicht ändert (gleichgültig welche Auflösung/Freq. die Spiele vorgeben).





Autor Daewoo LM17A: Hertz beschränken?
freak-chris
Meister

1608 Beiträge
Erstellt am: 12.04.2010 um 12:50 Uhr Antwort mit Zitat
Der hat leider keine 2. Anschlussmöglichkeit, nur VGA ist vorhanden.

Wo kann ich denn die Skallierung einstellen? Bin zwar grad in der Nvidia-Systemsteuerung, aber mit Skallierung finde ich da nichts.




Immer das beste hoffen (nämlich das der PC läuft), das schlechte kommt von alleine (nämlich der Absturz).

PS: Rechtschreibfehler sind kostenlos von mir zur Verfügung gestellt worden, Finder dürfen sie behalten.



Autor Daewoo LM17A: Hertz beschränken?
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13799 Beiträge
Erstellt am: 12.04.2010 um 13:46 Uhr Antwort mit Zitat

Nennt sich "Desktop- Größe und Position einstellen" bei mir (Windows XP)


Autor Daewoo LM17A: Hertz beschränken?
freak-chris
Meister

1608 Beiträge
Erstellt am: 12.04.2010 um 13:56 Uhr Antwort mit Zitat
Das hab ich gefunden, aber da kann ich nur den Bildausschnitt verschieben, also quasi das gleiche, was ein Monitor onehin schon kann.




Immer das beste hoffen (nämlich das der PC läuft), das schlechte kommt von alleine (nämlich der Absturz).

PS: Rechtschreibfehler sind kostenlos von mir zur Verfügung gestellt worden, Finder dürfen sie behalten.



Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de