Alle Foren
Betriebssysteme
Windows Vista
Vista Speicherplatzbelegung
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor Vista Speicherplatzbelegung
heinzz
Bastler

38 Beiträge
Erstellt am: 07.01.2010 um 13:36 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo.

Ich benutze Windows Vista Home Premium und wollte mal wissen ob es normal ist das der Windows Ordner mittlerweile fast 15GB groß ist. Wiederherstellungspunkte sind teilweise schon gelöscht (bis auf die letzten 2)

Raider heißt jetzt Twix, sonst ändert sich nix.

Autor Vista Speicherplatzbelegung
Wolfsblut
Experte

2757 Beiträge
Erstellt am: 07.01.2010 um 23:30 Uhr Antwort mit Zitat
Würde mal den CCleaner oder TweakNow RegCleaner benutzen, um den Datenmüll zu entfernen.


+++++ Vista runter - XP drauf, dann kommt der Spass erst richtig auf +++++
++ Wer vorher schaut welch Treiber XP braucht, der ist hinterher gut drauf ++
++++++++++++ Effektiver wäre Windows 7 als Windows XP ++++++++++++

Autor Vista Speicherplatzbelegung
SebWagner
(Administrator)
Treiber-Gott

7035 Beiträge
Erstellt am: 08.01.2010 um 00:57 Uhr Antwort mit Zitat
Regcleaner hilft ebenfalls, da der falsche Einträge in der Registry beseitigt.


PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Unsere Feuerwehr im Laufe der Zeiten<<< >>>Unsere neue Seite der Feuerwehr

Autor Vista Speicherplatzbelegung
buzz243
Meister

1816 Beiträge
Erstellt am: 09.01.2010 um 02:32 Uhr Antwort mit Zitat
ich mache mittlerweile alle 5-6 monate ne "neuinstallation" mit dem prog true image.
da spare ich mir das andauernde neu-installieren von treibern/programmen und bekomme auch wieder ein deutlich "schlankeres" und vor allem auch schnelleres OS...

also 1mal richtig neu aufsetzen, treiber und progs drauf/einstellungen vornehmen und anschliessend ein image machen, dann brauchst du z.b. beim naechsten virus/angeschwollenen win-ordner nur die rettungs-cd starten und das image zurueckspielen..

http://www.acronis.de/homecomputing/products/trueimage/

Video games dont cause violence! LAG DOES!!!

Autor Vista Speicherplatzbelegung
SebWagner
(Administrator)
Treiber-Gott

7035 Beiträge
Erstellt am: 10.01.2010 um 04:07 Uhr Antwort mit Zitat
Sorry, ich möchte ja nicht meckern, aber derartige Programme wie True Image oder sogar iTunes bringen meiner Meinung nach nichts als Ärger. Ich hatte heute gerade eine Mail von einem User, bei dem das DVD-Laufwerk immer Code 10 anzeigt. Googlet mal und ihr werdet sehr schnell fündig, weswegen ich diese Meinung vertrete.


PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Unsere Feuerwehr im Laufe der Zeiten<<< >>>Unsere neue Seite der Feuerwehr

Autor Vista Speicherplatzbelegung
Wolfsblut
Experte

2757 Beiträge
Erstellt am: 10.01.2010 um 10:47 Uhr Antwort mit Zitat
Das was SebWagner über True Image und iTunes schreibt, kann ich nur zustimmen.

Besonders zu dem Programm iTunes, mit diesem Programm kann man in schlimmsten
Fall sein Betriebsystem zerschießen. Im aller schlimmsten Fall wird sogar die Hardware in
mitleidenschafft gezogen. Eigene Erfahrung und Meinung mit iTunes.


Zuletzt bearbeitet von Wolfsblut am 10.01.2010 um 10:47 Uhr.

+++++ Vista runter - XP drauf, dann kommt der Spass erst richtig auf +++++
++ Wer vorher schaut welch Treiber XP braucht, der ist hinterher gut drauf ++
++++++++++++ Effektiver wäre Windows 7 als Windows XP ++++++++++++

Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de