Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Mainboards, Controller & RAM
USB Verbundgerät unter Windows 7 auf Dell Laptop
Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>
Autor USB Verbundgerät unter Windows 7 auf Dell Laptop
anvoma
Gast
7 Beiträge
Erstellt am: 24.12.2009 um 15:13 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo,
ich habe auf einem Dell Inspiron Studio 1737 Laptop das Betriebssystem Windows 7 (Family Edition) installiert (upgrade von Vista)
und seitdem funktionieren die USB Anschlüsse nicht mehr.

Das Problem wird auch vom Gerätemanager erkannt, das "USB Verbundgerät" hat das gelbe
Ausrufezeichen. Der Gerätestatus lautet:

"Dieses Hardwaregerät kann nicht gestartet werden, da dessen Konfigurationsinformationen
(in der Registrierung) unvollständig oder beschädigt sind. (Code 19)"

Allerdings soll der aktuelle Treiber installiert sein und es werden
keine weiteren Aktionen zugelassen. Merkwürdig ist aber das Datum des Treibers (21.6.2006).

Ich habe nirgends etwas zu dem Problem gefunden, auch auf der Dell Seite finde ich bei den
empfohlenen Updates für diesen Rechner nichts.

Wenn ich z. B. einen USB Stick anschließe erklingt nur 2 mal die Trompete - ansonsten passiert nichts.
Der Rechner erkennt den Stick, liefert aber die gleiche Gerätestatusmeldung wie oben.

Ich bin ratlos - weiß hier jemand vielleicht Bescheid?
Ist das überhaupt ein Treiberproblem?


Danke schon einmal,

anvo


P.S.: was auch nicht funktioniert, aber wahrscheinlich nichts mit diesem Fehler hier zu tun hat (oder doch?),
ist die eingebaute Webcam.





--------[ EVEREST Ultimate Edition ]--------------------------------------------------------------------- ---------------

Version EVEREST v5.30.1900/de
Benchmark Modul 2.4.273.0
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Berichts-Assistent [ TRIAL VERSION ]
Computer PC-LINA
Ersteller Vogi
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Home Premium 6.1.7600 (Win7 RTM)
Datum 2009-12-23
Zeit 19:11


--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Computertyp ACPI x86-basierter PC (Mobile)
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Home Premium
OS Service Pack [ TRIAL VERSION ]
Internet Explorer 8.0.7600.16385
DirectX DirectX 11.0
Computername PC-LINA
Benutzername Vogi
Domainanmeldung [ TRIAL VERSION ]
Datum / Uhrzeit 2009-12-23 / 19:11

Motherboard:
CPU Typ Mobile DualCore Intel Pentium T3200, 2000 MHz (12 x 167)
Motherboard Name Dell Studio 1737
Motherboard Chipsatz Intel Cantiga GM45
Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
DIMM1: Samsung M4 70T2864QZ3-CF7 1 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (6-6-6-18 @ 400 MHz) (5-5-5-15 @ 333 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz)
DIMM3: Samsung M4 70T2864QZ3-CF7 [ TRIAL VERSION ]
BIOS Typ Phoenix (11/25/09)

Anzeige:
Grafikkarte Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset Family (799176 KB)
Grafikkarte Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset Family (799176 KB)
Monitor Samsung 170BT [17" LCD]

Multimedia:
Soundkarte IDT 92HD73C1/92HDW74C1/92HDW74C2 @ Intel 82801IB ICH9 - High Definition Audio Controller [A-3]
Soundkarte Intel HDMI @ Intel 82801IB ICH9 - High Definition Audio Controller [A-3]

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) ICH9M/M-E Family 4 Port SATA AHCI Controller - 2929
IDE Controller Ricoh Memory Stick Controller
IDE Controller Ricoh SD/MMC Host Controller
IDE Controller Ricoh xD-Picture Card Controller
Festplatte Hitachi HTS543225L9A300 ATA Device (250 GB, 5400 RPM, SATA-II)
Optisches Laufwerk TSSTcorp DVD+-RW TS-T633A ATA Device
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
D: (NTFS) 10239 MB (5051 MB frei)
Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]

Eingabegeräte:
Tastatur Microsoft eHome MCIR 109-Tastatur
Tastatur Microsoft eHome MCIR-Tastatur
Tastatur Microsoft eHome-Fernsteuerungstasten
Tastatur Standardtastatur (PS/2)
Maus Dell Touchpad
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse [ TRIAL VERSION ]
Primäre MAC-Adresse 00-22-69-75-E4-8E
Netzwerkkarte Broadcom NetLink (TM)-Gigabit-Ethernet
Netzwerkkarte Dell Wireless 1397 WLAN Mini-Card (192. [ TRIAL VERSION ])
Netzwerkkarte Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter

Peripheriegeräte:
Drucker An OneNote 2007 senden
Drucker Fax
Drucker Microsoft XPS Document Writer
FireWire Controller Ricoh RL5C832 IEEE1394 Controller (PHY: Ricoh RL5C832)
Infrarot Controller ITECIR Infrared Receiver (EC)
USB1 Controller Broadcom BCM4310 USB Controller
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-3]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-3]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-3]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-3]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-3]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-3]
USB2 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB2 Enhanced Host Controller [A-3]
USB2 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB2 Enhanced Host Controller [A-3]
USB-Geräte USB-Verbundgerät
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenakku
Akku Microsoft Composite Battery
Akku Microsoft-Netzteil

DMI:
DMI BIOS Anbieter Dell Inc.
DMI BIOS Version A08
DMI Systemhersteller Dell Inc.
DMI Systemprodukt Studio 1737
DMI Systemversion A08
DMI Systemseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI System UUID [ TRIAL VERSION ]
DMI Motherboardhersteller Dell Inc.
DMI Motherboardprodukt 0P792H
DMI Motherboardversion A08
DMI Motherboardseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusehersteller Dell Inc.
DMI Gehäuseversion A08
DMI Gehäuseseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusekennzeichnung [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusetyp Portable


Autor USB Verbundgerät unter Windows 7 auf Dell Laptop
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13777 Beiträge
Erstellt am: 24.12.2009 um 16:01 Uhr Antwort mit Zitat

Einfachste Lösung: Erstmal ein Windows Update durchführen (soweit noch nicht geschehen. Neben den wichtigen Updates auch die optionalen Updates beachten! Dahinter verbergen sich die Treiber.)

Neustart durchführen.

Dann sehen wir weiter.



Autor USB Verbundgerät unter Windows 7 auf Dell Laptop
anvoma
Gast
7 Beiträge
Erstellt am: 26.12.2009 um 11:55 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo,
Windows updates sind schon ausgeführt (habe allerdings alle, die sich auf die Office Programme beziehen ignoriert).
Hat nichts gebracht - würde vielleicht das Service Pack 1 für Windows 7 helfen? Das gibt es ja wohl schon ...

anvo

Autor USB Verbundgerät unter Windows 7 auf Dell Laptop
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13777 Beiträge
Erstellt am: 26.12.2009 um 17:26 Uhr Antwort mit Zitat

Service Pack für Win7 gibt es (afaik) noch nicht!

Aktuellen Chipsatz Treiber installieren und neustarten
http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?agr=Y&ProdId=2991&DwnldID=18052&lang=deu

Ansonsten kann ich dir da nur eine Neuinstallation von Windows 7 empfehlen (ohne den Umweg über Windows Vista!).


Autor USB Verbundgerät unter Windows 7 auf Dell Laptop
anvoma
Gast
7 Beiträge
Erstellt am: 26.12.2009 um 21:01 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo -
auf der Intel Seite zu dem Chipsatz Treiber steht:
_______________
**Wichtig**
Die Intel Chipsatz-Software installiert keine AGP- oder USB-Treiber. LADEN SIE DIESES UTILITY NICHT HERUNTER, WENN DER HERSTELLER DER KOMPONENTE ES ZUR BEHEBUNG EINES PROBLEMS MIT EINEM AGP-TREIBER ODER USB-TREIBER EMPFIEHLT; DERARTIGE PROBLEME WERDEN MIT DIESEM UTILITY NICHT GELÖST.
_______________

Deshalb habe ich davon bisher abgesehen. Sollte ich den Hinweis ignorieren?

Eine "frische" Installation geht bei mir glaube ich nicht, weil die "Family Edition" vom Windows 7 nur ein upgrade vorsieht. Ich vermute, wenn das System keine Vorgängerversion vorfindet, wird die Installation nicht gelingen. Habe ich aber noch nicht probiert.

Oder ist eine "richtige" Neuinstallation doch möglich? Weiß da jemand Bescheid?

Danke erstmal.

Autor USB Verbundgerät unter Windows 7 auf Dell Laptop
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13777 Beiträge
Erstellt am: 26.12.2009 um 21:34 Uhr Antwort mit Zitat

Mit USB Treiber meint Intel die Treiber für die jeweiligen USB Geräte. Die eigentliche USB-Funktionalität kommt vom Betriebssystem und seinem Chipsatz Treiber.

Ob Windows 7 in dieser Version auch als stand alone Installation funktioniert kann ich dir nicht sagen. Probieren geht im Zweifel über Studieren. Scheinbar war aber die Vista Vorinstallation vermurkst, oder wurde es mit dem Update auf 7.





Zuletzt bearbeitet von der echte joker am 27.12.2009 um 00:05 Uhr.

Autor USB Verbundgerät unter Windows 7 auf Dell Laptop
anvoma
Gast
7 Beiträge
Erstellt am: 28.12.2009 um 10:01 Uhr Antwort mit Zitat
O.K. - ich probiere es mal mit dem Chipsatz Treiber und wenn es dann noch nicht geht versuche ich mal eine Neuinstallation.
Danke erst einmal!

Autor USB Verbundgerät unter Windows 7 auf Dell Laptop
anvoma
Gast
7 Beiträge
Erstellt am: 28.12.2009 um 11:29 Uhr Antwort mit Zitat
Ups - das mit dem Chipsatz Treiber hat nicht geklappt: Das System erfüllt nicht die Mindestanforderungen ...

Autor USB Verbundgerät unter Windows 7 auf Dell Laptop
Wolfsblut
Experte

2757 Beiträge
Erstellt am: 28.12.2009 um 23:15 Uhr Antwort mit Zitat
Was für ein Vista Bs war vorher installiert, 32 oder 64 bit ?

Da Dell - Support nur Treiber für Windows 7 64 bit / Vista 32/64 bit zu Verfügung stellt.


Zuletzt bearbeitet von Wolfsblut am 28.12.2009 um 23:20 Uhr.

+++++ Vista runter - XP drauf, dann kommt der Spass erst richtig auf +++++
++ Wer vorher schaut welch Treiber XP braucht, der ist hinterher gut drauf ++
++++++++++++ Effektiver wäre Windows 7 als Windows XP ++++++++++++

Autor USB Verbundgerät unter Windows 7 auf Dell Laptop
anvoma
Gast
7 Beiträge
Erstellt am: 29.12.2009 um 11:07 Uhr Antwort mit Zitat
Hoppla, das weiß ich nicht - Windows 7 habe ich jedenfalls als 32 bit Version installiert.
Würde vielleicht eine Neuinstallation mit 64 bit helfen? Was spricht dagegen?
Wann nimmt man eigentlich welche Version, welche Kriterien muss man für die 64 bit Version erfüllen können?

Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>



© 2012 treiber.de