Alle Foren
Allgemeine Foren
Virus & Security
lsass.exe verhindert XP-start
Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 Weiter >>
Autor lsass.exe verhindert XP-start
Bumsahr
Lehrling

484 Beiträge
Erstellt am: 20.10.2009 um 19:55 Uhr Antwort mit Zitat
hallo zusammen,

man denkt ja immer "warum gerade ich" oder "kann mir eigentlich nicht passieren", aber scheinbar (wenn ich mir einige google-ergebnisse anschaue) hab ich mir doch einen virus eingefangen

ich verwende ein dual-boot mit XP und VISTA (auf jeweils einer separaten festplatte, also physisch komplett voneinander getrennt - keine partition, sondern "echte" laufwerke). seit gestern lässt sich mein XP nicht mehr starten.. ich erhalte die meldung "lsass.exe konnte nicht erfolgreich initialisiert oder ausgeführt werden." ein klick auf "fortfahren" hilft nicht - der bildschirm bleibt (mit mauszeiger) schwarz...

auf die XP-festplatte hab ich über VISTA zugriff, könnte also darüben nen virenscan fahren (mach ich derzeit - bei 750GB, die zu 80% voll sind, dauert das aber leider sehr lange).

deshalb meine frage:

- kann ich die XP-platte noch retten oder muss ich die platte neu aufsetzen?

mein pc im sysprofile
Intel Core 2 Quad [email protected],83 GHz
ASUS P5Q Deluxe, Sockel 775 Intel P45, ATX
8 GB (4x2) OCZ PC2-8500 Platinum, CL5
Sapphire HD4870 512M GDDR5 PCI-E 2.0
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++
wenn du glaubst, dass das alles war - bist du im glauben gebrochen und dem abgrund so nah
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++

Autor lsass.exe verhindert XP-start
Wolfsblut
Experte

2757 Beiträge
Erstellt am: 20.10.2009 um 22:00 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo
Was für ein Antivirusprogramm wird benutzt ?
Wie ist das Antivirusprogramm eingestellt ?

+++++ Vista runter - XP drauf, dann kommt der Spass erst richtig auf +++++
++ Wer vorher schaut welch Treiber XP braucht, der ist hinterher gut drauf ++
++++++++++++ Effektiver wäre Windows 7 als Windows XP ++++++++++++

Autor lsass.exe verhindert XP-start
Bumsahr
Lehrling

484 Beiträge
Erstellt am: 20.10.2009 um 22:53 Uhr Antwort mit Zitat
antivir, bis gestern auch mit den jeweiligen updates.
"mittlere" einstellung, also ohne startverzögerung

mir gehts vor alles darum, wie ich am besten OHNE löschen und neuinstallation an die XP-version rankomme...

auf der VISTA-festplatte hab ich auch antivir im einsatz - kann aber kein update mehr ziehen (wie gerade feststellen musste), kann man das manuell einspielen? der scan hat jedenfalls keine treffer gezeigt

mein pc im sysprofile
Intel Core 2 Quad [email protected],83 GHz
ASUS P5Q Deluxe, Sockel 775 Intel P45, ATX
8 GB (4x2) OCZ PC2-8500 Platinum, CL5
Sapphire HD4870 512M GDDR5 PCI-E 2.0
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++
wenn du glaubst, dass das alles war - bist du im glauben gebrochen und dem abgrund so nah
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++

Autor lsass.exe verhindert XP-start
freak-chris
Meister

1608 Beiträge
Erstellt am: 20.10.2009 um 22:59 Uhr Antwort mit Zitat
Wähle mal den 6. Eintrag von hier

Diese CD brennst du und startest damit den Rechner von cd. Dann von der CD das update starten und deinen PC durchsuchen lassen.




Immer das beste hoffen (nämlich das der PC läuft), das schlechte kommt von alleine (nämlich der Absturz).

PS: Rechtschreibfehler sind kostenlos von mir zur Verfügung gestellt worden, Finder dürfen sie behalten.



Autor lsass.exe verhindert XP-start
Bumsahr
Lehrling

484 Beiträge
Erstellt am: 20.10.2009 um 23:08 Uhr Antwort mit Zitat
freak-chris schrieb:
Wähle mal den 6. Eintrag von hier


ähm, steh ich so dermaßen auf dem schlauch, oder was meinst du mit dem 6. eintrag?

mein pc im sysprofile
Intel Core 2 Quad [email protected],83 GHz
ASUS P5Q Deluxe, Sockel 775 Intel P45, ATX
8 GB (4x2) OCZ PC2-8500 Platinum, CL5
Sapphire HD4870 512M GDDR5 PCI-E 2.0
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++
wenn du glaubst, dass das alles war - bist du im glauben gebrochen und dem abgrund so nah
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++

Autor lsass.exe verhindert XP-start
Achim069
(Chief Admin)
Treiber-Gott

7923 Beiträge
Erstellt am: 20.10.2009 um 23:47 Uhr Antwort mit Zitat
Kannst vom Schlauch wieder runtertreten, chris hat den Link vergessen

--------------------------------------------------- ---------------------------
Lernen ist nicht schädlich, ich lerne fast jeden Tag etwas neues,
bisher hat es mir noch nicht geschadet.

Übrigens: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

My System

Autor lsass.exe verhindert XP-start
SebWagner
(Administrator)
Treiber-Gott

7035 Beiträge
Erstellt am: 21.10.2009 um 00:01 Uhr Antwort mit Zitat
Der Link ist schon da, nur nicht farblich gekennzeichnet ("hier"). Das ist dann ein AntiVir-Rescuesystem. Ein Onlinescanner kann übrigens ebenfalls recht gute Ergebnisse erzielen. Immer noch sehr zu empfehlen: Symantec Security-Check.

Zuletzt bearbeitet von SebWagner am 21.10.2009 um 00:03 Uhr.


PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Unsere Feuerwehr im Laufe der Zeiten<<< >>>Unsere neue Seite der Feuerwehr

Autor lsass.exe verhindert XP-start
SebWagner
(Administrator)
Treiber-Gott

7035 Beiträge
Erstellt am: 21.10.2009 um 00:26 Uhr Antwort mit Zitat
Bitte folgenden Link beachten:
http://frankn.com/html/lsass_exe.html

Es kann sein, daß du dir wirklich einen Virus (Sasser) eingefangen hast. Den erkennt Antivir nicht und der läßt sich auch nicht so einfach entfernen. Hier gibt es alle notwendigen Erklärungen zum Erkennen und Entfernen:
http://www.securitymanager.de/magazin/artikel_503_schnellhilfe_wurm_sa%20sser_erkennen_und_entfernen.html.


PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Unsere Feuerwehr im Laufe der Zeiten<<< >>>Unsere neue Seite der Feuerwehr

Autor lsass.exe verhindert XP-start
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13799 Beiträge
Erstellt am: 21.10.2009 um 01:25 Uhr Antwort mit Zitat

SebWagner schrieb:
... einen Virus (Sasser) eingefangen hast. Den erkennt Antivir nicht und der läßt sich auch nicht so einfach entfernen.

Na, erzähl mal sowas nicht Gibts dafürf auch einen Beleg?

Wie kommt ihr hier überhaupt auf einen Virus?! Scheint eher das da einiges unter XP verhunzt wurde (vielleicht durch Vista...).

Würde da ganz einfach mit einer Reparataturinstallation ansetzen und gut ist.

Bumsahr schrieb:
auf die XP-festplatte hab ich über VISTA zugriff, könnte also darüben nen virenscan fahren (mach ich derzeit - bei 750GB, die zu 80% voll sind, dauert das aber leider sehr lange).

Eigene Festplatte für ein 2.tes System ist schon recht schön, aber warum nicht eine freundliche passende Partition dafür eingerichtet?



Autor lsass.exe verhindert XP-start
buzz243
Meister

1816 Beiträge
Erstellt am: 21.10.2009 um 03:51 Uhr Antwort mit Zitat
wie soll denn xp durch vista verhunzt werden, wenn phys. getrennt??
mit ein grund warum ich vista und win 7 auch auf getrennten platten hab, ausserdem kann man auf beiden eine weitere part. anlegen und vom jeweils auf der anderen platte liegenden os schoen die progs/games installieren..
ausserdem muss ich mir bei nem neustart/start nicht den boot dialog geben, sondern nutze wenn gewuenscht, das "MB" um das jeweilige os zu starten.

Video games dont cause violence! LAG DOES!!!

Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 Weiter >>



© 2012 treiber.de