Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Grafik & Video
wiedermal die liebe Grafik
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor wiedermal die liebe Grafik
suzychen
Bastler

48 Beiträge
Erstellt am: 05.07.2009 um 14:59 Uhr Antwort mit Zitat
huhu zusammen!!

habe mal wieder nen neuen rechner gekauft der eine onboard Nvidia drin hat mit 512mb da meint man ja es sollten die spiele eigentlicxh sauber laufen !! aber war wohl nichts , es ruckelt und sottert selbst das einfachste spiel !! ich habe alle treiber drauf ond an den einstellungen schein auch nichts falsch zu sein !
weiß einer was das sonst noch sein kann!

nach einigen versuchen es in griff zu bekommen habe ich mich dann entschieden meine externe Grafikkarte NVIDIA GeForce 7300 LE (512 MB) einzubauen allerdings nimmt er die auch ned so ohne weiteres ! kenn mich im bios nicht so aus und wollte fragen wie ich die onboard deaktiviere in meinem bios !!! fals das einer weiß


hier mal den everrest:
Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack Service Pack 3
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername HOME-PC (suzy)
Benutzername Administrator

Motherboard:
CPU Typ Unknown, 2700 MHz
Motherboard Name Unbekannt
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher 2816 MB
BIOS Typ AMI (02/04/09)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)

Anzeige:
Grafikkarte NVIDIA GeForce 8100 / nForce 720a (512 MB)
Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (74518410)

Multimedia:
Soundkarte HD Audio rear output 2

Datenträger:
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte MDT MD5000AAKS-00YGA0 (465 GB, IDE)
Optisches Laufwerk LITE-ON DVDRW SHM-165P6S
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 476937 MB (453459 MB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Maus HID-konforme Maus
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk:
Netzwerkkarte 802.11g USB2.0 WLAN Dongle (192.168.0.157)
Netzwerkkarte NVIDIA nForce Networking Controller

Peripheriegeräte:
Drucker Microsoft Office Document Image Writer
USB1 Controller Standard erweiterter PCI-zu-USB universeller Hostcontroller [NoDB]
USB1 Controller Standard erweiterter PCI-zu-USB universeller Hostcontroller [NoDB]
USB1 Controller Standard OpenHCD USB-Hostcontroller [NoDB]
USB1 Controller Standard OpenHCD USB-Hostcontroller [NoDB]
USB-Geräte 802.11g USB2.0 WLAN Dongle
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-Verbundgerät



Autor wiedermal die liebe Grafik
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13782 Beiträge
Erstellt am: 05.07.2009 um 15:26 Uhr Antwort mit Zitat

Den Bericht bitte nochmal mit der Ultimate erstellen
http://www.treiber.de/forum/topic.asp?bwthreadid=60136

Normalerweise wird die Grafikkarte einfach eingebaut (PCIe x16 Slot) und am Monitor angeschlossen. Sicherheitshalber kann man vorher(!) auch den Grafik Treiber (in deinem Fall evtl. alle vorhanden nVidia Treiber!) deinstallieren.

Abschließend dann erst Chipsatz Treiber, dann Grafik Treiber.


Ich würde dir aber fast empfehlen die Onboard Grafik weiter zu nutzen. Die 7300LE scheint mir noch schwächer zu sein und sie zwackt ebenfalls Speicher vom Board ab!

Von der Leistung her, sind aber beide für Spiele überhaupt nicht geeignet!



Autor wiedermal die liebe Grafik
suzychen
Bastler

48 Beiträge
Erstellt am: 05.07.2009 um 15:44 Uhr Antwort mit Zitat
hmm das problem daran ist nur das mit der 7300 nie probleme mit den spielen hatte , und jetzt mit der onboard ruckelt alles ich mehme mal das spiel meiner tochter als beispiel sims3 alter rechner mit der 7300 Nvidia und nur 1024 mb alles sauber gelaufen , und jetzt stockt es wie sa.... *ups sorry*

oder meint ihr es ist ne einstellung irgendwo ?!

ich hatte schon den onboard grafik treiber deinstalliert und dann die externe rein jedoch war der bidschirm dunkel ging gar nichts , wenn ich beide drin hab fährt der rechner nicht hoch !
*grübel *

lg suzy


Computer:
Computertyp ACPI-Multiprocessor-PC
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack [ TRIAL VERSION ]
Internet Explorer 6.0.2900.5512
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername HOME-PC (suzy)
Benutzername Administrator
Domainanmeldung [ TRIAL VERSION ]
Datum / Uhrzeit 2009-07-05 / 15:40

Motherboard:
CPU Typ DualCore AMD Athlon Black Edition 7750, 2367 MHz (13.5 x 175)
Motherboard Name ECS GF8100VM-M5 (1 PCI, 2 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 2 DDR2 DIMM, Audio, Video, LAN)
Motherboard Chipsatz nVIDIA GeForce 8100, AMD K10
Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
DIMM1: 2 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (6-6-6-18 @ 400 MHz)
DIMM2: Kingston [ TRIAL VERSION ]
BIOS Typ AMI (02/04/09)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)

Anzeige:
Grafikkarte NVIDIA GeForce 8100 / nForce 720a (512 MB)
3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 8100 / nForce 720a
Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (74518410)

Multimedia:
Soundkarte nVIDIA HDMI @ nVIDIA MCP78 - High Definition Audio Controller
Soundkarte VIA VT1708B @ nVIDIA MCP78 - High Definition Audio Controller

Datenträger:
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte MDT MD5000AAKS-00YGA0 (465 GB, IDE)
Optisches Laufwerk LITE-ON DVDRW SHM-165P6S (DVD+R9:8x, DVD-R9:4x, DVD+RW:16x/8x, DVD-RW:16x/6x, DVD-RAM:5x, DVD-ROM:16x, CD:48x/24x/48x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Maus HID-konforme Maus
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse [ TRIAL VERSION ]
Primäre MAC-Adresse 00-18-E7-26-F2-93
Netzwerkkarte 802.11g USB2.0 WLAN Dongle (192. [ TRIAL VERSION ])
Netzwerkkarte NVIDIA nForce Networking Controller

Peripheriegeräte:
Drucker Microsoft Office Document Image Writer
USB1 Controller nVIDIA MCP78 - OHCI USB 1.1 Controller
USB1 Controller nVIDIA MCP78 - OHCI USB 1.1 Controller
USB2 Controller nVIDIA MCP78 - EHCI USB 2.0 Controller
USB2 Controller nVIDIA MCP78 - EHCI USB 2.0 Controller
USB-Geräte 802.11g USB2.0 WLAN Dongle
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-Verbundgerät

DMI:
DMI BIOS Anbieter American Megatrends Inc.
DMI BIOS Version 080015
DMI Systemhersteller ECS
DMI Systemprodukt GF8100VM-M5
DMI Systemversion 1.0
DMI Systemseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI System UUID [ TRIAL VERSION ]
DMI Motherboardhersteller ECS
DMI Motherboardprodukt GF8100VM-M5
DMI Motherboardversion 1.0
DMI Motherboardseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusehersteller ECS
DMI Gehäuseversion
DMI Gehäuseseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusekennzeichnung [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusetyp Desktop Case


Autor wiedermal die liebe Grafik
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13782 Beiträge
Erstellt am: 05.07.2009 um 16:36 Uhr Antwort mit Zitat

Die beiden von mir geposteten Treiber sind sowohl für dein Board als auch deine externe (bzw. Onboard) Grafikkarte korrekt. Müssen also installiert sein. Bei einem Wechsel sollten die Treiber nur immer auch vorher sauber deinstalliert werden!

Die Onboard Grafik muss eigentlich nicht deaktiviert werden. Stell trotzdem im BIOS unter PCI/PnP Setup -> iGPU -> external VGA ein.

Bau deine 7300er ein und installiere die geposteten Treiber.

Nebenbei: Der Grafikkartenspeicher ist nicht ausschlaggebend für die Leistung der Karte! Beide Karten, Onboard und deine 7300 sind extrem Leistungschwach, egal wieviel Speicher dort (aus Marketing-Gründen!) verbaut wurde.



Zuletzt bearbeitet von der echte joker am 05.07.2009 um 16:49 Uhr.

Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de