Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Grafik & Video
Graka, ATI Mobility Radeon X700
Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>
Autor Graka, ATI Mobility Radeon X700
adase
Lehrling

185 Beiträge
Erstellt am: 26.06.2009 um 14:44 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo

Im meinem notebook, Acer Aspire 1690, steckt die o.g. grafikkarte, und die macht mir großes problem.
Nach dem neueinstallation des Win XP Home mit SP3, friert das bildschirm nach ein par min. Habe bei Acer die Graka-Treiber heruntergeladen und installiert, hat aber nicht geholfen. Meldung ist, es fehlt ein graka treber, welche weis ich leider nicht.
Gibt es kompatible treiber für o.g. Grafikkarte die man ausprobieren kann. Isc bedanke mich im voraus.

--------[ EVEREST Ultimate Edition 2006 (c) 2003-2006 Lavalys, Inc. ]---------------------------------------------------

Version EVEREST v3.50.761/de
Benchmark Modul 2.1.169.0
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Berichts-Assistent
Computer KK-DC4AD8621C60
Ersteller Koka
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)
Datum 2009-06-26
Zeit 13:48


--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Computertyp ACPI-Uniprozessor-PC (Mobile)
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 2
Internet Explorer 6.0.2900.2180 (IE 6.0 SP2)
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername KK-DC4AD8621C60
Benutzername Koka
Domainanmeldung KK-DC4AD8621C60
Datum / Uhrzeit 2009-06-26 / 13:48

Motherboard:
CPU Typ Mobile Intel Pentium M 715, 1500 MHz (15 x 100)
Motherboard Name Acer Aspire 1690
Motherboard Chipsatz Mobile Intel Alviso i915PM
Arbeitsspeicher 2048 MB (DDR2-400 DDR2 SDRAM)
BIOS Typ Phoenix (05/09/05)

Anzeige:
Grafikkarte ATI MOBILITY RADEON X700 (64 MB)
Grafikkarte ATI MOBILITY RADEON X700 (64 MB)
3D-Beschleuniger ATI Mobility Radeon X700 (M26-X)
Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB]

Multimedia:
Soundkarte Conexant Cx20468 @ Intel 82801FBM ICH6-M - AC'97 Audio Controller [B-2]

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) 82801FB/FBM Ultra ATA Storage Controllers - 266F
Festplatte TOSHIBA MK8025GAS (80 GB, 4200 RPM, Ultra-ATA/100)
Festplatte Ut163 USB2FlashStorage USB Device (1921 MB, USB)
Optisches Laufwerk Optiarc DVD RW AD-7630A
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 72253 MB (68418 MB frei)
Speicherkapazität 70.6 GB (66.8 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus HID-konforme Maus
Maus PS/2-kompatible Maus

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse 127.0.0.1
Primäre MAC-Adresse 00-00-00-00-00-00

Peripheriegeräte:
FireWire Controller Texas Instruments OHCI Compliant IEEE 1394 Host Controller (PHY: TI TSB41AB1/2)
Infrarot Controller Infrarotanschluss
USB1 Controller Intel 82801FBM ICH6-M - USB Universal Host Controller [B-2]
USB1 Controller Intel 82801FBM ICH6-M - USB Universal Host Controller [B-2]
USB1 Controller Intel 82801FBM ICH6-M - USB Universal Host Controller [B-2]
USB1 Controller Intel 82801FBM ICH6-M - USB Universal Host Controller [B-2]
USB2 Controller Intel 82801FBM ICH6-M - Enhanced USB2 Controller [B-2]
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie
Akku Microsoft-Netzteil

DMI:
DMI BIOS Anbieter Acer
DMI BIOS Version 3A22
DMI Systemhersteller Acer, inc.
DMI Systemprodukt Aspire 1690
DMI Systemversion Not Applicable
DMI Systemseriennummer LXA650511852207AE6EM01
DMI System UUID 80AA050E-8E640010-B8C100C0-9F9FAA60
DMI Motherboardhersteller Acer, Inc.
DMI Motherboardprodukt Crane II
DMI Motherboardversion Not Applicable
DMI Motherboardseriennummer LXA650511852207AE6EM01
DMI Gehäusehersteller , Inc.
DMI Gehäuseversion N/A
DMI Gehäuseseriennummer None
DMI Gehäusekennzeichnung
DMI Gehäusetyp
DMI gesamte / freie Speichersockel 2 / 0

Zuletzt bearbeitet von adase am 26.06.2009 um 14:54 Uhr.


Autor Graka, ATI Mobility Radeon X700
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13782 Beiträge
Erstellt am: 26.06.2009 um 15:12 Uhr Antwort mit Zitat

Windows XP mit Service Pack 3 und .NET Framework installieren!
.NET Framework

Dann zuerst Chipsatz Treiber installieren! (Runterladen, entpacken, installieren, neustarten)
Klick!

Dann erst diesen ATI Grafik Treiber (Runterladen, entpacken, installieren, neustarten)
Klick!

Alle Aspire 1690 (DDR2) Treiber


Alternativ lässt sich auch der Omega Driver dort installieren. Chipsatz Treiber muss aber trotzdem installiert sein!
http://www.ngohq.com/home.php?page=Files&go=cat&dwn_cat_id=14&go=giveme&dwn_id=597



Autor Graka, ATI Mobility Radeon X700
adase
Lehrling

185 Beiträge
Erstellt am: 26.06.2009 um 20:24 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo, der echte joker,

vielen dank, DU bist wirklich: DER ECHTE JOKER. Ich melde mich.


Autor Graka, ATI Mobility Radeon X700
adase
Lehrling

185 Beiträge
Erstellt am: 27.06.2009 um 20:32 Uhr Antwort mit Zitat
@ der echte joker

kann leider die ati grafik treiber nichr installieren, die meldung ist: setup kann nicht fortfahren, da die länge des verzeihnispfades zuzüglich des namens der installationsdatei ist länger als 85 zeihen.
Hab versucht es zu umbenenen aber nichts geschiet. Kann´st du mir tip geben wie geht es weiter.
Danke dir im voraus. PS. die SP3 und NET. Framework sind drauf.


Autor Graka, ATI Mobility Radeon X700
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13782 Beiträge
Erstellt am: 27.06.2009 um 21:09 Uhr Antwort mit Zitat

Komprimierte Dateien (Endung .zip/.rar etc.) immer erst entpacken!

Dafür kann man den Windows eigenen entzipper benutzen, oder, etwas komfortabler WinZip benutzen.



Zuletzt bearbeitet von der echte joker am 27.06.2009 um 21:13 Uhr.

Autor Graka, ATI Mobility Radeon X700
adase
Lehrling

185 Beiträge
Erstellt am: 27.06.2009 um 23:37 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo
von mir werden nur .exe dateien nicht entpackt, sonst alle. Es ist mir gelungen dem ati treiber zu installieren (das du empholen hast) und al die andere treiber, aber die selbe probleme geblieben. Ich bin ja am verzweifeln, gibt es noch alternativen. Danke.

Zuletzt bearbeitet von adase am 27.06.2009 um 23:42 Uhr.


Autor Graka, ATI Mobility Radeon X700
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13782 Beiträge
Erstellt am: 27.06.2009 um 23:59 Uhr Antwort mit Zitat

Exe Dateien müssen auch nicht entpackt werden. Der gepostete "VGA Driver ATI" ist Zip gepackt und muss entpackt werden. Dann wird die Setup.exe gestratet. Deine Fehlerbeschreibung deutet darauf hin das du das Setup ohne vorheriges entpacken gestartet hast.

Der ebenfalls gepostete Omega Driver läuft aber auch. Muss auch nicht entpackt werden




Autor Graka, ATI Mobility Radeon X700
adase
Lehrling

185 Beiträge
Erstellt am: 28.06.2009 um 14:24 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo

Nach dem ich das "VGA Driver ATI" entpackt habe, mit winrar, (wenn es sein muß installiere ich auch winzip) im entpackten ordner: 8.131.WHQL..... habe ich die Setup.exe gestartet , ist das so richtig? Es gibt auch issetup.exe, oder auch im ordner Driver, wenn ich dem öffne, gibt´s auch Setup.exe, von da soll ich wohl nicht starten?

Schöne Grüße
adase


Autor Graka, ATI Mobility Radeon X700
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13782 Beiträge
Erstellt am: 28.06.2009 um 14:33 Uhr Antwort mit Zitat

Die erste Setup Datei im Ordner ist korrekt.


Autor Graka, ATI Mobility Radeon X700
adase
Lehrling

185 Beiträge
Erstellt am: 28.06.2009 um 22:13 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo

nach dem ich die graka treiber installiert habe, lief das lapi nur noch im schleife, graka treiber im abgesichertenmodus deinstalliert, lief das lapi normal. Wenn der laptop mit instllierte graka startet, kommt blaue bildschirm mit dem hinweis: es wurde ein problem festgestellt........u.s.w. Das problem wurde müglicherweise von der volgende datei verursacht: ati2dvag, und wenn ich die suche nach diese datei ausführe, stelle ich fest das die mehrfach vorhanden ist.?
Die weise vertikale streifen ist immer noch vorhanden, was hat die verursacht?
Weis du vieleicht eine lösung? Danke für deine hilfe.

Gruß
adase


Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>



© 2012 treiber.de