Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Notebooks, Handheld & Handy
[Laptop]Treiber benötigt
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor [Laptop]Treiber benötigt
Shinzo
Bastler

11 Beiträge
Erstellt am: 14.01.2009 um 21:41 Uhr Antwort mit Zitat
Guten Tag

Ich hätte mal wieder ein Anliegen :)

Bekannter möchte seinen Laptop von Vista auf XP downgraden (mit nlite) und nun suchen wir alle notwendigen Treiber für XP.
Es gibt zwar ein Komplettpaket aber leider nur für Vista.

Brauchen wie gesagt alle "notwendigen" Treiber.
Leider weis ich nicht welche das sind da ich mich mit Laptops noch viel weniger auskenne ._.


Hier mal der Everest-Bericht:





--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows Vista Home Edition
OS Service Pack Service Pack 1
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)


Motherboard:
CPU Typ Unknown, 2000 MHz (4 x 500)
Motherboard Name Acer Extensa 5230
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher 952 MB
BIOS Typ Phoenix (08/05/08)

Anzeige:
Grafikkarte Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset Family (291262 KB)
Grafikkarte Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset Family (291262 KB)
Monitor PnP-Monitor (Standard) [NoDB]

Multimedia:
Soundkarte Lautsprecher (Realtek High Defi

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) ICH9M/M-E Family 4 Port SATA AHCI Controller - 2929
SCSI/RAID Controller Microsoft iSCSI-Initiator
SCSI/RAID Controller O2Micro Integrated MMC/SD controller
SCSI/RAID Controller O2Micro Integrated MS/MSPRO/xD Controller
Festplatte Hitachi HTS543216L9A300 ATA Device (149 GB, IDE)
Optisches Laufwerk Optiarc DVD RW AD-7560S ATA Device
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 71316 MB (55088 MB frei)
D: (NTFS) 71307 MB (71216 MB frei)
Speicherkapazität 139.3 GB (123.3 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur Launch Manager
Maus Alps Pointing-device
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk:
Netzwerkkarte Atheros AR5007EG Wireless Network Adapter (192.168.178.23)
Netzwerkkarte Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet
Modem HDAUDIO Soft Data Fax Modem with SmartCP

Peripheriegeräte:
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller Intel(R) ICH9-Familie USB universeller Hostcontroller - 2934 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) ICH9-Familie USB universeller Hostcontroller - 2935 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) ICH9-Familie USB universeller Hostcontroller - 2936 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) ICH9-Familie USB universeller Hostcontroller - 2937 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) ICH9-Familie USB universeller Hostcontroller - 2938 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) ICH9-Familie USB universeller Hostcontroller - 2939 [NoDB]
USB2 Controller Intel(R) ICH9-Familie USB2 erweiterter Hostcontroller - 293A [NoDB]
USB2 Controller Intel(R) ICH9-Familie USB2 erweiterter Hostcontroller - 293C [NoDB]
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie
Akku Microsoft-Netzteil



Hoffe jemand ist so nett und hilft uns weiter :)

lg

Autor [Laptop]Treiber benötigt
Shinzo
Bastler

11 Beiträge
Erstellt am: 15.01.2009 um 21:09 Uhr Antwort mit Zitat
*PUSH*

Büdde :D

Autor [Laptop]Treiber benötigt
SebWagner
(Administrator)
Treiber-Gott

7035 Beiträge
Erstellt am: 15.01.2009 um 22:17 Uhr Antwort mit Zitat
Poste mal bitte die genaue Modellbezeichnung des Laptops. Findest du auf der Unterseite oder im Akkufach.

Meine Signatur (damit nicht wieder Fragen auftauchen):

SebWagner@aol.com

PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Tolle Homepages: www.neumann-onweb.de.vu
www.hotlinespass.de


PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Unsere Feuerwehr im Laufe der Zeiten<<< >>>Unsere neue Seite der Feuerwehr

Autor [Laptop]Treiber benötigt
Shinzo
Bastler

11 Beiträge
Erstellt am: 16.01.2009 um 14:23 Uhr Antwort mit Zitat
ach sorry, hab ich verplant:

Acer Extensa 5230

Danke =)

Autor [Laptop]Treiber benötigt
Shinzo
Bastler

11 Beiträge
Erstellt am: 18.01.2009 um 21:57 Uhr Antwort mit Zitat
*PUSH*

suche immer noch

Autor [Laptop]Treiber benötigt
siderunner
Gast
1 Beiträge
Erstellt am: 09.04.2009 um 09:57 Uhr Antwort mit Zitat
Anleitung in Rezension auf Amazon (http://www.amazon.de/review/R28OKWHZDQMNT2/ref=cm_cr_rdp_perm):
---
Ich habe es bevorzugt, das BIOS nicht auf IDE umzustellen, um die volle Performance der S-ATA-Festplatte ausschöpfen zu können. Hierzu habe ich mit dem WinFuture xp-iso-Builder die Intel S-ATA-Treiber (STOR_all32_f6flpy32_8.7.0.1007_PV) in eine original-CD Windows XP Home Service Pack 3 integriert.

Anschließend habe ich alle erforderlichen Treiber bei Acer - http://support.acer-euro.com/drivers/notebook/ex_5230.html - heruntergeladen in folgender Reihenfolge installiert. Wer auf IDE umgestellt hat, kann Schritt 2 auslassen:

1. Chipset_Intel_v8.7.0.1007_XP
2. STOR_allOS_8.7.0.1007_PV (Intel(R) Matrix Storage Manager)
3. VGA-HDAudio_Intel_v6.14.10.4957_v5.10.0.1042_XP
4. Audio_Realtek_v5.10.0.5628_XP
5. CardReader_Realtek_v3.24.1_XP
6. LAN_Broadcom_v10.78.0.0_XP
7. LM_Dritek_v2.1.01_xp vista (Acer Launch Manager)
8. Wireless_QMI_Atheros_v7.6.0.200_XP (nur Treiber manuell)
9. Modem_Liteon Conexant_v7.62.0.0_XP32

Zum Abschluss habe ich noch einen BIOS-Flash mit "BIOS_v1.27_DOS_WindowsX86X64" vorgenommen. Das alles funktionierte bis auf Punkt 8 (WLAN) ohne Probleme. Hier gab es bei dem Installationsversuch über die Setup.exe die Fehlermeldung "QMI Module not exist". Daher habe ich die Treiber aus dem Unterverzeichnis "WinXP" (3 Dateien) manuell installiert. Und siehe da: WLAN funktioniert einwandfrei mit WPA2-Verschlüsselung.
---

Nachträglich WinXP auf AHCI umstellen ohne Neuinstallation:
(VISTA-Anleitung hier: http://www.tweakpc.de/tweaking/ide_ahci/s01.php)
---
1) In den Gerätemanager gehen und dort im "Ordner" IDE ATA/ATAPI-Controller den “Intel(R)…ATA-Storage Controller” auswählen, der mit IDE genutzt wird.

2) Diesen Treiber Aktualisieren: Suchen und auswählen des passenden AHCI-Treibers für den Chipsatz (hier: IDE Controller Intel(R) ICH9M/M-E SATA AHCI Controller).

3) PC herunterfahren. Im Bios von IDE auf AHCI wechseln und Windows starten.

4) XP wird starten, das neue Gerät erkennen und neustarten.

5) Jetzt sollte XP normal starten.
---
Es geht also auch ohne Diskettenlaufwerk oder die Erstellung von einer extra WinXP-CD mit AHCI-Treiber!

Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de