Alle Foren
Allgemeine Foren
Einkaufsberatung
welcher Sockel?
Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>
Autor welcher Sockel?
andre2309
Bastler

36 Beiträge
Erstellt am: 02.01.2009 um 20:54 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo,

ich bin heute mal auf eure Meinung angewiesen und würde mich um rege Beteiligung freuen.

Was meint ihr, welcher Socket/Sockel wird noch in z.B. 4 Jahren aktuell sein? Damit meine ich, welcher eurer Meinung nach in 4 Jahren mit guten Prozessoren "beliefert" wird. Egal ob Intel oder AMD, wobei ich AMD bevorzuge.

Mich interessieren in der Diskussion erstmal keine Mainboards, das kommt später. ;)

Liebe Grüße
André

Autor welcher Sockel?
cesare
Geselle

545 Beiträge
Erstellt am: 02.01.2009 um 23:12 Uhr Antwort mit Zitat
XD In 4 Jahren? Allein schon die Frage, welche Firma wird dann die führende sein ist schwachsinnig...in 4 jahren bis dahin kann so viel passiert sein...vlt haben wir bis dahin unsere ersten Quanten PC`s zwar nicht zu hause, aber als prototyp also in desktopformat...ich denke nicht, dass es in 4 jahren AM2 oder die jezigen intel sockel , schon geben, aber nicht als High End ware geben wird... Intels prozessoren sind im High Level bereich weitaus schneller als die AMD`s (ungeachtet anderer Richtlinien) eine prognose darauf, ob das in 4 jahren immer noch so sein wird, gibt dies ganz und gar nicht! wichtiger wird wohl er sein, wer in 4 jahren es schafft aus sand Benzin zu mixen ^^ oder nen Serienreifen Fusionsgenerator herstellen kann naja gut da sind aber 4 jahre zu kurz gefasst bei so wenig geld, welches in die Foschung fließt jedenfalls denke ich, das es bis dahin andere sockel geben wird, octa-core cpu`s neue arten von ram, vlt MRAM o.ä.

Autor welcher Sockel?
andre2309
Bastler

36 Beiträge
Erstellt am: 02.01.2009 um 23:46 Uhr Antwort mit Zitat
Also , ich habe "z.B." geschrieben und außerdem habe ich einfach nur gefragt, was ihr dazu meint. Klar wird in 4 Jahren viel passieren. du kannst auch meinetwegen 2 Jahre nehmen, wenn dir das besser gefällt. Aber von Benzin etc. war hier nicht die Rede.

Es geht einfach nur darum was du meinst, welcher Sockel eventuell noch in ein paar Jahren mit guten Prozessoren versorgt wird!

Wenn du meinst, dass keiner der akteullen noch in 4 Jahren existiert wäre es auch okay gewesen.

Finde, dass deine Antwort bissl fehl am Platz ist!

André

PS.: Wo hast du eigentlich raus gelesen, dass ich wissen wollte welche Marke führend ist?

Zuletzt bearbeitet von andre2309 am 02.01.2009 um 23:48 Uhr.

Autor welcher Sockel?
cesare
Geselle

545 Beiträge
Erstellt am: 03.01.2009 um 00:49 Uhr Antwort mit Zitat
naja vlt sollte man das thema lieber ins kaffee verschieben..wird einer der mods sicher auch tun...naja is doch wayne hab halt die antwort etwas "erweitert" ^^ klar wirds die dann noch geben... standart wirds aber wohl kaum sein

Autor welcher Sockel?
Achim069
(Chief Admin)
Treiber-Gott

7923 Beiträge
Erstellt am: 03.01.2009 um 00:53 Uhr Antwort mit Zitat
am2+ ist etwas mehr als ein Jahr alt, bei der Geschwindigkeit mit der AMD die Sokel wechselt (siehe AM2 und AM2+ oder die 28 Vorgänger seit dem Sokel A der der letzte "dauerhafte" Sokel von AMD war) wirst Du dafür in 4 Jahren überhaupt keinen Prozessor mehr bekommen, es sei denn bei Ibäh.

Der Intel-Sockel 775 hat sich verdammt lange gehalten (Eingeführt glaub ich 2004), dennoch wird er jetzt durch den Sockel 1366 abgelöst auch wenn noch eine Zeit lang Prozessoren für den 775er erhältlich sein werden.
Wenn ich mein Sauer verdientes Geld auf ein Pferd setzen müsste, dann auf den neuen 1377 von Intel.

Allerdings wenn Du was kaufen willst, warte bis zum Sommer, bis dahin sind die Kinderkrankheiten raus und dann kommen auch midrange-Modelle mit dem Sokel raus was auch den Preis der hochklassigen Modelle nach unten zieht. Die Preise der Boards sind gerade erst knapp unter die 200 Euro-Marke gerutscht und DDR-3 RAM ist dann auch fällig.

--------------------------------------------------- ---------------------------
Lernen ist nicht schädlich, ich lerne fast jeden Tag etwas neues,
bisher hat es mir noch nicht geschadet.

Übrigens: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

My System

Autor welcher Sockel?
Achim069
(Chief Admin)
Treiber-Gott

7923 Beiträge
Erstellt am: 03.01.2009 um 00:55 Uhr Antwort mit Zitat
@cesare Warum? Ist hier so gut aufgehoben wie da.
Und im Endeffekt ist es ja ne Einkaufsberatung, wenn auch ene etwas Längerfristige

--------------------------------------------------- ---------------------------
Lernen ist nicht schädlich, ich lerne fast jeden Tag etwas neues,
bisher hat es mir noch nicht geschadet.

Übrigens: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

My System

Autor welcher Sockel?
andre2309
Bastler

36 Beiträge
Erstellt am: 03.01.2009 um 14:21 Uhr Antwort mit Zitat
Hey Achim,

danke für deinen Beitrag, der hilft mir schon um einiges weiter.

Ist denn von AMD schon was "in Planung" bezüglich eines neuen Sockel?

Liebe Grüße
André

Autor welcher Sockel?
buzz243
Meister

1816 Beiträge
Erstellt am: 03.01.2009 um 15:25 Uhr Antwort mit Zitat
vorerst wirds mit dem AM3 die "neuen" AM2+ cpus geben.. die server teile sehen schon ganz gut aus: 2.4 bis 2.8 GHz, 6MB L3 und das bei 95w, 6/8/12 core sind auch geplant...
wies mit desktop is keine ahnung, dauert halt noch ein wenig..

Video games dont cause violence! LAG DOES!!!

Autor welcher Sockel?
andre2309
Bastler

36 Beiträge
Erstellt am: 03.01.2009 um 23:27 Uhr Antwort mit Zitat
Das hilft mir um Einiges weiter. Vielen Dank!

Habe mir mal ein paar Artikel auf Tom's Hardware usw durchgelesen bezüglich der Sockel AM3 und 1377.

Ich kenne mich zwar recht gut aus, was Computersoftware etc angeht, aber bei der Hardware bin ich quasi noch Einsteiger. Meine nächste Frage besteht darin, welcher Formfaktor eurer Meinung nach mit guten Boards beliefert wird. Also ich habe bei mir noch nen Tower im Formfaktor microATX rumstehen. Denkt ihr, da wird es gute Am3 bzw 1377 Boards geben?

Liebe Grüße
André

Zuletzt bearbeitet von andre2309 am 03.01.2009 um 23:29 Uhr.

Autor welcher Sockel?
cesare
Geselle

545 Beiträge
Erstellt am: 04.01.2009 um 00:44 Uhr Antwort mit Zitat
denke die Größe der Teile wird eher steigen siehe die GPU`s die Chips werden zwar immer kompakter ansich aber trotzdem wachsen die Platinen zusehends glaub nicht dass man die HighEnd Teile wirklich "kompakt" halten kann... allein die Chipsatz Kühler einiger High end motherboards sind immens und ein CPU wird wohl bei zunehmender Core anzahl nicht wirklich schrumpfen schätz ich wird wohl bei den jezigen Boards bleiben von der Größe etc. zumindest im Oberen bereich

Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>



© 2012 treiber.de