Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Drucker & Plotter
Canon IP6220D im Netzwerk, OSX
Neues Thema      Thema geschlossen
Autor Canon IP6220D im Netzwerk, OSX
geloeschter User
Gast
0 Beiträge
Erstellt am: 19.05.2008 um 13:00 Uhr
Hi,

ich hab den IP6220D von Canon an meine Fritz!Box angesteckt, und WIndowsrechner können nun darauf drucken. Das funktioniert, indem ich einen neue Anschluss unter Win erstellte, und einen Drucker hinzufügte. Klappt wunderbar!

Jetzt soll das auch auf dem Mac klappen. Es gibt einen OSX Treiber, der auch funktioniert, wenn man den Drucker direkt an USB ansteckt. Der Drucker wird automatisch erkannt, man braucht gar nix machen.
Wenn der Drucker allerdings im Netz hängt, und ich in den Systemeinstellungen einen "IP" Drucker hinzufüge, steht mir der Canon Treiber nicht zur Auswahl. Der Treiber erscheint nicht in der Liste. Somit kann ich den Drucker nicht installieren.

Weiß wer eine Lösung?

Autor Canon IP6220D im Netzwerk, OSX
geloeschter User
Gast
0 Beiträge
Erstellt am: 20.05.2008 um 21:55 Uhr
Problem gelöst:
Der alternative Treiber PrintFab (entspricht TurboPrint unter Linux) bindet sich in OSX ein; Die Einrichtung klappte anstandslos.
Das Teil kostet was, aber die ersten 30 Tage sind gratis. Wasserzeichen gibt's auch keins.
Mal sehen, ob der Treiber nach 30 Tagen wirklich gesperrt wird, wenn nur das PrintFab Dienstprogramm nicht mehr ginge könnte ich das verschmerzen ;)
Ansonsten steht wohl ein Kauf an...

Neues Thema      Thema geschlossen


© 2012 treiber.de