Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Drucker & Plotter
Fehlermeldung beim HP Photosmart D6160
Neues Thema      Thema geschlossen
Autor Fehlermeldung beim HP Photosmart D6160
voe12345
Bastler

29 Beiträge
Erstellt am: 19.11.2007 um 20:20 Uhr
Hallo!
Habe seit fast einem Jahr den oben genannten Drucker und hatte noch nie Probleme damit, bis Heute.
Ich bekomme, durch eine Led angezeigt, das eine der 6 Patronen fast
leer ist.
Über die Eigenschaften des Druckers, konnte ich mir immer den ungefähren Patronenfüllstand anzeigen lassen oder auch den Druckkopf ausrichten und auch den Druckkopf reinigen.
Da also jetzt die Led aufleuchtet für eine leere oder fast leere Patrone, wollte ich mir den Füllstand anzeigen lassen.
Sobald ich aber den Button Druckerdienste anklicke, bekomme ich die Fehlermeldung " Unfähig die Operation durchzuführen ".
Habe den Drucker schon deinstalliert und auch Neu installiert.
Die Meldung, bleibt die selbe.
Weiss jemand woran das liegen kann?
Wäre sehr Dankbar für Hilfe.
Gruß
voe12345

--------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------

Version EVEREST v2.20.405/de
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Kurzbericht
Computer RALF-56B0E2A281
Ersteller Ralf
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
Datum 2007-11-19
Zeit 20:17


--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack Service Pack 2
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername RALF-56B0E2A281
Benutzername Ralf

Motherboard:
CPU Typ AMD Athlon XP, 1800 MHz (13.5 x 133) 2200+
Motherboard Name ASRock K7VT4A Pro (5 PCI, 1 AGP, 2 DDR DIMM, Audio, LAN)
Motherboard Chipsatz VIA VT8377A Apollo KT400A
Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
BIOS Typ AMI (05/19/05)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte WinFast A180B (128 MB)
3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce4 MX 4000

Multimedia:
Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller

Datenträger:
IDE Controller VIA Bus-Master-IDE-Controller
SCSI/RAID Controller SCSI/RAID Host Controller
SCSI/RAID Controller VIA SATA RAID Controller
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte Maxtor 6Y080L0 (80 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
Festplatte HP Photosmart D6100 USB Device
Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GSA-H10N
Optisches Laufwerk LITE-ON DVD SHD-16P1S
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 78152 MB (41643 MB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk:
Netzwerkkarte Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC (192.168.2.21)

Peripheriegeräte:
Drucker HP Photosmart D6100 series
Drucker PDFCreator
USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
USB2 Controller VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller
USB-Geräte CanoScan 3000/3000F
USB-Geräte HP Photosmart D6100 series (DOT4USB)
USB-Geräte USB-Druckerunterstützung
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät


--------[ Debug - PCI ]--------------------------------------------------------------------- ----------------------------

Autor Fehlermeldung beim HP Photosmart D6160
SebWagner
(Administrator)
Treiber-Gott

7035 Beiträge
Erstellt am: 20.11.2007 um 00:50 Uhr
Druckt das Gerät überhaupt noch? Hier findest du Treiber und Software:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareList?os=228&lc=de&c c=de&dlc=de&product=1156653&lang=de

SebWagner@aol.com

PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Tolle Homepages: www.neumann-onweb.de.vu
www.hotlinespass.de


PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Unsere Feuerwehr im Laufe der Zeiten<<< >>>Unsere neue Seite der Feuerwehr

Autor Fehlermeldung beim HP Photosmart D6160
voe12345
Bastler

29 Beiträge
Erstellt am: 20.11.2007 um 10:42 Uhr
Entschuldige, das ich erst jetzt antworte, aber ich musste gestern früh zu Bett, da ich starke Medikamente nehmen musss und diese sehr müde machen.
Jetzt zu deiner Frage. ja, der Drucker druckt noch.
Ich habe ihn nachdem ich ihn deinstalliert hatte, mit der original CD Neu installiert.
Dabei, habe ich den Drucker auch erst angeschlossen, als dieses vom Installationsprogramm verlangt wurde.
Es klappt ja alles bei dem Drucker, bis auf eben das oben geschilderte Problem.
Ich habe auch gleichzeitig mit meiner Frage hier im Forum, eine Anfrage an HP geschickt.

Zuletzt bearbeitet von voe12345 am 20.11.2007 um 11:15 Uhr.

Autor Fehlermeldung beim HP Photosmart D6160
SebWagner
(Administrator)
Treiber-Gott

7035 Beiträge
Erstellt am: 21.11.2007 um 02:10 Uhr
Wie sich die Beschreibung anhört, werden Informationen vom Rechner zum Drucker gesandt (er druckt), aber nicht umgekehrt vom Drucker zum Rechner (Tintenfüllstand). Eventuell bitte mal einen anderen USB-Anschluß probieren, also umstecken.

SebWagner@aol.com

PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Tolle Homepages: www.neumann-onweb.de.vu
www.hotlinespass.de


PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Unsere Feuerwehr im Laufe der Zeiten<<< >>>Unsere neue Seite der Feuerwehr

Autor Fehlermeldung beim HP Photosmart D6160
voe12345
Bastler

29 Beiträge
Erstellt am: 22.11.2007 um 14:45 Uhr
Hallo!
Ich habe es mit nem anderen USB-Anschluss und auch Kabel versucht, klappt trotzdem nicht.
Die Bearbeiterin von HP, ist von einem Softwareproblem ausgegangen, was aber auch nicht der Fall ist, da ich nach ihrer Anweisung alles so deinstalliert und neu installiert habe, wie sie es in ihrer Antwortmail beschrieben hat.
Da auf den Drucker noch Garantie ist, werde ich ihn wohl zur Überprüfung einschicken.
Trotzdem Danke für die Hilfe.
Gruß
voe12345

Autor Fehlermeldung beim HP Photosmart D6160
SebWagner
(Administrator)
Treiber-Gott

7035 Beiträge
Erstellt am: 23.11.2007 um 03:07 Uhr
Du kannst das Gerät noch an einem anderen Rechner testen. Ansonsten die Garantie nutzen.

SebWagner@aol.com

PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Tolle Homepages: www.neumann-onweb.de.vu
www.hotlinespass.de


PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Unsere Feuerwehr im Laufe der Zeiten<<< >>>Unsere neue Seite der Feuerwehr

Autor Fehlermeldung beim HP Photosmart D6160
Pipoholiker
Gast
1 Beiträge
Erstellt am: 03.12.2008 um 15:29 Uhr
@voe12345

hab momentan das selbe problem, dass du damals hattest, was war die Ursache dafür bzw. wie hast du es gelöst?

lg Pipoholiker

Autor Fehlermeldung beim HP Photosmart D6160
SebWagner
(Administrator)
Treiber-Gott

7035 Beiträge
Erstellt am: 04.12.2008 um 00:16 Uhr
Pipoholiker schrieb:
@voe12345

hab momentan das selbe problem, dass du damals hattest, was war die Ursache dafür bzw. wie hast du es gelöst?

lg Pipoholiker


Sorry, aber nach einem Jahr wirst du wohl keine Antwort mehr erhalten.

Mache für dein Problem bitte einen eigenen Thread auf, beschreibe die Sache möglichst genau incl. Modellbezeichnung des Druckers und poste, was du bereits unternommen hast.


Meine Signatur (damit nicht wieder Fragen auftauchen):

SebWagner@aol.com

PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Tolle Homepages: www.neumann-onweb.de.vu
www.hotlinespass.de


PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Unsere Feuerwehr im Laufe der Zeiten<<< >>>Unsere neue Seite der Feuerwehr

Neues Thema      Thema geschlossen


© 2012 treiber.de