Alle Foren
Hersteller
alle Hersteller
USB-Probleme
Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>
Autor USB-Probleme
samnaun2007
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 19.02.2007 um 12:11 Uhr Antwort mit Zitat
Ich besitze einen Medion PC MT 6/Windows XP. Leider habe ich Probleme mit den USB-Anschlüsse, da der PC nach der Nutzung nicht mehr automatisch runterfährt.
Dieses Problem läßt sich auch nicht durch Neuinstallation beseitigen, habe ich leider versucht. Wer kann mir helfen?

Autor USB-Probleme
SebWagner
(Administrator)
Treiber-Gott

7035 Beiträge
Erstellt am: 19.02.2007 um 12:18 Uhr Antwort mit Zitat
Willkommen bei Treiber.de!

Schau doch auf der Seite von Medion nach. Da gibt es für deinen Rechner alle Treiber:

http://www1.medion.de/site/service_~u~_support/treiber_~u~_updates/



[email protected]

PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Tolle Homepages: www.neumann-onweb.de.vu
www.hotlinespass.de


PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Unsere Feuerwehr im Laufe der Zeiten<<< >>>Unsere neue Seite der Feuerwehr

Autor USB-Probleme
Alpha11
Treiber-Gottvater

15610 Beiträge
Erstellt am: 19.02.2007 um 12:44 Uhr Antwort mit Zitat
http://www.treiber.de/forum/topic.asp?bwthreadid=45950


Autor USB-Probleme
samnaun2007
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 19.02.2007 um 18:02 Uhr Antwort mit Zitat
Vielen Dank! Habe ich alles schon probiert. Inzwischen habe ich einen Treiber für den via-Chip-Satz heruntergeladen, leider auch ohne Erfolg. Jetzt muss ich damit leben oder einen neuen PC kaufen!

Autor USB-Probleme
SebWagner
(Administrator)
Treiber-Gott

7035 Beiträge
Erstellt am: 19.02.2007 um 20:46 Uhr Antwort mit Zitat
Na, nicht gleich einen neuen Rechner kaufen... Lies dir noch einmal den Link von Alpha durch und kopiere den Everestbericht anschließend hier ins Forum. Dann können wir dir sicher noch weiterhelfen.

[email protected]

PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Tolle Homepages: www.neumann-onweb.de.vu
www.hotlinespass.de


PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Unsere Feuerwehr im Laufe der Zeiten<<< >>>Unsere neue Seite der Feuerwehr

Autor USB-Probleme
samnaun2007
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 22.02.2007 um 14:01 Uhr Antwort mit Zitat
Vielen Dank für die Hilfe! Nur die USB-Anschlüsse an der Frontseite machen Probleme. Auf der USB-Karte kann ich leider nur Hersteller:SI lesen, der Rest ist zu klein geschrieben und die Karte kann ich nicht ausbauen oder?


-------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]-----------------------------------------------------------Version EVEREST v2.20.405/de
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Berichts-Assistent
Computer Ersteller Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)
Datum 2007-02-22
Zeit 13:52
--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------
Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 2
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername BÜROPC
Benutzername carmen
Motherboard:
CPU Typ AMD Athlon XP, 2200 MHz (11 x 200) 3200+
Motherboard Name Unbekannt
Motherboard Chipsatz VIA VT8377 Apollo KT600
Arbeitsspeicher 512 MB (PC2700 DDR SDRAM)
BIOS Typ Award (10/28/03)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)
Anzeige:
Grafikkarte GeForce FX 5600 (256 MB)
Grafikkarte NVIDIA GeForce FX 5600 (256 MB)
3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce FX 5600
Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (608049775)
Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (608049775)
Multimedia:
Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller
Datenträger:
IDE Controller VIA Bus-Master-IDE-Controller
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte Medion Flash XL SM USB Device
Festplatte Medion Flash XL MS USB Device
Festplatte Medion Flash XL CF USB Device
Festplatte Medion Flash XL MMC/SD USB Device
Festplatte ST3120022A (120 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
Festplatte Generic USB SD Reader USB Device
Festplatte Generic USB CF Reader USB Device
Festplatte Generic USB SM Reader USB Device
Festplatte Generic USB MS Reader USB Device
Optisches Laufwerk PIONEER DVD RW DVR-106D (DVD+RW:4x/2.4x, DVD-RW:4x/2x, DVD-ROM:12x, CD:16x/10x/32x DVD+RW/DVD-RW)
Optisches Laufwerk SONY DVD-ROM DDU1612 (16x/40x DVD-ROM)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK
Partitionen:
C: (NTFS) 57145 MB (40979 MB frei)
D: (NTFS) 51999 MB (33959 MB frei)
E: (FAT32) 5315 MB (458 MB frei)
Speicherkapazität 111.8 GB (73.6 GB frei)
Eingabegeräte:
Tastatur Easy Internet Keyboard
Maus Logitech-compatible Mouse PS/2
Netzwerk:
Netzwerkkarte AVM FRITZ!web PPP over ISDN (192.168.120.254)
Netzwerkkarte VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter (192.168.2.32)
Modem Creatix V.9X DSP Data Fax Modem
Peripheriegeräte:
Drucker Epson Stylus COLOR 740 ESC/P 2
Drucker Fax
Drucker FRITZfax Drucker
Drucker HP LaserJet 6L
Drucker Symantec Fax Starter Edition
USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
USB2 Controller VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller
USB2 Controller VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller
USB-Geräte AVM FRITZ!X ISDN (Win XP/2000)
USB-Geräte REINER SCT cyberJack pinpad/e-com USB
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
Probleme und Hinweise:
Problem Auf Laufwerk E: ist nur noch 9% Speicher frei.

Autor USB-Probleme
Alpha11
Treiber-Gottvater

15610 Beiträge
Erstellt am: 22.02.2007 um 14:13 Uhr Antwort mit Zitat
VIA Version 5.11a installieren und neustarten:
http://www.treiber.de/forum/topic.asp?bwthreadid=53291

Was sagt Everest unter Computer => DMI => Bios, System und Motherboard?


Autor USB-Probleme
samnaun2007
Gast
5 Beiträge
Erstellt am: 23.02.2007 um 06:38 Uhr Antwort mit Zitat
--------[ DMI ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------------

[ BIOS ]

BIOS Eigenschaften:
Anbieter Phoenix Technologies, LTD
Version 6.00 PG
Freigabedatum 10/28/2003
Größe 256 KB
Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD
Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, ESCD, PnP
Erweiterungen ISA, PCI, AGP, USB

[ System ]

System Eigenschaften:
Hersteller MEDIONPC
Produkt MS-7015
Eindeutige Universal-ID 500DB5CE-331EB211-80006445-6E4E6973
Startauslöser Netzschalter

[ Motherboard ]

Motherboard Eigenschaften:
Hersteller MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD
Produkt MS-7015


Zuletzt bearbeitet von der echte joker am 24.02.2007 um 14:05 Uhr.

Autor USB-Probleme
Horst Adapter
Geselle

808 Beiträge
Erstellt am: 23.02.2007 um 11:02 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo,
möglicherweise vertragen sich die Energiespar-Einstellungen zwischen BIOS und Betriebssystem nicht. Am besten ist es, die Eneregiespar-Optionen im BIOS ganz abzuschalten und das dem Betriebssystem zu überlassen. Wie Du in's BIOS kommst, steht im System-Handbuch (bei Phoenix normalerweise mit der F2).


Autor USB-Probleme
Alpha11
Treiber-Gottvater

15610 Beiträge
Erstellt am: 23.02.2007 um 13:06 Uhr Antwort mit Zitat
Biosupdate machen:
Medion AG
Bios Update
1.09
Bereitstellungsdatum 27.04.2004
Bisherige Downloads 3367

Bios Update des Mainboards MS 7015

+++Installationshinweis+++

Bitte verfahren Sie nach dem folgenden Schema:

1. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei in ein von Ihnen gewähltes Verzeichnis auf Partition E:

2. Anschliessend starten Sie den Computer mit Hilfe der "Medion Application & Support-CD".

3. Im MS Windows CD-ROM-Startmenü wählen Sie "Von CD-ROM starten" und daraufhin im Support-CD Startmenü Punkt 2 "MS-DOS Eingabeaufforderung".

4. Nun wechseln Sie in den Ordner mit den von Ihnen entpackten Dateien, der sich nun auf Partition C: befindet und starten die Datei md5000.bat

5. Das Update wird nun ausgeführt.

6. Abschliessend führen Sie nur noch einen Neustart aus und der Vorgang ist beendet.

Bitte berücksichtgen Sie, dass sich einige Bios Werte im Anschluss an das Update verändert haben können. Deswegen sollten Sie stets Ihre wichtigsten Parameter vorher notieren.

http://www1.medion.de/downloads/download.pl?id=1730&type=treiber&a mp;filename=bio7015.exe&lang=de


Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>



© 2012 treiber.de