Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Mainboards, Controller & RAM
Chipsatztreiber für alle Systeme
Neues Thema      Thema geschlossen
Autor Chipsatztreiber für alle Systeme
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13769 Beiträge
Erstellt am: 12.02.2007 um 14:13 Uhr

Vorwort:

Mainboardtreiber oder auch Chipsatztreiber, werden benötigt um grundlegende Funktionen eines PCs zu aktivieren bzw. zu erkennen. Dazu gehören Board-eigene Komponenten wie IDE/SATA Controller, USB und teilweise auch Grafik- und Netzwerkfunktionen. Aber sie werden auch benötigt, damit weitere Komponenten und zusätzlich eingebaute Karten erkannt werden. Daher ist es wichtig Chipsatztreiber vor allen anderen Treibern zu installieren.

Windows Vista bzw. Window 7 bringen die Chipsatztreiber älterer und auch aktueller Mainboards in der Regel mit, daher ist oft kein weiterer Treiber nötig. Falls doch, findet ihr Vista/Win7 Treiber hier!

Das aktuelle Windows 7 lädt Treiber auch über Windows Update nach! Unerfahrene Anwender sollten erst die Update Funktion in Anspruch nehmen!

Hier nicht aufgeführte Chipsatztreiber sind beim jeweiligen Mainboard Hersteller zu bekommen.

Welchen Chipsatz bzw. welches Mainboard du hast verrät dir CPU-z und Everest.

Hier eine Liste mit allen Treibern, die man so für die wichtigsten Mainboardchipsätze braucht. (Hinweis am Ende des Artikels beachten!)




VIA Hauptseite


K7 Chipsatz: KT400, KT400A, KT600, KT880, KM400, KN400
K8 Chipsatz: K8T800, K8T800Pro, K8M800, K8M890, K8N800, K8N890, K8T890, K8T890Pro, K8T900
P4 Chipsatz: P4X400, P4X400A, PT800, PT880, PM800, PN800, PM880, PN880, PT880Pro, PT894, P4M800/Pro/CE, P4M900, PT890
C Serie Chipsatz: CN700, CN400, CLE266, CX700,CX700M, CN800
V Serie Chipsatz: VN800, VX700, VN896
Alle Windows Versionen (inkl. Vista)
Download Version 5.24A


MVP#, Apollo Pro## Serie, KT1##, KN1##, KM1##, KT2##, KT333, KN2##, KM2##, P4X2##, P4X3##, P4M2##
Windows 95/98/98SE/ME/2000/XP
Download Version 4.43


Netzwerk (Ethernet, LAN, WLAN), Audio, Grafik, USB, IrDA
Alle Windows Versionen (Teilweise Vista)
Download





nVidia Hauptseite


nForce 1/2
Windows 2000/XP
Download Version 5.10


nForce 3
Windows 2000/XP
Download Version 5.11


nForce 1/2/3
Windows 95/98/98SE/ME
Download Version 4.27


Alle NVidia Treiber (GeForce/ION/nForce)
Windows 95/98/ME/2000/XP/Vista
NVidia





AMD/ATI Hauptseite

Grafik Treiber

AMD Game

Individuelle Chipsatz (Southbridge), Gart (AGP only!) und HDMI Audio Treiber, bzw. Avivo und HydraVision sind unter dem jeweiligen Betriebssystem zu finden!

Komplettes AMD Treiberpaket. Geeignet für AMD Chipsätze, auch mit integrierter Grafik. Alle Windows Versionen!
AMD Treiber Paket (MSI HP)


Ältere Sockel A und Slot A Mainboards mit den AMD-751, AMD-761 und AMD-762 Chipsätzen:

AGP Treiber:
Windows 2000/XP
Download Version 5.33

Windows ME
Download Version 4.80

Windows 98/98SE
Download Version 4.80





SiS Hauptseite


AGP Chipsatz Treiber für alle SiS Chipsätze (Nicht für PCIe Mainboards geeignet!)
Alle Windows Versionen
Download Version 1.21


IDE Treiber für alle SiS Chipsätze
Alle Windows Versionen
Download Version 2.04a


SATA-RAID Treiber (SB: SiS965, SiS965L, SiS966, SiS966L, SiS964 und SiS968)
Alle Windows Versionen
Download Version 4.11a




ALi / ULi Hauptseite


Chipsatztreiber für alle ALi/ULi Chipsätze
Alle Windows Versionen
Download Version 2.20




Intel Hauptseite

i430FX, i430HX, i430MX, i430VX, i430TX
i440BX, i440EX, i440FX, i440GX, i440LX, i440ZX
Windows 95/98/98SE/ME/2000/XP
Download

800er Chipsätze (810, 815, 820, 830, 840, 845, 850, 860)
Windows 95/98/98SE/ME/2000/XP
Download

900er Chipsätze (910, 915, 925, 945/46, 955, 965, 975, 3er, 4er, 5er, inkl. Express Chipsätze)
Windows 2000/XP/MediaCenter/2003/Vista32/Vista64
Download

Intel Chipsatzerkennungsprogramm (dient ausschließlich der Erkennung des verbauten Chipsatzes! Erkennt auch Grafikchipsätze)
Windows 2000/XP/MediaCenter/2003/Vista32/Vista64
800er/900er



Allgemeine Hinweise:
Archivierte Treiber (in der Regel .zip komprimiert ) sind unbedingt VOR der Installation in einen beliebigen Ordner zu entpacken! Bei Archiven ist es grundsätzlich zu empfehlen einen eigenen Ordner anzulegen. Erspart oftmals "Chaos" auf dem Desktop

Folgende Entpacker sind zu empfehlen:

7-Zip - Klein, schnell und leicht zu bedienen. TIP!
IZArc - Sehr umfangreich. Kostenlos!
WinZip - Demoversion. Zum Entpacken oftmals ausreichend.












Zuletzt bearbeitet von der echte joker am 03.07.2011 um 11:03 Uhr.

Neues Thema      Thema geschlossen


© 2012 treiber.de