Alle Foren
Betriebssysteme
Windows 95/98/ME
Festplatte formatieren
Neues Thema      Thema geschlossen
Autor Festplatte formatieren
quaxer
Bastler

39 Beiträge
Erstellt am: 26.05.2006 um 17:42 Uhr
hi leutz
ich hab da ein kleines Prob. Ich will eine Festplatte formatieren wo Win98 drauf ist. Das Problem ist das immer wenn ich den Befehl Format C: eingeb und dann mit y die Löschung bestätigt hab kommt das c verwendet wird und die Formatierung abgebrochen wird. Was kann ich tun

Wer andern eine Grube gräbt is arbeitsgeil

Wer andern eine Grube gräbt is arbeitsgeil

Autor Festplatte formatieren
Easyman
(Administrator)
Treiber-Gott

6229 Beiträge
Erstellt am: 26.05.2006 um 17:48 Uhr
Wo haste denn Format C: eingegeben? In der Eingabeaufforderung?
Das geht natürlich nicht. Du musst den PC im DOS-Modus neustarten.
Oder aber von der Win98 CD booten, in den win98 Ordner der CD wechseln
und dann format c:


¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯&mac r;¯¯¯¯¯
If it wasn't backed-up, then it wasn't important. (The sysadmin's moto)

Autor Festplatte formatieren
quaxer
Bastler

39 Beiträge
Erstellt am: 26.05.2006 um 17:57 Uhr
aha werd es gleich testen^^


Wer andern eine Grube gräbt is arbeitsgeil

Wer andern eine Grube gräbt is arbeitsgeil

Autor Festplatte formatieren
quaxer
Bastler

39 Beiträge
Erstellt am: 26.05.2006 um 17:58 Uhr
danke funzt^^


Wer andern eine Grube gräbt is arbeitsgeil

Wer andern eine Grube gräbt is arbeitsgeil

Neues Thema      Thema geschlossen


© 2012 treiber.de