Alle Foren
Allgemeine Foren
Software
CMS-Programme
Neues Thema      Zum Thema antworten
Autor CMS-Programme
hplzwurm
Bastler

82 Beiträge
Erstellt am: 07.02.2006 um 14:49 Uhr Antwort mit Zitat
Hallo PC-FReaks,

ich habe gehört, dass "man" heute nicht mehr mit Frontpage o.ä seine Internetseiten programmiert sondern mit sog. Content-Management-Systemen.
Könnt ihr mir hier schreiben, was es da zZt. auf dem Markt gibt bzw. besser gefragt, was für einen Halblaien wie mich da sinnvoll sein könnte?
Es soll einfach und schnell zu erlernen und zu bedienen sein und auch nicht zu teuer sein, besser natürlich ordentliche Freeware.



mit freundlichen Grüssen
von hplzwurm
alias Martin Scheibner

mit freundlichen Grüssen
von hplzwurm
alias Martin Scheibner

Autor CMS-Programme
Schmudo
Treiber-Gottvater

12671 Beiträge
Erstellt am: 07.02.2006 um 22:47 Uhr Antwort mit Zitat
Ich glaube nicht, das man das schon produktiv nutzen kann,
aber teste mal :

http://de.oscom.org/projekte/

Kommerzielles :

http://dmoz.org/World/Deutsch/Computer/Software/Internet/Webseitenverw altung/Content_Management/Redaktionssysteme/




Oh ja, Centurio,
chleuder den Purchen zu Poden !

________________________
________________________

Also gut, ich bin der Messias,

...und jetzt ...verpisst Euch !

Autor CMS-Programme
hplzwurm
Bastler

82 Beiträge
Erstellt am: 07.02.2006 um 23:03 Uhr Antwort mit Zitat
<blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:
Original erstellt von: Schmudo
<br />Ich glaube nicht, das man das schon produktiv nutzen kann,
aber teste mal :

http://de.oscom.org/projekte/

Kommerzielles :

http://dmoz.org/World/Deutsch/Computer/Software/Internet/Webseitenverw altung/Content_Management/Redaktionssysteme/


</blockquote id="quote"></font id="quote">

Uups, habe mir beides angesehen und offengestanden nicht verstanden.

mit freundlichen Grüssen
von hplzwurm
alias Martin Scheibner

mit freundlichen Grüssen
von hplzwurm
alias Martin Scheibner

Autor CMS-Programme
Mijo
Geselle

521 Beiträge
Erstellt am: 08.02.2006 um 07:09 Uhr Antwort mit Zitat
Hi,

CMS dienen dem verwalten von Inhalten einer Internetseite, das heißt der Vorteil gegenüber einer statischen HTML Seite ist dass man nicht bei jeder Textänderung im Quelltext herum pfuschen muss.

Fast immer sind für CMS Datenbanken und Server mit speziellen Features nötig.

Zu deinem anderen Beitrag, ja es gibt garantiert Kalendersysteme die das können was du brauchst!

Eine gute Seite welche dir einen Überblick über CMS zeigt:
http://www.contentmanager.de

Ansonsten bringt kannste auch google benutzen, mite diesen begriffen findest du etliche CMS:
"open source cms"
"freeware cms"

Im endeffekt bleibt nur zu sagen,m wenn du ein CMS benutzen willst hilft nur die Anleitung lesen und auf dem heimischen Rechner testen bis du ein cms für deine Bedürfnisse gefunden hast.
Auf alle Fälle ist es nicht so einfach wie mit einem WYSIWYG Editor zum herstellen von statischen html Seiten!



Mfg Ronny

-------------------------
http://www.CoolSystems.de
-------------------------

Mfg Ronny

-------------------------
http://www.CoolSystems.de
-------------------------

Autor CMS-Programme
geloeschter User
Gast
0 Beiträge
Erstellt am: 08.02.2006 um 20:45 Uhr Antwort mit Zitat
Folgende Systeme sind kostenlos und mit geringer
Einarbeitungszeit zu bedienen:

PHPNuke
PHPNukePlatinum (nutze ich selber)
PostNUKE
Mambo
Der Dirigent

Bei allen unbedingt erforderlich: HTML, PHP sowie MySQL-Kenntnisse

Zum Testen auf dem eigenen Rechner kann ich XAMPP empfehlen (alles Open Source):
http://www.apachefriends.org/de/news.html



Nein, ich bin nicht die Signatur, ich putze hier...

***Kein "privater" Support über meine Foren-Mail***

Unsere kleine Sims 2 Seite

Neues Thema      Zum Thema antworten


© 2012 treiber.de