Alle Foren
Betriebssysteme
Mac
windows programme auf mac/osx ausführen?
Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>
Autor windows programme auf mac/osx ausführen?
ChInChIlLa
Bastler

30 Beiträge
Erstellt am: 30.12.2005 um 01:22 Uhr Antwort mit Zitat
also ich möchte einem seeehr gutem freund in seinen rechner problemem etwas zur hand gehen.
er möchte selbst filme erstellen bzw. musikvideos schneiden in denen auch effekte zu sehen sind
nun haben wir ein kleines bzw. vielleicht ein etwas grösseres kompatibelitäts-problem
er benutzt final cut 5 um seine filmchen zu schneiden und auszuspielen alles kein thema
jetzt wollen wir aber effekte in den film einbauen
wir haben auch ein programm um das zu machen (particle illusion 3.0)
das problem besteht darin das das effekt programm ein reines windows programm ist und ich die setup.exe logischer weise nicht auf mac öfnen kan um es zu installieren
gibt es irrgendetwas was ich tun kann?
bitte helft mir
liegt mir sehr am herzen
alles gute
ChIn


Autor windows programme auf mac/osx ausführen?
Schmudo
Treiber-Gottvater

12671 Beiträge
Erstellt am: 30.12.2005 um 01:40 Uhr Antwort mit Zitat
Logisch, das jeder die Software seiner eigenen Architektur
laufen lassen muss.

Kostspieliger Weg : Passende Soft für den Mac
Aufwendiger Weg : Dein Kumpel muss seine Filmteile brennen,
dir für den PC übergeben, du die SFX hinzuzügen, zurückbrennen,
usw....(sich zusammensetzen und netzwerken wäre angebracht).

Oh ja, Centurio,
chleuder den Purchen zu Poden !

________________________
________________________

Also gut, ich bin der Messias,

...und jetzt ...verpisst Euch !

Autor windows programme auf mac/osx ausführen?
ChInChIlLa
Bastler

30 Beiträge
Erstellt am: 30.12.2005 um 01:50 Uhr Antwort mit Zitat
du ich wollte kein haus bauen....lol--->von wegen Architektur

lol

das mit der LAN party hab ich auch schon in erwegung gezogen
nur is bei dem ganzen ein und ausspielen des filmes dann nicht qualitäts verlust mit im spiel?

ich habe mich etwas schlau gelesen (www.google.de)
und da steht das virtual pc 7 ein kleines windows auf mac installiert und dann windows anwendungen ausgeführt werden können
weisst du in wiefern sich das auch mit so grossen programmen machen lässt?
danke für jede antwort


Autor windows programme auf mac/osx ausführen?
Schmudo
Treiber-Gottvater

12671 Beiträge
Erstellt am: 30.12.2005 um 01:56 Uhr Antwort mit Zitat
Ich habe diese Emulatoren schon mal getestet,
wenns darum geht, ein x86-OS (also z.B. Linux)
unter Windows laufen zu lassen, das geht
(nicht toll, aber es geht).

Aber die Emulation eines OS einer anderen
Systemarchitektur (schon wieder Hausbau),
also MacOS unter Win oder andersherum,
das ist sooooooooo laaaaaaaaaahm, damit kann
man nicht produktiv arbeiten (bestenfalls
zu Demozwecken der technischen Machbarkeit).

Oh ja, Centurio,
chleuder den Purchen zu Poden !

________________________
________________________

Also gut, ich bin der Messias,

...und jetzt ...verpisst Euch !

Autor windows programme auf mac/osx ausführen?
ChInChIlLa
Bastler

30 Beiträge
Erstellt am: 30.12.2005 um 01:59 Uhr Antwort mit Zitat
also entweder cash für mac version oder LAN PARTY

dank dir für die schnelle antwort hätte nicht gedacht das das so schnell geht


Autor windows programme auf mac/osx ausführen?
ChInChIlLa
Bastler

30 Beiträge
Erstellt am: 30.12.2005 um 02:07 Uhr Antwort mit Zitat
ahso wie ist es denn wenn ich den film bzw. teile davon über LAN verschicke muss ich sie doch codieren? oder?
also wir haben DV glaub ich? ich denke das ist uncodiert oder?

is schön wenn mann nicht weiss von was mann redet?!!
( wie gesagt ich informiere mich fürn freund)<---um die blödheit zu überspielen

weil mein kumpel will ja nicht umbedingt die qualität des videos zu stark mindern du verstehst?



Autor windows programme auf mac/osx ausführen?
Schmudo
Treiber-Gottvater

12671 Beiträge
Erstellt am: 31.12.2005 um 14:13 Uhr Antwort mit Zitat
Schöne sch....

Die Dateien werden dann im AVI-Format abgespeichert,
AVI ist allerdings ein Containerformat, das ´ne ganze
Menge Codecs beinhalten kann, DV-AVI kann dazu zählen.

Möglich wäre, dass dein Kumpel umrechnet, z.B. in
eines der MPEG-Formate oder auch DivX (gibts für den MAC),

oder du dir einen Software-DV-AVI-Codec besorgst, z.B. :

http://www.mainconcept.de/codecs.shtml

Oh ja, Centurio,
chleuder den Purchen zu Poden !

________________________
________________________

Also gut, ich bin der Messias,

...und jetzt ...verpisst Euch !

Autor windows programme auf mac/osx ausführen?
ChInChIlLa
Bastler

30 Beiträge
Erstellt am: 02.01.2006 um 13:32 Uhr Antwort mit Zitat
ok mit avi und mpeg kann ich arbeiten kein thema!
aber ich habe da noch ein kleines problem ich kann wenn ich unter mac --> final cut aufrufe und den "fertig geschnittenen film" in ein format abspeichern will gibt es nicht die möglichkeit es in mpeg oder avi zu rendern (umwandeln)
gibt es da irrgendwie plugins für?



Autor windows programme auf mac/osx ausführen?
Schmudo
Treiber-Gottvater

12671 Beiträge
Erstellt am: 02.01.2006 um 18:24 Uhr Antwort mit Zitat
Ich weiss zumindest nichts von kostenfreien Lösungen,
aber mit FinalCut habe ich auch nie gearbeitet (auf
dem FirmenMAC ist die komplette Adobe-Suite).

Kostenpflichtig gibts ´ne Menge, testet z.B. mal
den Encoder :

http://www.mainconcept.de/mpeg_macencoder.shtml

(mehr, wenn du nur in google "finalcut" und "mpeg"
eingibst)

Oh ja, Centurio,
chleuder den Purchen zu Poden !

________________________
________________________

Also gut, ich bin der Messias,

...und jetzt ...verpisst Euch !

Autor windows programme auf mac/osx ausführen?
ChInChIlLa
Bastler

30 Beiträge
Erstellt am: 02.01.2006 um 20:13 Uhr Antwort mit Zitat
ähmmm kannst du mir noch eine frage beantworten?
wenn ich mich schon so blöd anstell....
ist in dem adobe-suite komplett packet die MPEG ausgabe denn inbegriffen

könntest du mal probieren ein movie in beispielsweise MPEG-1 auszuspielen und mir sagen ob da ein krasser qualitäts unterschied zu DV ist?
bzw. mir sagen ob es überhaupt funktioniert es auszuspielen?
weil dann würde ich mir die suite mal anschaun und evtl auch kaufen


Neues Thema      Zum Thema antworten
Gehe zu Seite: 1 2 Weiter >>



© 2012 treiber.de