Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Sonstige(s)
PC startet urplötzlich neu
Neues Thema      Thema geschlossen
Autor PC startet urplötzlich neu
mister c
Gast
4 Beiträge
Erstellt am: 03.07.2002 um 18:14 Uhr
Mein Computer startet sich urplötzlich ohne Vorwarnung neu. Manchmal fährt er dann nicht mehr hoch und gibt nur noch ein Piepen von sich, so dass er erst nach Benutzung der Reset-Taste wieder läuft. Kann mir einer sagen, woran das liegen könnte? Danke



Autor PC startet urplötzlich neu
Achim069
(Chief Admin)
Treiber-Gott

7923 Beiträge
Erstellt am: 03.07.2002 um 18:51 Uhr
Beschreib mal das Piepen. Und deinen BIOS Hersteller brauche ich.
(Nicht PIIIIEEEP schreiben sondern 2x lang dann 1x kurz oder ähnliches)

640 KBytes (Arbeitsspeicher) ist alles, was irgendeine Applikation jemals benötigen sollte. (Bill Gates, 1981)

--------------------------------------------------- ---------------------------
Lernen ist nicht schädlich, ich lerne fast jeden Tag etwas neues,
bisher hat es mir noch nicht geschadet.

Übrigens: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

My System

Autor PC startet urplötzlich neu
mister c
Gast
4 Beiträge
Erstellt am: 04.07.2002 um 14:12 Uhr
Ein ca. 7-8 Sekunden andauernder Ton, dann nichts mehr. Wo genau kann sehen, wer mein BIOS-Hersteller ist?



Autor PC startet urplötzlich neu
Noitome
Lehrling

127 Beiträge
Erstellt am: 04.07.2002 um 14:47 Uhr
es gibt Netzwerkkarten die in der Lage sind
den PC von außen zu booten !
( meist ist dann ein Kabel von Netzwerkkarte zum Board nötig )

aber im Bios lässt sich WAKE UP ON LAN deaktivieren

obs hilft ? weiß ich nicht
cu
Jörg

=============================================
Man findet Philosophen selten
wo Zoffen zelten.
=============================================

noitome

noitome
***Das gefählichste Wissen ist Halbwissen***

Autor PC startet urplötzlich neu
Noitome
Lehrling

127 Beiträge
Erstellt am: 04.07.2002 um 14:49 Uhr
Bios Hersteller ?
beim Booten Pausentaste drücken !
erschein ganz am Anfang , OBEN .

noitome

noitome
***Das gefählichste Wissen ist Halbwissen***

Autor PC startet urplötzlich neu
Achim069
(Chief Admin)
Treiber-Gott

7923 Beiträge
Erstellt am: 04.07.2002 um 15:38 Uhr
Ein langgezogener Piepton vom Bios bedeutet jeweils nach Bios-hersteller etwas anderes:

AMI
Netzteilfehler: Schalten Sie den PC einfach mal aus,
bei ATX-PCs schalten Sie über den Schalter auf der Rückseite aus,
danach starten Sie neu; tritt der Fehler weiterhin auf,
muß das Netzteil ausgetauscht werden.

Award
Speicherproblem, Module sitzen nicht richtig oder sind oxydiert

IBM
Fehler in der Speisung des Motherboard

640 KBytes (Arbeitsspeicher) ist alles, was irgendeine Applikation jemals benötigen sollte. (Bill Gates, 1981)

--------------------------------------------------- ---------------------------
Lernen ist nicht schädlich, ich lerne fast jeden Tag etwas neues,
bisher hat es mir noch nicht geschadet.

Übrigens: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

My System

Autor PC startet urplötzlich neu
mister c
Gast
4 Beiträge
Erstellt am: 04.07.2002 um 16:45 Uhr
Danke für die Antworten. Mein Hersteller ist Award, allerdings ist der Fehler schon seit drei Tagen nicht mehr aufgetreten und ich hoffe, dass sich die Sache somit erledigt hat.



Autor PC startet urplötzlich neu
Noitome
Lehrling

127 Beiträge
Erstellt am: 05.07.2002 um 08:36 Uhr
So ist das Drohen [ dem PC ]reicht meist !

Übrigens : falls doch wieder was ist :
Award stellt zu jedem Board andere Bios her !da mußt du halt auch noch drann denken .

Cu
Jörg

noitome

noitome
***Das gefählichste Wissen ist Halbwissen***

Neues Thema      Thema geschlossen


© 2012 treiber.de