Alle Foren
Betriebssysteme
Windows 7
Trotz 64 Bit inst. nur 32Bit angezeigt
Antwort
Benutzer:     Passwort:  
Smileys:
Format:   Fett Kursiv Unterstrichen Durchstreichen Links ausrichten Zentriert ausrichten Rechts ausrichten Zitieren Verstecken URL einfügen... Bild einfügen... Code
Text:
Optionen: Benachrichtige mich bei Antworten auf meinen Beitrag

Die letzten beiträge im Thread:

Autor Trotz 64 Bit inst. nur 32Bit angezeigt
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13786 Beiträge
Erstellt am: 20.08.2011 um 22:19 Uhr

Eine legale Lizenz vorausgesetzt, kann man hier alle Versionen legal laden:
http://www.heidoc.net/joomla/en/technology-science/12-microsoft/14-windows-7-direct-download-links


Autor Trotz 64 Bit inst. nur 32Bit angezeigt
eknehg1
Gast
6 Beiträge
Erstellt am: 20.08.2011 um 22:13 Uhr
Hallo,
hast natürlich recht, ist enterprice, ich hatte geglaubt, dass ich mit win-bordmitteln mein system nicht zerschiessen kann, ist aber doch passiert.
habe irgendwo einen link zum downloaden einer 64bit-iso gefunden und komplett neu installiert, jetzt gehts, wie es soll.
die dvd von meinem andern lap ist eine recovery, vielleicht war das der grund.

Grüsse
G.

Autor Trotz 64 Bit inst. nur 32Bit angezeigt
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13786 Beiträge
Erstellt am: 20.08.2011 um 11:24 Uhr

Bitte einmal das machen:
http://www.treiber.de/forum/thema/60134/So-kann-Euch-geholfen-werden-Treiberanfragen/


Mit Boardmitteln ist das meines Wissens nachträglich nicht möglich. Tools wie Partition Magic können das aber. Diese führen solche Aktionen dann auch offline durch. Das ist notwendig, da eine laufende Systempartition nicht verändert werden kann.

Und was meinst du mit "Surprise-Version"? Verwechselt mit Enterprise Version?


Autor Trotz 64 Bit inst. nur 32Bit angezeigt
eknehg1
Gast
6 Beiträge
Erstellt am: 19.08.2011 um 20:06 Uhr
Hallo, musste auf meinem (neuen) HP Pavilion g6 leider BS neu aufspielen. Der Grund dafüf: Wollte mit Bordmitteln Partition C verkleinern, ging auch, dann freien Platz als D setzen, Frage nach Formatierung: ja, Hinweis:wird jetzt in Dynamische Partitionen umgewandelt ??? OK, anschließend ging nix mehr, kein BS erkannt, im Bios keine FP, mit einer Linux-Live-CD lief alles, auch PF und Partitionen richtig erkannt.
Mit viel Mühe hat ein Bekannter es geschafft, die Platte neu zu partitionieren, C+D, die Surprise-Version afgespielt. System sagt. 32 Bit, also ich mir von meinem andern Lap (64 Bit) die vorhandene recovery aufgespielt, funktioniert auch, System sagt aber immer noch 32 Bit.
Wie krieg ich die Kiste auf 64??
Habe Euern Scanner laufen lassen, müsste in meinem Profil zu sehen sein??
Vielen Dank für Hilfe
G.


© 2012 treiber.de