Alle Foren
Allgemeine Foren
Software
Office 2010 - Lizensen
Antwort
Benutzer:     Passwort:  
Smileys:
Format:   Fett Kursiv Unterstrichen Durchstreichen Links ausrichten Zentriert ausrichten Rechts ausrichten Zitieren Verstecken URL einfgen... Bild einfgen... Code
Text:
Optionen: Benachrichtige mich bei Antworten auf meinen Beitrag

Die letzten beiträge im Thread:

Autor Office 2010 - Lizensen
geloeschter User
Gast
0 Beiträge
Erstellt am: 29.09.2010 um 15:07 Uhr
Danke euch drei.
Ja openoffice ist mir auch schon durch den Kopf gegangen.
Werd mal schauen was es dann am Ende wird.

Vielen Dank

Autor Office 2010 - Lizensen
der echte joker
(Administrator)
Treiber-Gottvater

13800 Beiträge
Erstellt am: 29.09.2010 um 10:36 Uhr

Wenn Windows Update aktiviert ist (und sollte es ja), kann es möglicherweise Probleme geben.


drfreak2004 schrieb:
nimm doch einfach openoffice

Genau so würde ich es auch machen!

Autor Office 2010 - Lizensen
drfreak2004
Geselle

959 Beiträge
Erstellt am: 29.09.2010 um 02:05 Uhr
nimm doch einfach openoffice

????????????????????????????????????? WTF

Autor Office 2010 - Lizensen
SebWagner
(Administrator)
Treiber-Gott

7035 Beiträge
Erstellt am: 28.09.2010 um 23:20 Uhr
Ich sage es mal so: Keiner ist verpflichtet, Updates direkt von MS zu ziehen. Sowohl für Windows als auch Office gibt es andere Quellen, die Updatepacks zur Verfügung stellen. Das ist nicht illegal.

Ansonsten verweise ich auf meinen Beitrag in dem von dir verlinkten Thread.

Zuletzt bearbeitet von SebWagner am 28.09.2010 um 23:21 Uhr.


PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Unsere Feuerwehr im Laufe der Zeiten<<< >>>Unsere neue Seite der Feuerwehr

Autor Office 2010 - Lizensen
geloeschter User
Gast
0 Beiträge
Erstellt am: 28.09.2010 um 21:54 Uhr
Nabend zusammen,
hab langsam die Nase voll von meinem Office. 2000er Office und Win 7 macht echt kein Spaß.

Ich will mir Office 2010 kaufen. Jetzt zu meiner Frage. Die normale Home and Student Version, die die um die 100€ kostet, auf wie vielen Rechnern lässt die sich gleichzeitig installieren und benutzen?
Laut Microsoft ja nur auf 3. Hier im Haus stehen aber 4 Rechner. Ist das trotzdem möglich?
Bei den meisten Programme hätte ich nicht gezögert, aber der Kommentar von 'der echte Joker" hat mich stutzig gemacht.
In der Praxis ist das aber für die Hersteller kaum nachzuprüfen. Kaum ein Hersteller (Ausnahme dürfte da möglicherweise Windows sein) macht sich meines Wissens die Mühe die Lizenz einem einzelnen Rechner zuzuordnen.

aus: http://www.treiber.de/forum/topic.asp?bwthreadid=66551

mfg


© 2012 treiber.de