Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Komplettsysteme
Rechner startet nicht mehr hoch
Antwort
Benutzer:     Passwort:  
Smileys:
Format:   Fett Kursiv Unterstrichen Durchstreichen Links ausrichten Zentriert ausrichten Rechts ausrichten Zitieren Verstecken URL einfügen... Bild einfügen... Code
Text:
Optionen: Benachrichtige mich bei Antworten auf meinen Beitrag

Die letzten beiträge im Thread:

Autor Rechner startet nicht mehr hoch
buzz243
Meister

1782 Beiträge
Erstellt am: 10.07.2010 um 02:15 Uhr
falls nichts wichtiges auf der platte ist mal ne neuinstallation starten und sehen obs fehler/abruch gibt.

Video games dont cause violence! LAG DOES!!!

Autor Rechner startet nicht mehr hoch
Wolfsblut
Experte

2757 Beiträge
Erstellt am: 08.07.2010 um 22:11 Uhr
Hört sich an, als ob sich die Festplatte verabschiedet hat. Mal ins Bios gehen und schauen ob die Festplatte noch erkannt wird.

+++++ Vista runter - XP drauf, dann kommt der Spass erst richtig auf +++++
++ Wer vorher schaut welch Treiber XP braucht, der ist hinterher gut drauf ++
++++++++++++ Effektiver wäre Windows 7 als Windows XP ++++++++++++

Autor Rechner startet nicht mehr hoch
hollie
Lehrling

128 Beiträge
Erstellt am: 08.07.2010 um 18:44 Uhr
Beim Hochstarten:
disk boot failure, insert system disk and press enter
- habe Windows XP CD eingelegt
- Windows Setup lädt Dateien
- Hinweis - Reparatur Windows nicht möglich
- Meldung "es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden"

Motherboard:
CPU Typ Intel Pentium 4, 2000 MHz (20 x 100)
Motherboard Name MSI MS-6513 (Medion OEM) (3 PCI, 1 AGP, 2 DIMM, Audio)
Motherboard Chipsatz Intel Brookdale i845D
Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
BIOS Typ Award Modular (02/21/02)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Kann mir jemand sagen, was ich nun tun soll, der Rechner hat bis jetzt immer funktioniert.

Besten Dank im voraus.

Nette Grüsse

Gerhard




© 2012 treiber.de