Alle Foren
Gerätegruppen-Foren
Grafik & Video
Skalierung funktioniert nicht mehr...
Antwort
Benutzer:     Passwort:  
Smileys:
Format:   Fett Kursiv Unterstrichen Durchstreichen Links ausrichten Zentriert ausrichten Rechts ausrichten Zitieren Verstecken URL einfügen... Bild einfügen... Code
Text:
Optionen: Benachrichtige mich bei Antworten auf meinen Beitrag

Die letzten beiträge im Thread:

Autor Skalierung funktioniert nicht mehr...
freak-chris
Meister

1608 Beiträge
Erstellt am: 05.01.2010 um 22:19 Uhr
HALLELUJAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habs hingebacht.

Nachdem mich die Sache endlos genervt hat, dachte ich mir, installierste mal die Treiber, die von Acer angeboten werden für Windows 7. (Version 8.632.0.0)

Und Tatsächlich, den hat der Lappi gefressen.

Jetzt Trau ich mich natürlich nicht, davon ein Update zu machen, aber solang der Treiber ohne Probleme läuft, is mir alles andere egal!!!

Kann man dicht machen.

Danke für Eure Hilfe, besonderen Dank an Wolfsblut

Zuletzt bearbeitet von freak-chris am 05.01.2010 um 22:21 Uhr.




Immer das beste hoffen (nämlich das der PC läuft), das schlechte kommt von alleine (nämlich der Absturz).

PS: Rechtschreibfehler sind kostenlos von mir zur Verfügung gestellt worden, Finder dürfen sie behalten.



Autor Skalierung funktioniert nicht mehr...
freak-chris
Meister

1608 Beiträge
Erstellt am: 05.01.2010 um 21:52 Uhr
Treiberversion ist 9.12

Komischerweise steht der Treiber unter Treiber aktualisieren ca. 8 Mal drin, und jedes Mal heists, dieser Treiber ist mit Ihrer Version von Windows nicht kompatibel.

Und das, obwohl ich die Dateien von den 64-Bit Treibern genommen hab.

--------[ EVEREST Ultimate Edition ]--------------------------------------------------------------------- ---------------

Version EVEREST v5.30.1900/de
Benchmark Modul 2.4.273.0
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Berichts-Assistent [ TRIAL VERSION ]
Computer CHRIS-LAPPI
Ersteller Blackjack
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Ultimate 6.1.7600 (Win7 RTM)
Datum 2010-01-05
Zeit 21:54


--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Computertyp ACPI x64-based PC (Mobile)
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Ultimate
OS Service Pack [ TRIAL VERSION ]
Internet Explorer 8.0.7600.16385
DirectX DirectX 11.0
Computername CHRIS-LAPPI
Benutzername Blackjack
Domainanmeldung [ TRIAL VERSION ]
Datum / Uhrzeit 2010-01-05 / 21:54

Motherboard:
CPU Typ Mobile DualCore Intel Pentium T4200, 2000 MHz (10 x 200)
Motherboard Name Acer Aspire 7735
Motherboard Chipsatz Intel Cantiga GM45
Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
DIMM1: Samsung M471B5673EH1-CF8 2 GB DDR3-1066 DDR3 SDRAM (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-18 @ 457 MHz)
DIMM3: Samsung M471B5673EH1-CF8 [ TRIAL VERSION ]
BIOS Typ Phoenix (09/03/09)

Anzeige:
Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD 4500 Series (Microsoft Corporation WDDM 1.1) (512 MB)
Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD 4500 Series (Microsoft Corporation WDDM 1.1) (512 MB)
3D-Beschleuniger ATI Mobility Radeon HD 4570 (M92)
Monitor LG Philips LP173WD1-TLA1 [17.3" LCD]

Multimedia:
Soundkarte ATI Radeon HDMI @ ATI RV710/730/740 - High Definition Audio Controller
Soundkarte Realtek ALC888/1200 @ Intel 82801IB ICH9 - High Definition Audio Controller [A-3]

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) ICH9M/M-E Family 4 Port SATA AHCI Controller - 2929
Massenspeicher Controller Virtual CloneDrive
Festplatte Hitachi HTS545050B9A300 ATA Device (500 GB, 5400 RPM, SATA-II)
Optisches Laufwerk ELBY CLONEDRIVE SCSI CdRom Device (Virtual CD-ROM)
Optisches Laufwerk Slimtype DVD A DS8A3S ATA Device
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (PS/2)
Maus HID-konforme Maus
Maus PS/2-kompatible Maus

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse [ TRIAL VERSION ]
Primäre MAC-Adresse 00-26-5E-5F-CF-72
Netzwerkkarte Atheros AR5B91-Drahtlosnetzwerkadapter (192. [ TRIAL VERSION ])
Netzwerkkarte Broadcom NetLink (TM)-Gigabit-Ethernet
Modem Agere Systems HDA Modem

Peripheriegeräte:
Drucker Fax
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-3]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-3]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-3]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-3]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-3]
USB1 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB Universal Host Controller [A-3]
USB2 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB2 Enhanced Host Controller [A-3]
USB2 Controller Intel 82801IB ICH9 - USB2 Enhanced Host Controller [A-3]
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät
USB-Geräte Video WebCam
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenakku
Akku Microsoft Composite Battery
Akku Microsoft-Netzteil

DMI:
DMI BIOS Anbieter Phoenix Technologies LTD
DMI BIOS Version V2.00
DMI Systemhersteller Acer
DMI Systemprodukt Aspire 7735
DMI Systemversion 0100
DMI Systemseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI System UUID [ TRIAL VERSION ]
DMI Motherboardhersteller Acer
DMI Motherboardprodukt JM70
DMI Motherboardversion Rev
DMI Motherboardseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusehersteller Acer
DMI Gehäuseversion N/A
DMI Gehäuseseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusekennzeichnung [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusetyp Notebook



Zuletzt bearbeitet von freak-chris am 05.01.2010 um 21:56 Uhr.




Immer das beste hoffen (nämlich das der PC läuft), das schlechte kommt von alleine (nämlich der Absturz).

PS: Rechtschreibfehler sind kostenlos von mir zur Verfügung gestellt worden, Finder dürfen sie behalten.



Autor Skalierung funktioniert nicht mehr...
Wolfsblut
Experte

2757 Beiträge
Erstellt am: 05.01.2010 um 20:12 Uhr
Welchen ATI - Treiberversion wird verwendet ?

Mal entpacken und unter der prozedur manuell installieren.


+++++ Vista runter - XP drauf, dann kommt der Spass erst richtig auf +++++
++ Wer vorher schaut welch Treiber XP braucht, der ist hinterher gut drauf ++
++++++++++++ Effektiver wäre Windows 7 als Windows XP ++++++++++++

Autor Skalierung funktioniert nicht mehr...
freak-chris
Meister

1608 Beiträge
Erstellt am: 05.01.2010 um 13:11 Uhr
Habe es genauso gemacht, wie du es beschrieben hast, aber nichts zu machen, es wird immer der Windows-Treiber installiert.

Könntest du mir evtl einen Link zum Treiber geben? Weil wenn ich den Catalyst-Installationsmanager ausführe, dann steht im Protokoll auch nicht drin, dass er ihn installiert hat, oder eben auch nicht.

Vielleicht installier ich auch immer das falsche.




Immer das beste hoffen (nämlich das der PC läuft), das schlechte kommt von alleine (nämlich der Absturz).

PS: Rechtschreibfehler sind kostenlos von mir zur Verfügung gestellt worden, Finder dürfen sie behalten.



Autor Skalierung funktioniert nicht mehr...
Wolfsblut
Experte

2757 Beiträge
Erstellt am: 27.12.2009 um 23:34 Uhr
Wenn sich unter Windows 7 32/64 bit - ATI - Eigene Treiber nicht installiert lassen und
ATI Catalyst Control Center nicht funktioniert.

Windows 7 32/64 bit, ohne Automatische Treiber Installation.

Automatische Treibererkennung deaktivieren.

-> Windows Start
-> Systemsteuerung
-> System
-> Erweiterte Systemeinstellungen - Hardware auswählen Geräteinstallationseinstellungen - Button
-> Nein, installierende Software selber auswählen - Nie Treibersoftware von Windows - Update installieren
-> Änderungen Speichern

Neustart durchführen.

ATI - Software - Treiber installieren,
Neustart durchführen, dann die Automatische Treibererkennung Deaktivierung, rückgängig machen.
Nochmal einen Neustart durchführen.

Dann sollte der ATI Catalyst Control Center funktionieren und Einstellung ändern lassen.

Bei mir hat es funktioniert.


Zuletzt bearbeitet von Wolfsblut am 27.12.2009 um 23:44 Uhr.

+++++ Vista runter - XP drauf, dann kommt der Spass erst richtig auf +++++
++ Wer vorher schaut welch Treiber XP braucht, der ist hinterher gut drauf ++
++++++++++++ Effektiver wäre Windows 7 als Windows XP ++++++++++++

Autor Skalierung funktioniert nicht mehr...
Wolfsblut
Experte

2757 Beiträge
Erstellt am: 27.12.2009 um 00:28 Uhr
freak-chris schrieb:

Aber noch eine Frage: Wenn ich den Aktuellen ATI-Treiber downloade, wieso installiert der mir den nicht? Der installiert immer den Treiber von Windows. Und in den Catalyst Control Center komm ich auch nicht rein, weil ich nirgendw eine Verknüpfung im Start und im SYS-Tray finde.



Dieses Problem hatte / werde es bald wieder habe mit der ATI Radeon X1600, es wurde immer wieder der
Microsoft Windows ATI Radeon Treiber installiert. So zu sagen das gleiche Problem.
Die Tage werde ich woll oder übel in meinem anderen Rechner die ATI Radeon X1600 wieder einbauen, da die Geforce 8400GS HDMI den Geist auf gegeben hat.
Werde es mal ohne Automatische Treiber Installation versuchen. Sowie die Automatische Treibererkennung deaktivieren, wenn dies sich deaktivieren lässt.
Den ich vermute das es an der Treibererkennung von Win 7 liegt, das immer wieder der MS-Windows Treiber
für ATI Grafikkarten installiert wird.
Melde mich dann wieder wenn es funktioniert hat.


+++++ Vista runter - XP drauf, dann kommt der Spass erst richtig auf +++++
++ Wer vorher schaut welch Treiber XP braucht, der ist hinterher gut drauf ++
++++++++++++ Effektiver wäre Windows 7 als Windows XP ++++++++++++

Autor Skalierung funktioniert nicht mehr...
freak-chris
Meister

1608 Beiträge
Erstellt am: 26.12.2009 um 18:46 Uhr
So leute. Sorry, dass ich den alten Thread wieder rausgrab.

Also: Hab jetzt mittlerweile Vista installiert, gelöscht und 7 installiert. Aber das geile daran: Das Problem existiert immer noch. Hab dann BIOS Defaults geladen, hat nix gebracht. BIOS Update hat ebensowenig gebracht.

Das am Läppi was defekt sein soll, schließe ich mal aus.

Aber noch eine Frage: Wenn ich den Aktuellen ATI-Treiber downloade, wieso installiert der mir den nicht? Der installiert immer den Treiber von Windows. Und in den Catalyst Control Center komm ich auch nicht rein, weil ich nirgendw eine Verknüpfung im Start und im SYS-Tray finde.

Kann mir da noch jemand helfen, oder muss ich da Acer einschalten?




Immer das beste hoffen (nämlich das der PC läuft), das schlechte kommt von alleine (nämlich der Absturz).

PS: Rechtschreibfehler sind kostenlos von mir zur Verfügung gestellt worden, Finder dürfen sie behalten.



Autor Skalierung funktioniert nicht mehr...
Steaker
Gast
2 Beiträge
Erstellt am: 14.11.2009 um 12:01 Uhr
Hi, danke schonmal für die schnelle Antwort,
bin nur durch Google genau zu dem Problem gestoßen und daher dacht ich schließ ich mich mal an :D

Das Problem besteht bisher bei jedem Spiel (bsp CoD4, Trackmania...)

Hier der Bericht: (wie gesagt Laptop ist ein Acer Aspire 7535G)

--------[ EVEREST Ultimate Edition ]--------------------------------------------------------------------- ---------------

Version EVEREST v5.30.1900/de
Benchmark Modul 2.4.273.0
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Berichts-Assistent [ TRIAL VERSION ]
Computer MORITZ
Ersteller Admin
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Home Premium 6.1.7600 (Win7 RTM)
Datum 2009-11-14
Zeit 11:58


--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------- ------------------------------

Computer:
Computertyp ACPI x86-basierter PC (Mobile)
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Home Premium
OS Service Pack [ TRIAL VERSION ]
Internet Explorer 8.0.7600.16385
DirectX DirectX 11.0
Computername MORITZ
Benutzername Admin
Domainanmeldung [ TRIAL VERSION ]
Datum / Uhrzeit 2009-11-14 / 11:58

Motherboard:
CPU Typ Mobile DualCore AMD Turion X2 RM-74, 2200 MHz (11 x 200)
Motherboard Name Acer Aspire 7535
Motherboard Chipsatz AMD M780, AMD K11
Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
DIMM1: Nanya NT2GT64U8HD0BN-3C 2 GB DDR2-667 DDR2 SDRAM (5-5-5-15 @ 333 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz) (3-3-3-9 @ 200 MHz)
DIMM2: Nanya NT2GT64U8HD0BN-3C [ TRIAL VERSION ]
BIOS Typ Phoenix (04/20/09)

Anzeige:
Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD 4570 (512 MB)
Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD 4570 (512 MB)
Grafikkarte ATI Radeon HD 3200 Graphics (256 MB)
Grafikkarte ATI Radeon HD 3200 Graphics (256 MB)
3D-Beschleuniger ATI Mobility Radeon HD 4530/4570 (M92)
3D-Beschleuniger ATI RS780M
Monitor LG Philips LP173WD1-TLA1 [17.3" LCD]
Monitor LG Philips LP173WD1-TLA1 [17.3" LCD]

Multimedia:
Soundkarte ATI Radeon HDMI @ ATI RV710/730/740 - High Definition Audio Controller
Soundkarte Realtek ALC888/1200 @ ATI SB700 - High Definition Audio Controller

Datenträger:
Massenspeicher Controller AMD AHCI Compatible RAID Controller
Massenspeicher Controller AMD RAID Console
Massenspeicher Controller AU6XBI89 IDE Controller
Festplatte Hitachi HTS545050B9A3 SCSI Disk Device (465 GB)
Optisches Laufwerk QLMD YV89IV81 SCSI CdRom Device
Optisches Laufwerk TSSTcorp CDDVDW TS-L633B SCSI CdRom Device
S.M.A.R.T. Festplatten-Status Unbekannt

Partitionen:
C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]

Eingabegeräte:
Tastatur Launch Manager
Maus HID-konforme Maus
Maus Synaptics PS/2 Port TouchPad

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse [ TRIAL VERSION ]
Primäre MAC-Adresse 00-17-C4-7F-26-50
Netzwerkkarte Atheros AR5B91-Drahtlosnetzwerkadapter (192. [ TRIAL VERSION ])
Netzwerkkarte Broadcom NetLink (TM)-Gigabit-Ethernet (192. [ TRIAL VERSION ])
Modem Agere Systems HDA Modem

Peripheriegeräte:
Drucker Fax
Drucker HP Color LaserJet 2600n
Drucker Microsoft Office Document Image Writer
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller ATI SB700 - OHCI USB Controller
USB1 Controller ATI SB700 - OHCI USB Controller
USB1 Controller ATI SB700 - OHCI USB Controller
USB2 Controller ATI SB700 - EHCI USB 2.0 Controller
USB2 Controller ATI SB700 - EHCI USB 2.0 Controller
USB-Geräte Razer Diamondback 3G
USB-Geräte USB-Verbundgerät
USB-Geräte Video WebCam
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenakku
Akku Microsoft Composite Battery
Akku Microsoft-Netzteil

DMI:
DMI BIOS Anbieter Phoenix Technologies LTD
DMI BIOS Version V1.04
DMI Systemhersteller Acer
DMI Systemprodukt Aspire 7535
DMI Systemversion 0100
DMI Systemseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI System UUID [ TRIAL VERSION ]
DMI Motherboardhersteller Acer
DMI Motherboardprodukt JM70PU
DMI Motherboardversion Rev
DMI Motherboardseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusehersteller Acer
DMI Gehäuseversion N/A
DMI Gehäuseseriennummer [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusekennzeichnung [ TRIAL VERSION ]
DMI Gehäusetyp Notebook

Zuletzt bearbeitet von Steaker am 14.11.2009 um 12:04 Uhr.

Autor Skalierung funktioniert nicht mehr...
SebWagner
(Administrator)
Treiber-Gott

7035 Beiträge
Erstellt am: 14.11.2009 um 00:02 Uhr
Steaker schrieb:
Hallo zusammen,
ich habe genau das selbe problem bei meinem Acer aspire 7535g.
Bei mir ging das ganze los, seit ich Win7 habe (vorher konnte ich alles unter jeder auflösung im Vollbild spielen)

Desktop Auflösung ist und war immer 1600*900, was empfohlen und auch standart ist

wenn ich jetzt irgendein spiel zm unter 1024*768 spielen will, habe ich nur einen enstprechend kleinen kasten und schwarzen rand drum herum :(

habe es auch schon mit etlichen treibern probiert, aber bisher hat noch nichts geholfen..
(im CCC springt die einstellung für zentrieren immer wieder zurück)

Wollte nur mal fragen, ob mittlerweile schon jemand eine Lösung hat?


Hallo,

1. Bitte einen eigenen Thread eröffnen. Sonst kommen wir hier durcheinander.

2. Da wir nichts über dein System wissen, einen Everestbericht erstellen mit Ultimate. Anleitung findest du hier.

3. Um welche Spiele handelt es sich?


PS.: Was man nicht im Kopf hat, hat man im Computer!

Unsere Feuerwehr im Laufe der Zeiten<<< >>>Unsere neue Seite der Feuerwehr

Autor Skalierung funktioniert nicht mehr...
Steaker
Gast
2 Beiträge
Erstellt am: 13.11.2009 um 18:38 Uhr
Hallo zusammen,
ich habe genau das selbe problem bei meinem Acer aspire 7535g.
Bei mir ging das ganze los, seit ich Win7 habe (vorher konnte ich alles unter jeder auflösung im Vollbild spielen)

Desktop Auflösung ist und war immer 1600*900, was empfohlen und auch standart ist

wenn ich jetzt irgendein spiel zm unter 1024*768 spielen will, habe ich nur einen enstprechend kleinen kasten und schwarzen rand drum herum :(

habe es auch schon mit etlichen treibern probiert, aber bisher hat noch nichts geholfen..
(im CCC springt die einstellung für zentrieren immer wieder zurück)

Wollte nur mal fragen, ob mittlerweile schon jemand eine Lösung hat?


© 2012 treiber.de